Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Wetten, dass..?

Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca

19.06.2011 | 10:45 Uhr
Moderator Thomas Gottschalk hatte bei seiner letzten offiziellen Wetten dass..?-Show sichtlich Spaß mit Promis wie Cindy aus Marzahn (li.), US-Schauspieler Kevin James und Model Heidi Klum in der Stierkampf-Arena Coliseo Balear in Palma de Mallorca. (Foto: dapd)

Palma de Mallorca.  Thomas Gottschalk genoss seine letzte Show „Wetten, dass..?“ auf Mallorca. Bei den vielen schönen Frauen auf seiner Couch blühte der Moderator im Promi-Plausch auf. Über mögliche Nachfolger für Thomas Gottschalk wird allerdings weiter gerätselt.

Am Ende ließ sich Thomas Gottschalk in der Mallorca-Ausgabe von „Wetten, dass..?“ doch noch ein bisschen feiern. Als seine Lieblingsband Status Quo als Zugabe „Rockin? all over the world“ spielte und das Publikum gar nicht mehr aufhören wollte zu klatschen, da tanzte Thomas Gottschalk ausgelassen mit.

Ansonsten war der scheidende „Wetten, dass..? „-Moderator bemüht, bei seinem Mallorcaspezial am Samstagabend bloß keine Abschiedsstimmung aufkommen zu lassen. Mit Blick auf drei weitere, wirklich allerletzte Wettsendungen zum Jahresende präsentierte er den Zuschauern lieber eine Gute-Laune-Show unter freiem Himmel. Das Geheimnis um seinen Nachfolger bei „Wetten dass..?“ lüftete Gottschalk nicht.

Weiter Rätseln um Gottschalk-Nachfolge

Dabei war es wohl diese Frage, die die Zuschauer in der Stierkampfarena von Palma und vor den Bildschirmen noch mehr interessierte als Jennifer Lopez“ Kurven und Sebastian Vettels Weltmeistergeschichten: Wer wird in Gottschalks Fußstapfen treten? Doch selbst der Erfinder und erste Moderator von „Wetten, dass..?“, Frank Elstner, konnte seinem 1987 angetretenen Nachfolger nichts entlocken. „Ich weiß es wirklich nicht“, sagte Gottschalk zu dem Rätsel, das gegen Jahresende gelöst werden soll.

Kein Wort zu angeblichen Favoriten auf die Nachfolge: Moderator Jörg Pilawa, Entertainer Hape Kerkeling, vielleicht Allroundtalent Anke Engelke. Stattdessen brachte Gottschalk augenzwinkernd seinen Gast und Rivalen im Quotenkampf, den „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“-Juroren Dieter Bohlen, ins Gespräch. Als das Publikum in der Arena auf einen Scherz von Gottschalk hin „Dieter, Dieter!“ skandierte, witzelte Gottschalk: „Mein Nachfolger steht fest.“

Auch Elstner habe doch das Zeug dazu, scherzte er später, als dieser bei einer Moderation für ihn einsprang. Das Zusammentreffen mit seinem Vorgänger zählte zu den Momenten, in denen bei Gottschalk doch so etwas wie Wehmut zu spüren war. „Danke, Thomas!“ riefen Elstner und das Publikum im Chor. Der zierte sich ein bisschen, strahlte dann aber doch.

Pietro Lombardi und Sarah Engels im Liebes-Duett

Auch beim Promi-Plausch blühte Thomas Gottschalk wieder mal auf. Er fand raus, dass Formel-1-Weltmeister Vettel privat lammfromm Auto fährt, Hollywoodstar Cameron Diaz doch nicht solo ist und Superstar J.Lo Bratwurst und Dieter Bohlen kennt. Topmodel Heidi Klum gab sich mit hohen Absätzen und hautengem Anzug alle Mühe, den Moderator aus dem Konzept zu bringen. Das gelang aber nur den gut 9000 Zuschauern in der Arena, die mit ihren La-Ola-Wellen partout nicht aufhören wollten. „Völlig entfesselt“, staunte Gottschalk über seine Gäste.

