Das aktuelle Wetter NRW 12°C

Kommentar

Finger weg vom „Tatort“!

20.12.2011 | 17:19 Uhr

Der jüngste Tatort "Weg ins Paradies" sorgt für Empörung unter Medienpolitikern. Sie kritisieren die im Krimi gezeigte Zusammenarbeit zwischen dem deutschen und dem syrischen Geheimdienst. In die künstlerische Freheit von Drehbüchern sollten sich Politiker aber nicht einmischen. Ein Kommentar.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Aus dem Ressort
ZDF-Herzkino mit Kroymann und Sittler spritzig und witzig
ZDF
Mainzelfrau Heike Hempel hat die „Herzkino“-Reihe des ZDF ordentlich durchgepustet. Das Ergebnis sind so muntere Komödien wie „Zu mir oder zu dir?“ (Sonntag, 20.15 Uhr). Sie erinnern im besten Sinne an Hollywoods Screwball-Komödien – in modernisierter Form.
Matthias Brandt jagt im „Polizeiruf“ korrupten Politiker
Polizeiruf
„Smoke On The Water“ heißt der jüngste „Polizeiruf“ mit Matthias Brandt. Wer dabei an Guttenbergs Fanfare zu seinem erzwungenen Rücktritt als Verteidungsminister denkt, liegt richtig. So schrill wie die reale Vorlage, so schrill ist der Krimi. Er ist alles andere als Nullachtfuffzehn.
"The Voice of Germany" - bei Smudo kullern die Tränen
The Voice of Germany
Bei Smudo kullerten die Tränen über die Wangen. Der sonst so coole Fanta-4-Rapper hatte bei "The Voice of Germany" die Fassung verloren. Dafür brauchte Kandidat Sequoia LaDeil wenige Sekunden mit seiner Stimme. In der Blind Audition traten auch ein Dozent der TU Dortmund und eine Düsseldorferin an.
Familienvater schnappt sich im Jauch-Quiz Jubiläums-Million
Millionen-Gewinn
Günther Jauch erweist sich mit seiner Jubiläumsshow "Wer wird Millionär?" weiter als Zuschauermagnet: 23,3 Prozent aller Fernseh-Zuschauer am Freitagabend sahen die Show. Und ein voll im Leben stehender 48-jähriger Kandidat zog risikofreudig den Millionengewinn an sich.
Junge Essenerin tritt in ARD-Show gegen Jan Josef Liefers an
ARD-Show
Lilian Hartmann (10) aus Rüttenscheid tritt am Samstagabend um 20.15 Uhr in der ARD-Sendung „Klein gegen Groß - das unglaubliche Duell“ gegen den Musiker und „Tatort“-Gerichtsmediziner Jan Josef Liefers an.