Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Lindenstraße

Julia Beerhold übernimmt alte Rolle in der "Lindenstraße"

12.03.2013 | 17:17 Uhr
Julia Beerhold steht bereits seit Anfang Januar in der Lindenstraße als Sandra Sarikakis vor der Kamera - und damit an der Seite von Serien-Ehemann Vasily ( gespielt von Hermes Hodolides).Foto: WDR/Steven Mahner

Köln.  Ein neues Gesicht für eine alte Rolle: Die Schauspielerin Julia Beerhold wird ab April in der beliebten ARD-Serie "Lindenstraße" zu sehen sein. Dabei übernimmt sie eine bereits bestehende Rolle: Sie wird als Sandra Sarikakis vor der Kamera stehen und damit Jennifer Steffens ablösen.

Die Schauspielerin Julia Beerhold steigt ab April neu in die ARD-Serie "Lindenstraße" ein. Sie übernimmt die bereits bestehende Rolle der Sandra Sarikakis. Wie der WDR am Dienstag mitteilte, laufen die Dreharbeiten von Julia Beerhold an der Seite von Film-Ehemann "Vasily Sarikakis" (gespielt von Hermes Hodolides) bereits seit Anfang Januar. Gemeinsam führen sie das griechische Restaurant "Akropolis, dessen Zukunft ungewisser ist als je zuvor. Seit einer Vergiftungswelle durch verseuchte Lebensmittel bleiben die Gäste aus mit der neuen Besetzung bereits seit Januar.

Jennifer Steffens, die bislang die Rolle spielte, scheidet wegen neuer beruflicher Projekte aus. Vom 21. April an werden die ersten Folgen mit Beerhold ausgestrahlt.

Die 42-Jährige absolvierte ihre Schauspielausbildung in Madrid. Sie ist aus der ARD-Reihe "Henker und Richter" als "Frau Dr. Sturm" und der WDR-Serie "Anrheiner" bekannt. Auch im Kino war sie schon zu sehen. (WE/dpa)

25 Jahre Lindenstraße mit Else Kling,...

 



Kommentare
Aus dem Ressort
Carolin Kebekus und Kaya Yanar die besten Komiker
Comedypreis
Beim Comedypreis haben Carolin Kebekus und Kaya Yanar die Auszeichnung als beste Komiker gewonnen. Bester Schauspieler ist Christoph Maria Herbst ("Stromberg") und beste Schauspielerin Annette Frier ("Danni Lowinski"). Einen Ehrenpreis gab's für Komiker, Schauspieler und Moderator Ingolf Lück.
Sky go verärgert Fußball-Fans an Champions-League-Abend
Fernsehen
Nutzer von Sky Go hatten am Dienstagabend Frust statt Freude angesichts der Champions League-Begegnungen von Schalke 04 und dem FC Bayern München: Bereits in der ersten Halbzeit verschlechterte sich die Bildqualität. In der zweiten Halbzeit war dann Sendeschluss auf Sky Go.
Dortmund-Tatort hat Premiere auf Lüner Kinofest
Krimi
Der nächste Dortmund-Tatort "Hydra" läuft erst im Januar - doch schon zwei Monate vorher werden ihn einige hundert Faber-Fans sehen können. Der Film über den Mord an einer Neonazi-Größe wird in Dortmunds Nachbarstadt Lünen beim Kinofest gezeigt. Der Krimi greift ein heikles Thema auf.
Michael Steinbrecher moderiert ab 2015 das SWR-"Nachtcafé"
Nachfolger
Das "Nachtcafé" bleibt geöffnet: Der SWR will die Talkshow auch ohne Moderator-Dino Wieland Backes fortsetzen - mit einem 20 Jahre jüngeren und prominenten Gesicht. Michael Steinbrecher heißt er und ist den meisten Fernsehzuschauern als ZDF-Sportmoderator bekannt.
MDR und SWR zeigen neue Staffel der TV-Doku "Make Love"
Aufklärungs-Reihe
Das erfolgreiche öffentlich-rechtliche MDR/SWR-Doku-Format "Make Love" mit der Sexual- und Paartherapeutin Ann-Marlene Henning wird fortgesetzt. Begleitet wird die Erfolgs-TV-Doku von Hörfunksendungen und einem Internetangebot, wie die beiden Sender am Dienstag mitteilten.
Umfrage
Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar