Das aktuelle Wetter NRW 7°C

Kommentar

Finger weg vom „Tatort“!

20.12.2011 | 17:19 Uhr

Der jüngste Tatort "Weg ins Paradies" sorgt für Empörung unter Medienpolitikern. Sie kritisieren die im Krimi gezeigte Zusammenarbeit zwischen dem deutschen und dem syrischen Geheimdienst. In die künstlerische Freheit von Drehbüchern sollten sich Politiker aber nicht einmischen. Ein Kommentar.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Derby-Zeit! Da stellt sich ja eigentlich nur diese Frage: Wer gewinnt?

Derby-Zeit! Da stellt sich ja eigentlich nur diese Frage: Wer gewinnt?

 
Fotos und Videos
Kretschmer sucht "Schönste Frau"
Bildgalerie
Wahre Schönheit
Die Jobs des Walter Freiwald
Bildgalerie
Dschungelcamp
Aus dem Ressort
"Sara Stein" - Deutsche Kommissarin ermittelt in Israel
ARD-Krimi
Krimis sind eine besondere Leidenschaft der Deutschen. Jetzt spielt ein deutscher Thriller in Israel - die ARD will damit neue Wege beschreiten.
ARD-"Nachtmagazin" wird an diesem Sonntag 20 Jahre alt
Nachrichtensendung
Das ARD-"Nachtmagazin" im Ersten wird 20: Die erste Sendung lief am 1. März 1995 mit Claus-Erich Boetzkes als Moderator.
Goldene Kamera für Susan Sarandon - Rebellin auf Lebenszeit
Goldene Kamera
Couragiert und engagiert: Die 68-jährige US-Schauspielerin wird für ihr Lebenswerk in Hamburg mit der "Goldenen Kamera" ausgezeichnet.
"Kuttner plus Zwei" geht in die zweite Staffel
Talkshow
Donnerstag startet Sarah Kuttners zweite Talk-Auflage "Kuttner plus zwei". Zuerst begrüßt die Moderatorin Antoine Monot jr. und Bettina Wulff.
Sehnsucht nach Freundin - Essener zieht aus "Newtopia" aus
Reality-Show
Der aus Essen stammende Kandidat Lenny ist kurz nach dem Einzug aus dem TV-Projekt "Newtopia" ausgestiegen. Der Grund: Sehnsucht nach der Freundin.
article
6180936
Finger weg vom „Tatort“!
Finger weg vom „Tatort“!
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/finger-weg-vom-tatort-id6180936.html
2011-12-20 17:19
Fernsehen