Die genossen J.Los Hit „On the floor“ und das neue Duett des „DSDS“-Paares Pietro Lombardi und Sarah Engels und störten sich auch nicht daran, dass die meisten Kandidaten ihre Wetten versemmelten. Die Baggerfahrer etwa, die mit ihren Fahrzeugen zu einem Tennismatch antraten. Mehr Glück hatten ein von den Philippinen angereister Kandidat, der mit seinen Zähnen Kokosnüsse „schälte“ sowie ein Tanzlehrer, der aus dem Handstand heraus zwar nicht genug Rieseneiswürfel in ein Glas kickte, aber dennoch Wettkönig wurde.

Rückzug wegen Unfall von Samuel Koch

Jennifer Lopez zeigte sich sehr offenherzig bei "Wetten dass..?" auf Mallorca. (Foto: Getty Images)

Möglich, dass Gottschalk an diesem fröhlichen Abend auch an seinen einstigen Wettkandidaten Samuel Koch dachte. Der war am 4. Dezember 2010 beim Sprung mit Stelzen über ein Auto so schwer gestürzt, dass er seither gelähmt ist. Mit Kochs Unfall hatte Gottschalk im Februar seinen Rückzug begründet.

Seine vor-vor-vorletzte Show schien er aber nun zu genießen. „Wenn mein Enkel mich eines Tages fragt: „Opa, was hast Du beruflich gemacht?“, dann möchte ich ihm sagen: „Das da!““, sagte der im hellen Wüstenstyle gekleidete Gottschalk , während er für ein Foto inmitten seiner Showschönheiten posierte.

Gottschalk auf Mallorca

Zwar verabschiedet sich der beliebte Moderator Thomas Gottschalk noch nicht in den Ruhestand - er muss sich nach eigenen Worten zwischen zwei attraktiven Angeboten von ARD und ZDF entscheiden. Doch den Gastgeber auf dem legendären „Wetten, dass..?“- Sofa wird er am 3. Dezember in Friedrichshafen zum letzten Mal geben. Und das ist nun wirklich ein Anlass, sich feiern zu lassen. (afp)

DerWesten



Kommentare
21.06.2011
22:13
Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca
von Murphy07 | #22

# Die Klientinen seiner eignen Firma sind doch immer in seiner Sendung...in seiner Kartei befinden sich doch Feldbusch-Pooth, Klum, Hunzinger u.s.w. also verdienen beide an der Sendung....Wir sind doch nicht blöd man.......

21.06.2011
20:48
Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca
von holger1949 | #21

Thomas Gottschalk kann sich nur über Wasser halten, weil er sich in seinen Shows mit sehr gut aussehende Frauen umgibt. Eine hohe Einschalt-quote ist garantiert. Wahrscheinlich kassiert seine Firma auch noch dafür ab. Herr Gottschalk sollte mal dicke, häßliche und ungestylte Frauen einladen. Ob er dann immer noch so cool ist?

20.06.2011
13:03
Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca
von Murphy07 | #20

# Und schon gar nicht Frau Klum....diese Person ist unerträglich.....sie hat ja gut versucht sich in den Vordergrund zu spielen. Naja sie gehört ja auch zu den Kunden der PR Agentur der Gebrüder Gottschalk..schließlich wurde sie durch ihn gekürt in Wetten das....
Aber bitte haltet diese Frau aus den öffentlichen-rechtlichen heraus!!!!!!!!!!

20.06.2011
11:24
Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca
von scouti | #19

So wie die Zuschauer im Colosseo Balear den Bohlen hofiert haben, wird mir Angst und Bange ...
Bitte nicht diesen Typen! Kerkeling, Pilawa, Stelter usw. o. K.

Bitte nicht Lanz, das gibt dann eine Kochsendung ;-) oder den ehemaligen Metzger aus Köln (S. K. Raab). Viel Auswahl ist ja nicht da, die guten Showmaster, die ein Programm für alle Generationen machen können, sterben leider aus oder sind nie nachgewachsen.

20.06.2011
07:57
Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca
von ge | #18

Klasse Show, klasse Thomas Gottschalk!. Aber es hat gezeigt, dass Wetten dass wahrscheinlich ohne Gottschalk nicht überlebensfähig ist. Das Sehverhalten der Zuschauer - vor allem der Jüngeren - hat sich verändert. Selbst mit T.G. wird der Erfolg auf diesem Niveau nicht zu halten sein. Vielleicht sollte man nur noch 2-3 Shows im Jahr machen und dann in die großen Arenen wie Düsseldorf, Köln, Gelsenkirchen, Hamburg oder München gehen. Aber auch dort funktioniert es wohl nur , wenn der große blonde Bayer weitermacht. Danke Thomas für die schönen Show-Abende.

