Joko und Klaas gratulieren Ulrich Meyer

Keine Geringeren als Joko und Klaas greifen bei "20 Jahre akte" dem Kult-Moderator Ulrich Meyer tatkräftig unter die Arme. Natürlichen haben die beiden auch ein paar Gemeinheiten im Gepäck.

Trio Infernale: Am 4. Januar 1995 präsentierte Ulrich Meyer (59) seine erste "akte"-Sendung in Sat.1. 20 Jahre, 970 Ausgaben und über 4.000 Beiträge später blickt der Gründer der Sendung zurück - und steht dem Moderations-Duo Joko Winterscheidt (35) und Klaas Heufer-Umlauf (31) Rede und Antwort - in "20 Jahre akte: Das große Spezial mit Joko und Klaas" (Dienstag, 6. Januar, um 22:30 Uhr in Sat.1).

"Es gibt einen Dauerbrenner - und das sind Sie!" So schwärmen die beiden vom Moderatoren-Kollegen: "Entweder Sie sahen damals schon aus wie 59, oder sie haben sich erstaunlich wenig verändert! Fernsehjahre sind wie Hundejahre, normalerweise sieht man fertig aus - und nicht wie Sie!"

Und auch Meyer schwelgt im Angesicht von 20 Jahren in Erinnerungen: "Unsere Redakteure sind im Auftrag von 'akte' weit gereist - um aufzudecken, zu helfen, oder für unsere Zuschauer zu kämpfen." Eines kann Meyer ebenso versprechen: "Joko und Klaas haben - welch' Überraschung! - ein paar freundliche Gemeinheiten vorbereitet!"