Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Kanzler-Duell

Mehrheit gegen Stefan Raab als Co-Moderator des TV-Duells

17.02.2013 | 14:06 Uhr
Mehrheit gegen Stefan Raab als Co-Moderator des TV-Duells
Kombo - Merkel, Raab und Steinbrück.Foto: Im Gegensatz zu den Kandidate

Berlin.   Laut einer Umfrage der Bildzeitung ist die Mehrheit der Deutschen dagegen, dass Stefan Raab das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrem Herausforderer Peer Steinbrück co-moderiert. Die Politiker hingegen sind damit grundsätzlich einverstanden.

Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge gegen eine Beteiligung von Stefan Raab am TV-Duell der Kanzlerkandidaten. 61 Prozent der Befragten hätten sich dagegen ausgesprochen, dass der Entertainer als Co-Moderator antrete, teilte die "Bild am Sonntag" mit. Selbst bei den 14 bis 29-Jährigen gab es demnach es eine knappe Mehrheit gegen Raab (51 Prozent).

Der 46-Jährige hatte Interesse an der Co-Moderation des Schlagabtauschs zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Herausforderer Peer Steinbrück angemeldet. Die beiden Politiker sind mit Raab grundsätzlich einverstanden . Merkel will sich allerdings nur ein Mal in einem TV-Duell mit Steinbrück messen.

Lesen Sie auich:
Merkel und Steinbrück akzeptieren TV-Duell mit Raab

ProSiebenSat.1 will Stefan Raab als Moderator für das Kanzlerduell ins Rennen schicken. Um Seriosität müsse man sich beim Entertainer und ehemaligen...

Der SPD-Politiker fordert zwei Termine. Bei dem TV-Duell vor der Bundestagswahl 2009 hatten die Moderatoren Peter Limbourg (Sat.1), Peter Klöppel (RTL), Frank Plasberg (ARD) und Maybrit Illner (ZDF) die Fragen gestellt. An der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid beteiligten sich bundesweit 503 Personen. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
RTL verschiebt Drama "Starfighter" nach Airbus-Absturz
Flugzeug-Katastrophe
Wegen der Flugzeug-Katastrophe strahlt RTL den Film "Starfighter" am nächsten Donnerstag nicht aus. In dem Drama geht es abgestürzte Kampfflugzeuge.
"Violetta" will keine zweite Miley Cyrus werden
Disney-Serie
Die Argentinierin Martina Stoessel hat als "Violetta" in der gleichnamigen Disney-Serie Millionen Fans. Jetzt will sie Deutschland erobern.
Nominierung von Frei.Wild sorgt für Zündstoff beim Echo
Echo-Verleihung
Vor dem Hintergrund der Flugzeugkatastrophe in den Alpen verleiht die deutsche Musikindustrie ihre Echo-Preise. Geplant ist eine Schweigeminute.
"Unverschämtes Glück" zeigt Lokalpolitiker am Abgrund
ARD-Film
Einblick ins Räderwerk eines Provinzpolitikerlebens: Armin Rohde und Katja Flint glänzen im ARD-Drama "Unverschämtes Glück".
BBC schasst "Top Gear"-Kultmoderator Jeremy Clarkson
Auto-Magazin
Nach Streitigkeiten mit einem Mitarbeiter hatte die BBC Moderator Clarkson suspendiert. Nun verkündete der Sender, den Vertrag nicht zu verlängern.
Fotos und Videos
Sie stehen im DSDS-Recall
Bildgalerie
Castingshow
Let's Dance - so tanzen die Stars
Bildgalerie
Let's Dance
Kümmert verzichtet auf ESC-Finale
Bildgalerie
ESC-Eklat
article
7627591
Mehrheit gegen Stefan Raab als Co-Moderator des TV-Duells
Mehrheit gegen Stefan Raab als Co-Moderator des TV-Duells
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/mehrheit-gegen-raab-als-co-moderator-des-tv-duells-id7627591.html
2013-02-17 14:06
Medien,Wahlkampf,TV-Duell,Raab, Angel Merkel, Peer Steinbrück, CDU, SPD
Fernsehen