Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Show

Heino tritt als Überraschungsgast bei "Wetten, dass..?" auf

23.02.2013 | 13:13 Uhr
Heino tritt als Überraschungsgast bei "Wetten, dass..?" auf
Schlagersänger Heino tritt bei "Wetten, dass..?" auf. Foto: dpa

Mainz.  Schlagersänger Heino tritt am Samstag bei "Wetten, dass..?" auf. Nach Angaben des ZDF wird der Musiker in der Sendung seine Cover-Version des Ärzte-Songs "Junge" zum Besten geben. Nach Medienberichten ist Heino als Überraschungsgast eingeplant.

Schlagersänger Heino wird am Samstag in der ZDF-Show "Wetten, dass...?" auftreten. Der Musiker werde in der Sendung seine Cover-Version des Ärzte-Songs "Junge" zum Besten geben, sagte eine ZDF-Sprecherin.

Heino war in der vom Sender veröffentlichten Gästeliste ursprünglich nicht angekündigt. Laut "Bild" war er als "Überraschungsgast" eingeplant.

Weitere Gäste der Show, die ab 20.15 Uhr live aus Friedrichshafen am Bodensee übertragen wird, sind Ex-Fußballprofi Oliver Kahn, der ehemalige Skirennläufer Hermann Maier, die Schauspieler Simone Thomalla und Axel Prahl, Comedian Michael Mittermeier sowie die Dschungelshow-Lieblinge Joey Heindle und Olivia Jones. Musikalische Gäste sind Justin Timberlake und Bruno Mars. (dapd)



Kommentare
24.02.2013
12:02
.
von AuroraBorealis | #6

Weltstars, z. B. Michael Jackson, bei Gottschalk.

Provinzmeisen bei Lanz.

Wann stellt das ZDF die Sendung endlich ein?

23.02.2013
22:02
Heino tritt als Überraschungsgast bei
von werner1schmidt | #5

Eigentlich hat ja #2 Fynraziel schon alles gesagt.

Aber:
Es ist mir ein Rätsel, warum diese CD so oft gekauft wird.
Cover-Songs ??? Im Larifari-Volksmusik-Sound ???

...und um was geht es hier ?? Um Kohle ?? Natürlich - um was denn sonst !!

Fazit: Heino gehört seit jeher in den Ruhestand !

23.02.2013
16:34
Heino tritt als Überraschungsgast bei
von firefighter | #4

Ich verstehe die Leute nicht, die sich diese Musik anhören, gar noch kaufen!
Danke an die WAZ für die Warnung!
ZDF wird heute NICHT gesehen!

23.02.2013
16:24
Heino tritt als Überraschungsgast bei
von kopo | #3

Danke für die Warnung!!!

23.02.2013
15:05
Heino tritt als Überraschungsgast bei
von Fynraziel | #2



Jeder Musiker kommt irgendwann mal an einen Punkt, an dem es besser ist, der Musikernachwelt Platz zu machen und in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Vor allem, wenn man in diesem Alter noch auf die hirnrissige Idee kommt (oder war s der Manager?), Rockmusik als Schlager/Kackbraun-ist die-Haselnuss-Parodie auf den Markt zu bringen. Wenn der gute Herr Kramm wirklich 50 Mio. Scheiben verkauft haben will, sehe ich den Grund und den Anlass nicht, wieso er den Drang verspürt, es den Jungen "noch mal zu zeigen". Er bestätigt damit das Vorurteil, dass es Musiker gibt, die wirklich NIE den Hals vollkriegen, und weil sie selber ausgebrannt und leer sind, gehen sie eben bei den Kollegen Rockmusikern wildern und "covern" deren Songs. Und ein Heer von I******* kauft diesen Mist dann auch noch. Ich hoffe, Heino erstickt an dem Gewinn dieser Scheibe !

23.02.2013
14:59
Heino tritt als Überraschungsgast bei
von Wickederin | #1

Da Heino vor kurzem bei Lanz in der gleichnamigen Talkshow war ist er jetzt auch Gast bei Wetten dass ??

Aus dem Ressort
Fehler im Monitor-Bericht - WDR entschuldigt sich bei FDP
Monitor
Nach einem Fehler in einem Bericht des TV-Magazins "Monitor" hat sich der Westdeutsche Rundfunk (WDR) bei der Essener FDP-Fraktion entschuldigt. Laut Redaktion habe man den FDP-Politiker, der versehentlich in einem Beitrag über Postengeschacher gezeigt wurde, kontaktiert.
Biermann schimpft auf Putin und sieht Kriegsgefahr in Europa
Jauch-Talk
Vor einer Woche bot die ARD Wladimir Putin die große mediale Bühne, seine verquere Sicht der Dinge unters TV-Volk zu bringen. Am Sonntag durften bei Günther Jauch die Putin-Versteher nachlegen – und trafen dabei nur auf schwache Gegenwehr und einen Moderator, der diesen Titel nicht verdiente.
Maria Ketikidou ist das Herz vom „Großstadtrevier“
TV-Serie
Schon seit 20 Jahren ist Maria Ketikidou auf Ganoven-Jagd - nur Jan Fedder ist länger im Dienst. Bekannt wurde sie mit dem Ruhrgebietsfilm „Heartbreakers“. Ihre Rolle im ARD-Vorabend sei so anspruchsvoll, dass es ihr nie langweilig geworden ist.
„Das Zeugenhaus“ zeigt packend die Banalität des Bösen
ZDF
Ungeheuerlich: Vor den Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozessen 1945 waren Täter und Opfer gemeinsam in einer Villa untergebracht. Das ZDF hat daraus ein packendes Kammerspiel gemacht. Regisseur Matti Geschonneck, seinem Stamm-Autor Magnus Vattrodt und einem grandiosen Ensemble sei Dank.
„Tatort“ – wie weit darf Loyalität bei der Polizei gehen?
Tatort
Kumpanei bei der Polizei im "Tatort Stuttgart": Bootz (Felix Klare) steckt nach einem Todesschuss bei einer Geiselnahme in einem Loyalitätskonflikt. Doch was hat sich wirklich zugetragen? Regisseur Till Endemann erzählt die Geschichte spannend. Zudem ist der Krimi gut besetzt.
Umfrage
Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

Hygiene, Arbeitsrecht, Streit zwischen Konzern und Franchise-Nehmer: Viele Burger King-Filialen mussten schließen. Was denken Sie darüber?

 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
So viel verdienen die TV-Stars
Bildgalerie
Stars