20.06.2011
00:50
Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca
von on_no | #17

Es ist das Ende einer Ära. Gottschalk ist der letzte seiner Zunft. Und wir verlieren jeden Tag immer wieder Letzte ihrer Zunft, und bald haben wir nur noch dumm machendes Einerlei im Fernsehen. Wo bleiben Programm-Ansager, wo bleibt das Testbild, wer weiss wie die aktuelle Lotto-Fee heisst, wann kam die letzte Lindgren-Verfilmung ?
Mir fehlt ganz viel im Fernsehen. Und mir wird auch dieser Showmaster fehlen, einfach nur, weil es der letzte seiner Zunft ist.
Kulenkampf, Rosenthal, Carrel, Frankenfeld, Fuchsberger, Gottschalk - Das war Qualität.

Und nicht solche Langweiler wie Pilawa und Kerner oder solche Schreihälse wie Schreyl und van der Vaart.

19.06.2011
15:26
Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca
von roosterkatze | #16

Da hat der Rauschgoldengel wieder einmal die Kohle des gebührenzahlers im sonnigen Süden verplempert. hoffentlich bleibt die Luftpumpe jetzt endlich in der Versenkung ! PS: haribo reicht schon aus !!

19.06.2011
14:23
Gottschalk genießt letzte „Wetten, dass..?“-Show auf Mallorca
von Murphy07 | #15

# Bild muss ihm hochjubeln, da er geschäftlich mit dieser Blödzeitung verbunden ist. ( nicht jedermann bekannt ) Dann er er die Kartei seiner PR durchgesehen und seine Kunden eingeladen..darunter auch Klum die keiner sehen will...und dann noch, wer hätte es nicht anders erwartet die gesamte billige Ballermann Prominenz...fehlte nur noch der Quatschkopf Schecker.....
Herr...bitte schmeiss HIRN vom Himmel.....

19.06.2011
12:59
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #14

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

19.06.2011
12:46
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #13

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
Cindy aus Marzahn bekommt Freitagabend-Show bei Sat.1
Comedy-Show
Cindy aus Marzahn bekommt eine neue Fernsehshow: Ab dem 31. Oktober läuft auf Sat.1 freitagabends um 22.15 Uhr "Schwarz Rot Pink" mit der Comedy-Künstlerin, die mit bürgerlichen Namen Ilka Bessin heißt. Die Show soll aus Clips, Stand-ups, Studioaktionen und Gast-Auftritten von Kollegen bestehen.
Julia Jentsch begeistert in Leihmutter-Drama „Monsoon Baby“
ARD
Ein Problem, das die deutsche Gesellschaft drückt: ungewollte Kinderlosigkeit. Kann eine Leihmutterschaft eine Lösung für alle Seiten sein? Genau das diskutiert der ARD-Film "Monsoon Baby" am Mittwoch. Hauptdarstellerin Julia Jentsch gibt darin eine grandiose Vorstellung.
Video-Portal Netflix will deutschen TV-Markt aufmischen
TV-Markt
Lang erwartet, jetzt ist es da: Das US-Videoportal Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen, mit Lizenzware aus Fernsehen und Kino und, natürlich, mit Eigenproduktionen. Doch so einzigartig wie Netflix’ PR-Strategen behauptet, ist das neue Angebot nicht.
"Dame, König, As, Spion" - Thriller aus dem Kalten Krieg
ProSiebenMaxx
"Dame, König, As, Spion" ist ein Spionage-Klassiker aus der Feder von John le Carré. Einen Bestseller ins Filmformat zu pressen, ist riskant. Doch die Kritiker waren voll des Lobes für den Thriller. Er ist an diesem Dienstag als Free-TV-Erstausstrahlung auf ProSiebenMaxx zu sehen.
"Hitlers Vorkosterin" Margot Woelk im RBB-Porträt
RBB-Doku
Als junge Frau wurde die Berlinerin Margot Woelk gezwungen, das Essen von Adolf Hitler auf Gift zu testen. In der RBB-Dokumentation "Hitlers Vorkosterin" erzählt die heute 96-Jährige, wie sie zusammen mit 14 anderen Frauen zu diesem Dienst gezwungen wurde.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
Die 20 "Bachelorette"-Kandidaten
Bildgalerie
Fotostrecke
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung