Das aktuelle Wetter NRW 11°C
"Wetten, dass..?"

Markus Lanz verliert die Zuschauerwette knapp

Wetten, dass...?

++21.50 Uhr: 30! Respekt, Herr Lanz, hat da etwa einer extra für sein "Wetten, dass...?"-Debüt trainiert?

++21.49 Uhr: 36 Liegestütze! Wenn der Lanz das toppt, dann muss er sich um Vergleich mit Thomas Gottschalk keine Sorgen mehr machen!

++21.47 Uhr: Liegestütze mit Bierkisten auf dem Rücken. Der erste Herausforderer schafft ganze zwei Liegestütze, wie viele schafft der Ersatzkandidat?

++21.41 Uhr: Schnell und spektakulär war die Außenwette. Der Ruderachter Germania zog einen Wakeborder durch den Medienhafen. Haben sich ordentlich angestrengt, die Jungs. Jetzt ist Markus Lanz mit der Zuschauerwette dran. Sein Kontrahent: Felix Kuhnert. Der Preis ist eine 2-wöchige Kreuzfahrt.

++21.33 Uhr: Draußen vor dem Zelt steht die 33-jährige Dana. Ihr Freund nimmt an der Nackt-Wette teil und sie hofft, dass er sich dabei keine Erkältung einfängt.

++21.29 Uhr: Es haben sich bereits ca. 100 Freiwillige gefunden, die an der Stadtwette teilnehmen möchten. In einem großen Zelt ziehen sie sich bis auf die Unterhose aus und lassen werden in den Fortuna-Farben angemalt. 500 Menschen, schätzte Lanz zu Beginn der Sendung, seien aber nötig, um das F95-Logo aufzustellen.

Facebook
Kommentare
07.10.2012
09:20
Wetten
von klli | #21

Sehr gut so, weiter machen besser als alle Sendungen auf den Privatsendern.

07.10.2012
09:09
Talhshow
von buntspecht2 | #20

Nichts weiter als die nächste Talkshow mit einen schleimigen Moderator

07.10.2012
08:13
Nein danke!
von Poirot | #19

Für Shows dieser Art gibt es keinen Platz mehr, für Wattebauschwerfer wie den Lanz erst recht nicht. Der Babylöffelhalter von der Schrowange gefällt mir nur gut, wenn er bei "switch reloaded" parodiert wird, einfach mal Tante Google fragen. Aber wer heutzutage noch ZDF schaut, ist eh nicht mehr zu retten.

07.10.2012
05:16
Live-Ticker
von Grasovka | #18

"Express"-Live-Ticker war unterhaltsamer

07.10.2012
03:55
Wetten das mit Lanz
von astor97 | #17

es war eine unterhaltsame gut geführte Show... toll gemacht Herr Lanz.. danke
eine Sendung ohne Hektik und Stress und... ich freu mich schon auf die nächste....

07.10.2012
02:45
Rutschgefahr...
von knutknutsen | #16

...der Lanz ist einfach zu glatt!
Die hätten die Show einstampfen sollen.
Überhaupt ist die Zeit der großen Samstagabend-Shows vorbei. Da sollen se lieber nen vernünftigen Spielfilm bringen.

07.10.2012
00:42
Ich fand s klasse
von Pamira1 | #15

Ich mochte "Wetten dass" mit Gottschalk, ich hab mich auf den sympathischen Markus Lanz gefreut und bin nicht enttäuscht worden. Er lässt sich nicht verbiegen. Weiter so, der richtige Moderator für diese Sendung wurde gefunden. Ich hoffe, die Sendung bleibt uns erhalten.

07.10.2012
00:18
Lanz hat alles richtig gemacht...
von SoerenHL | #14

... genau das gleiche Genöhle wie beim Gottschalk früher!

Ich fand die Sendung gut und unterhaltend. Die eine oder andere Wette hatten ihre Längen (vor allem die Ohren-Sache) und nicht jeder Promi war heute ein Gewinn. Aber auf dem heute Gezeigten kann man gut aufbauen. Lanz wird noch lockerer werden und mehr improvisieren. Das ging heute schon sehr in die Richtung wie Elstner die Sendung die ersten Jahre selbst gemacht hat und das war nicht schlecht.

Es ist Schade, dass wir Deutschen lieber die Schwächen bemotzen, statt die guten Seiten zu sehen und Verbesserungen anzuregen. Das Einzige was heute wirklich nicht gut war, war der Ton.

07.10.2012
00:16
Lanz - ein netter Versuch
von roethomaxx | #13

Markus Lanz ist mir politisch zu korrekt. Da lobe ich mir den Unterhaltungs-Anarcho Gottschalk, der immer für eine gute Pointe gut ist. Lanz ist zu berechenbar und wird sich schnell abnutzen. Bin heute zwischen ZDF und RTL hin und her gesurft, doch lasse ich mir meinen Samstagabend am liebsten vor dem Fernseher von Altvater Gottschalk versüßen.

06.10.2012
23:38
au weia...
von Blaulichtl | #12

wie das zu einem Ereignis hochgeschaukelt wird - mit eigenem live-Ticker. Haben wir eigentlich sonst keine Sorgen mehr?

Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
So viel verdienen die TV-Stars
Bildgalerie
Stars
Aus dem Ressort
The Voice of Germany: Fantas kassieren Korb von 17-Jähriger
The Voice of Germany
Bis auf die Knie rutschten Smudo und Michi Beck und bekamen in der ersten Battle-Show von "The Voice of Germany" trotzdem von einer 17-Jährigen einen Korb. Trotzdem gehören die Fantas zu den großen Gewinnern. Starke Battles zeigten der Essener Michael Antony Austin und die Hagenerin Jackie Bredie.
Stefan Raab muss "Schlag den Raab" wegen Erkältung absagen
Fernsehen
Das hat es noch nie gegeben. Wegen einer Erkältung muss Stefan Raab die kommende Ausgabe seiner Sendung "Schlag den Raab" absagen. Das gab der Sender Pro 7 am Freitag bekannt. Die Live-Sendung sollte am Samstag ausgestrahlt werden. Womöglich muss der Moderator auch bei TV-Total passen.
Arte-Film zeigt, wie ein Schweizer Juden vor Nazis rettete
Arte-Film
Oskar Schindler war in der Nazi-Zeit nicht der einzige, der Juden rettete. Der Schweizer Schindler hieß Paul Grüninger, dem das Gewissen wichtiger war Gehorsam. Regisseur Alain Gsponer würdigt den menschlichen Grenzer. Stefan Kurt ist eine fantastische Besetzung für diese Rolle.
„Traumhotel“ endet im Ersten als TV-Billigabsteige
ARD
Das „Traumhotel“ schließt. Endlich. Der Bügelfernseh-Reihe gelang es nie auch nur annähernd, einen Kultstatus wie „Das Traumschiff“ zu erreichen. Und dafür gibt es gute Gründe, wie die Finalfolge „Marokko“ augenfällig zeigt.
Cindy aus Marzahn verblüfft bei "The Voice of Germany"
The Voice of Germany
Ein neuer Stern am Himmel von "The Voice of Germany"? Voller Inbrunst schmetterte Cindy aus Marzahn den Klassiker "Killing me softly" bei der Blind Audition. Doch obwohl ihre Stimmfarbe laut Stefanie Kloß "wundervoll" sei, dürfte es eng geworden sein mit dem Einzug in die Battles.