Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Jahresrückblick 2012

Lanz, Gottschalk, Schmidt - die Absteiger des Fernseh-Jahrs

27.12.2012 | 12:16 Uhr
Lanz, Gottschalk, Schmidt - die Absteiger des Fernseh-Jahrs
Moderator Thomas Gottschalk hatte 2012 nicht gerade des beste JahrFoto: (dapd)

Essen.  Markus Lanz moderiert "Wetten Dass...?" nicht nach dem Geschmack vieler Zuschauer, Thomas Gottschalk talkt sich im Ersten ins Abseits und Joko und Klaas lösen einen Shitstorm aus. Das Fernseh-Jahr 2012 bedeutete den Abschied von Helden vergangener Jahrzehnte. Hier die zehn Absteiger des TV-Jahres.

Platz 1: Thomas Gottschalk floppt und landet bei RTL

Eigentlich sollte es nach seinem Ende bei "Wetten Dass...?" ruhiger um Thomas Gottschalk werden, doch die TV-Legende konnte nicht lange die Füße still halten und war schnell mit einer eigenen Talk-Show in der ARD zurück. So schnell, wie er da war, war er auch wieder weg. Die Show war ein Flopp.

Wenig später dann sieht man Gottschalk in der Jury von das "Supertalent" auf RTL. Dort steht ihm das Entsetzen oftmals ins Gesicht geschrieben und der Zuschauer fragt sich, was Gottschalk dort zu suchen hat. Das macht Gottschalk zum TV-Absteiger des Jahres 2012.

Thomas Gottschalk

 In unserem Ranking der Fernseh-Absteiger des Jahres 2012 auf Platz eins: Thomas Gottschalk. Der Moderator ging nach seinem Ausstieg bei "Wetten Dass...?" mit seiner eigenen Talkshow baden und sitzt nun in der Jury vom "Supertalent" auf RTL.


Kommentare
30.12.2012
14:16
Lanz, Gottschalk, Schmidt - die Absteiger des Fernseh-Jahrs
von schRuessler | #5

Noch eine Frage:

Wo bleibt in der Liste eigentlich Bohlen?

Das Supertalent ist quotenmäßig in den Keller gesaust. Vor allem wenn im ZDF zeitgleich "Absteiger" Lanz "Wetten dass" moderiert hat, waren die RTL-Quoten kaum noch messbar.

30.12.2012
11:30
Lanz, Gottschalk, Schmidt - die Absteiger des Fernseh-Jahrs
von MKVertreter | #4

Kann mich schRuessler #2 nur anschließen: Markus Lanz hat durch die Übernahme der immer noch quotenstärksten Show einen Sprung nach vorne gemacht und auch mit "Menschen 2012" kann man im Vergleich zu vielen anderen Shows zufrieden sein. Erstaunlicherweise taucht ein Stefan Raab nie in solch einer Liste auf. Dabei sind seine Quoten zum großen Teil eher bescheiden...Er ist aber offenbar der Einzige, dem das nie angekreidet wird !

30.12.2012
03:20
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

29.12.2012
21:30
Lanz, Gottschalk, Schmidt - die Absteiger des Fernseh-Jahrs
von schRuessler | #2

Also ich mag Herrn Lanz persönlcih gar nicht.

Aber den Mann, dem man in diesem Jahr die quotenstärkste Fernsehshow des deutschen Fernsehens anvertraut hat, als Absteiger einzustufen, ist schon abenteuerlich.

28.12.2012
18:43
Lanz, Gottschalk, Schmidt - die Absteiger des Fernseh-Jahrs
von Schorlemme | #1

Harald Schmidt hat teilweise weniger als 5000 Zuschauer und die Quote ist nicht mehr messbar.
Thomas Gottschalk hat über 5 Millionen Zuschauer.

Beides sind Verlierer?

Aus dem Ressort
Erfolge deutscher Radprofis halfen Eurosport nicht
Tour de France
Die Tour de France verlief aus deutscher Sicht so erfolgreich wie selten. Doch die glorreichen sieben Etappensiege halfen Eurosport nicht. Der Nischensender verlor sogar Publikum. Dennoch schielen ARD und ZDF wieder nach den TV-Rechten.
Smudo bei "The Voice" schwankt zwischen "süß" und "bitter"
Casting-Show
Der neue Coach der Castingshow "The Voice of Germany", Fanta4-Sänger Smudo (46), ist überrascht darüber, wie sehr ihn das Konzept der Sendung mitreißt. "Die Siege sind süß, die Niederlagen bitter", so der Rapper.
Zocken mit Wayne Carpendale - "Deal or no Deal" kommt zurück
Game-Show
„Deal or no Deal“ wird von Sat.1 neu belebt. Die Regeln sind geblieben. Geändert hat sich das Gesicht der Sendung: Die Show wird moderiert von Wayne Carpendale, der am Pokertisch die Sicherheit schätzt und auf der Bühne das Risiko.
"Offroad" ist Klamauk mit Kinostars Tschirner und M'Barek
Kino-Sommer
Aus der Provinz ins Großstadt-Abenteuer: Nora Tschirner sehnt sich als Meike Pelzer, Erbin einer Gartenbedarfsfirma in der Provinz nach einem aufregenderen Leben. Prompt findet sich 50 Kilo Kokain in einem ersteigerten Auto. Das Abenteuer beginnt. Das ZDF zeigt den Kino-Klamauk diesen Donnerstag.
"Du hast es versprochen" - Horror-Trip eröffnet Kino-Sommer
ZDF-Programm
"Kino-Sommer" im ZDF, das heißt: Vom Ende Juli bis Anfang September bringt das Zweite 13 deutsche Film-Produktionen. In zwei Themenblöcken sind Stars wie Florian David Fitz, Nina Hoss und Elyas M'Barek zu sehen. Zu späterer Sendezeit bekommt auch der Nachwuchs im "Kleinen Fernsehspiel" eine Chance.
Umfrage
Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

 
Fotos und Videos
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung
Alle 26 Platzierungen
Bildgalerie
ESC 2014
Conchita für Österreich
Bildgalerie
ESC 2014