"Köln 50667"-Aussteiger macht erste Webserie für RTL II

Das Motto von "Köln 50667"-Aussteiger Steffen Donsbach ist: "Wenn Du es bei RTL II nicht geschafft hast, dann schaffst Du es überall!"
Das Motto von "Köln 50667"-Aussteiger Steffen Donsbach ist: "Wenn Du es bei RTL II nicht geschafft hast, dann schaffst Du es überall!"
Foto: Stefan-Behrens.com/RTL II/dpa
Was wir bereits wissen
Als Max Hochstetter hat er in der Daily Soap "Köln 50667" mitgespielt - dann stieg er aus. Jetzt hat Steffen Donsbach wieder mit RTL II zu tun: Unter dem Titel "Soapstar - Eine Luftpumpe will nach oben" macht er eine Webserie auf Youtube für den Kölner Sender.

Berlin.. Ein TV-Aussteiger macht sich im Netz selbstständig: Steffen Donsbach (30), bis vor kurzem in der RTL-II-Daily-Soap "Köln 50667" zu sehen, hat jetzt für den Münchner Privatsender seine eigene Webserie gedreht, wie RTL II am Montag mitteilte.

Eigenproduktionen Der gebürtige Bielefelder spielt in der zwölfteiligen Produktion mit dem Titel "Soapstar - Eine Luftpumpe will nach oben" einen Mann, der sich zu Höherem berufen fühlt, nach seiner Ansicht mehr Fans als Jesus hat und in jedem Augenblick auf den Anruf aus Hollywood wartet, wie es hieß.

Sein Motto: "Wenn Du es bei RTL II nicht geschafft hast, dann schaffst Du es überall!".

Die Serie "Soapstar" mit ihren acht bis zehn Minuten langen Folgen ist laut RTL II ab sofort bei Youtube in einem eigenen Kanal sowie auf den Portalen www.rtl2.de und www.rtl2now.de abrufbar. (we/dpa)