Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Großstadtrevier

Jan Fedder kommt nach Pause zurück in sein "Großstadtrevier"

22.03.2013 | 15:57 Uhr
Jan Fedder kommt nach Pause zurück in sein "Großstadtrevier"
Er kehrt wieder in "sein" Revier zurück: Ab 3. April steht Jan Fedder im "Großstadtrevier" vor der Kamera.Foto: dpa

Hamburg.  Jan Fedder kehrt als Polizist Dirk Matthies wieder in sein "Großstadtrevier" zurück. Damit beendet er die krankheitsbedingte Auszeit. Obwohl sich ein Krebsverdacht im vergangenen Jahr nicht bestätigt hatte, gönnte sich der 58-Jährige eine Auszeit. Am 3. April steht er wieder vor der Kamera.

Der Hamburger Kiez hat seinen Gesetzeshüter zurück: Jan Fedder (58) steht nach krankheitsbedingter Auszeit ab dem 3. April wieder für die ARD-Serie "Großstadtrevier" vor der Kamera. Im Fernsehen soll die 27. Staffel der Reihe im Herbst anlaufen, teilte die ARD am Freitag mit.

Fedder hatte in der vergangenen Staffel für einige Folgen ausgesetzt - ein Krebsverdacht machte die Pause notwendig. Für ihn sprang Schauspieler Peter Lohmeyer alias Kriminalkommissar Hanno Harnisch ein. Fedder ist in der Serie seit rund 20 Jahren in der Rolle des Polizisten Dirk Matthies zu sehen. (dpa)

Kommentare
25.03.2013
15:23
Jan Fedder kommt nach Pause zurück in sein
von buntspecht2 | #2

Sollte er lieber lassen die Serie ist auch ausgelutscht sollte lieber mehr Büttenwarder drehen und auf seine Gesundheit achten.

22.03.2013
17:08
"Großstadtrevier"
von K.J.Schmitz | #1

ich mag Jan Fedder sehr, aber das sollte er sich und seinen Fans nicht antun. Die letzten Folgen von "Großstadtrevier" waten Blödsinn in Reinkultur.

Funktionen
Aus dem Ressort
"Udo Honig" - Sat-1 zeigt ersten Trailer von Hoeneß-Satire
Satire
Uli Hoeneß' Steueraffäre wird Satire. Sat.1 macht einen Film daraus und hat jetzt erste Szenen präsentiert. Die Titelfigur des Film heißt Udo Honig.
"Die Ungehorsame" wehrt sich gegen Ehe-Prügel
Sat.1
Großes Fernsehen bei Sat.1: Felcitas Woll spielt eine Frau, die sich nach langem Leiden gegen ihren gewalttätigen Ehemann wehrt.
Hagener Schauspieler Tambrea als SS-Folterer in ARD-Film
ARD
Der Hagener Schauspieler Sabin Tambrea spielt nach dem Märchenkönig Ludwig nun einen SS-Folterer. Der Film „Nackt unter Wölfen“ läuft am 1. April.
Tilo Prückner ermittelt als Rentnercop am Vorabend
ARD-Krimiserie
Schauspieler Tilo Prückner ist wieder auf den deutschen Bildschirmen zu sehen. Als berenteter Kommissar Edwin Bremer ermittelt er im Vorabendprogramm.
ZDF-Politikmagazin "Frontal 21" mit 500. Sendung
Politikmagazin
Der "Anwalt des Zuschauers" feiert ein Jubiläum: An diesem Dienstag sendet das ZDF die 500. Ausgabe des Magazins "Frontal 21".
Fotos und Videos
Let's Dance lässt Stars tanzen
Bildgalerie
Show-Format
Sie stehen im DSDS-Recall
Bildgalerie
Castingshow
Let's Dance - so tanzen die Stars
Bildgalerie
Let's Dance
article
7755767
Jan Fedder kommt nach Pause zurück in sein "Großstadtrevier"
Jan Fedder kommt nach Pause zurück in sein "Großstadtrevier"
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/jan-fedder-kommt-nach-pause-zurueck-in-sein-grossstadtrevier-id7755767.html
2013-03-22 15:57
Jan Fedder, Großstadtrevier, Peter Lohmeyer, Hamburg
Fernsehen