Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Moderator

Johannes B. Kerner war schon mal im Knast

26.10.2012 | 13:29 Uhr
Johannes B. Kerner war schon mal im Knast
Johannes B. Kerner war mal im Gefängnis. Foto: ap

Hamburg.  Als "eine ziemlich lachhafte Aktion" bezeichnet Johannes B. Kerner die Tour, wegen der er als Jugendlicher eine Nacht im Gefängnis verbringen musste - "mitgehangen, mitgefangen". Über die Jugendsünde spricht er in der ARD-Show "Inas Nacht" am Samstag.

TV-Moderator Johannes B. Kerner hat als Jugendlicher eine Nacht im Gefängnis verbracht. "Das ist eine Erfahrung, die ich nicht noch mal machen möchte", sagt der 47-jährige in der ARD-Show "Inas Nacht", die am Samstagabend ausgestrahlt wird.

Kerner hatte nach eigenen Worten gemeinsam mit einem Freund ein Werbeplakat gestohlen, auf dem das damalige US-Model und Playmate Anna-Nicole Smith zu sehen war. "Mitgehangen, mitgefangen, da rede ich mich gar nicht raus. Das eigentlich Blöde war, dass wir das Riesenplakat samt Pappwand mit in den Bus genommen haben, was ziemlich auffällig war", sagte Kerner. Das Ganze sei "eine ziemlich lachhafte Aktion" gewesen. (afp)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Raabs Karriere in Bildern
Bildgalerie
TV-Moderator
Freud' und Leid bei Let's Dance
Bildgalerie
RTL-Tanzshow
article
7231378
Johannes B. Kerner war schon mal im Knast
Johannes B. Kerner war schon mal im Knast
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/johannes-b-kerner-verbrachte-als-jugendlicher-eine-nacht-im-knast-id7231378.html
2012-10-26 13:29
D,Leute,Medien,Fernsehen
Fernsehen