Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Talkshow

„Helge hat Zeit“ - Neue Show mit Helge Schneider im WDR

16.10.2012 | 16:07 Uhr
„Helge hat Zeit“ - Neue Show mit Helge Schneider im WDR
Helge Schneider, hier als Ermittler "00 Schneider", geht mit einer eigenen Talkshow auf Sendung. Foto: dapd

Köln.   Helge Schneider begrüßt in der ersten Ausgabe seiner WDR-Talkshow unter anderen den Komiker Kurt Krömer und die Autorin Sibylle Berg. „Menschen, Quatsch und Philosophen“, verspricht der Gastgeber – das Publikum darf sich auf Hochkultur à la Helge und einige Überraschungen freuen, so der WDR.

Der Musiker und Komiker Helge Schneider begrüßt in der ersten Ausgabe seiner WDR-Talkshow unter anderen den Komiker Kurt Krömer und die Autorin Sibylle Berg. Zudem sind die Schauspielerin Sandra Hüller ("Requiem") und die Puppenspielerin Suse Wächter zu Gast, wie der WDR mitteilte.

Fernsehen
Helge Schneider startet im Oktober einen WDR-Talk

Der Mülheimer Comedian Helge Schneider geht unter die Talker. Ab 20. Oktober ist er im WDR-Fernsehen zu sehen. Das Format trägt den programmatischen Titel: „Helge hat Zeit – Menschen, Quatsch und Philosophen“. Schneider darf darin dasselbe wie Harald Schmidt bei Sky.

"Helge hat Zeit" feiert am Samstag, 20. Oktober, von 22.45 Uhr bis Mitternacht Premiere. Mit der kalifornischen Beatbox-Künstlerin Butterscotch wird Schneider musizieren. Der Komponist und Künstler Simon Rummel errichtet eine Klanginstallation aus Holzpfeifen.

Hochkultur à la Helge

„Menschen, Quatsch und Philosophen“, verspricht der Gastgeber – und das Publikum darf sich auf künstlerische Talente, Hochkultur à la Helge und einige improvisierte Überraschungen freuen, so der WDR.

Wie bei seinen Live-Auftritten wird Schneider von seinen langjährigen Weggefährten, Teekoch Bodo Oesterling sowie Rudi Olbrich am Bass und Willy Ketzer am Schlagzeug, unterstützt. "Helge hat Zeit" soll dem Sender zufolge in lockerer Folge fortgesetzt werden. (mit dapd)


Kommentare
18.10.2012
15:45
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

18.10.2012
09:20
„Helge hat Zeit“ - Neue Show mit Helge Schneider im WDR
von captainkawa | #2

Baby, es gibt Reis!

17.10.2012
01:27
„Helge hat Zeit“ - Neue Show mit Helge Schneider im WDR
von wolla | #1

Warum nicht Sonnatg Abend? Dann könnte man endlich dieses peinliche "Zimmer frei" absetzen!!

1 Antwort
„Helge hat Zeit“ - Neue Show mit Helge Schneider im WDR
von Schustersrappen | #1-1

Da hat Zimmer frei aber deutlich mehr zu bieten als Helge Schneider.

Vielleicht bin ich einfach auch nur zu intelligent für seinen "Humor". Da kann ich nicht mal drüber schmunzeln.

Es muss aber auch Leute wie Sie geben.

Aus dem Ressort
Toto und Harry als nutzlose Kult-Cops im Ausland
Kabel1
Auf geht’s, Attacke! Mit diesen Worten begannen die Bochumer Polizisten Toto und Harry ihr erstes Abenteuer in der Kabel1-Sendung „Die Kult-Cops im Ausland“. Doch was sie im Miami erlebten, war so langweilig, dass selbst die dramatisierende Musik nicht darüber hinwegtäuschen konnten.
Schauspieler Elmar Wepper feiert seinen 70. Geburtstag
Geburtstag
Sein Name steht für leichte Unterhaltung - da ist sich Schauspieler Elmar Wepper treu geblieben. Mit dem Kinoerfolg "Kirschblüten - Hanami" hat er aber auch bewiesen, dass er auch das Charakterfach beherrscht. Am Mittwoch wird Wepper 70 Jahre alt. Bruder Fritz ist bei der Feier natürlich auch dabei.
Wie Chinas Provinz ins 21. Jahrhundert schrammt
Arte-Komödie
Ein bitterböser Blick auf Chinas Gegenwart: Xiaolu Guo hat ihr eigenes Buch, "Ein UFO, dachte sie", verfilmt. In der Satire geht es um ein kleines Dorf, um eine vermeintliche UFO-Sichtung und um deren dramatische Folgen.
Neues Studio und neue Fanfare für die "Tagesschau"
ARD
Deutschlands älteste Nachrichtensendung "Tagesschau" in neuer Kulisse: Von Samstag an präsentieren die Sprecher das Weltgeschehen in einer moderneren Umgebung. Auch die klassische "Tageschau"-Fanfare wurde neu arrangiert.
"Die 2" - Gottschalk und Jauch erholen sich vom Quotentief
TV-Quoten
Der ZDF-Krimi "Kommissar Marthaler - Partitur des Todes" setzte am Montagabend die Maßstäbe im deutschen Fernsehen. Trotzdem konnte sich das Entertainer-Duo Thomas Gottschalk und Günther Jauch mit seinem RTL-Spektakel "Die 2" nach dem Quotentief im März erholen.
Umfrage
Der Feuerwehrverband beklagt, dass beim Notruf zunehmend Banalitäten gemeldet werden. Wo fängt für Sie ein Notruf-Missbrauch an?
 
Fotos und Videos
Das Dschungelbuch in neuem Glanz
Bildgalerie
Walt Disney Klassiker
Heiße Tänze bei Let's Dance
Bildgalerie
RTL-Tanzshow