Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Kommentar

Finger weg vom „Tatort“!

20.12.2011 | 17:19 Uhr

Der jüngste Tatort "Weg ins Paradies" sorgt für Empörung unter Medienpolitikern. Sie kritisieren die im Krimi gezeigte Zusammenarbeit zwischen dem deutschen und dem syrischen Geheimdienst. In die künstlerische Freheit von Drehbüchern sollten sich Politiker aber nicht einmischen. Ein Kommentar.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Am Sonntag ist Udo Jürgens überraschend gestorben. Stimmen Sie ab: Was war sein größter Hit?

Am Sonntag ist Udo Jürgens überraschend gestorben. Stimmen Sie ab: Was war sein größter Hit?

 
Fotos und Videos
Halbfinale von "The Voice"
Bildgalerie
Musikshow
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Aus dem Ressort
Warum Sie dieses Weihnachten kein "Sissi" im TV sehen können
Weihnachten
Die monumentale Trilogie "Sissi" wird an Weihnachten nicht im deutschen Free TV zu sehen sein. Die ARD verzichtet in diesem Jahr auf die Ausstrahlung.
TV-Star Sascha Hehn wird bei Rollen-Wahl immer wählerischer
Schauspieler
Er ist den Zuschauern bekannt als Kapitän in der ZDF-Reihe "Das Traumschiff". Doch mit 60 Jahren nimmt der Schauspieler nicht mehr jede Rolle an.
ZDF zeigt Naturdoku über den Yellowstone-Nationalpark
Naturfilm
Ein Jahr lang reiste ein ZDF-Team durch den ältesten Nationalpark der Welt. Die Reihe "Im Zauber der Wildnis" zeigt die Naturwunder von Yellowstone.
Auf den Spuren von Tatort-Kommissar Horst Schimanski
Geschenke-Tipp (22)
Die Tatort-Filme mit Duisburg-Kommissar Horst Schimanski sind legendär. Bei mehreren Touren können Fans die Drehorte in der Stadt besuchen.
Kretschmer macht angeblich Schluss beim "Supertalent"
Supertalent
"Supertalent"-Juror Guido Maria Kretschmer hat offenbar genug von Pop-Titan Dieter Bohlen. Der 49-Jährige nimmt laut einem Medienbericht seinen Hut.