Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos dreht Serie für Sat.1

Susan Sideropoulos gibt ihr TV-Comeback. Sie soll die Hauptrolle in einer neuen Sat.1-Serie übernehmen.
Susan Sideropoulos gibt ihr TV-Comeback. Sie soll die Hauptrolle in einer neuen Sat.1-Serie übernehmen.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Die meisten Zuschauer kennen sie aus der RTL-Dauer-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" - jetzt wechselt Susan Sideropoulos den Sender und dreht für Sat.1 eine Vorabend-Soap.

Berlin.. Im Herbst 2015 kommt der Münchner Privatsender Sat.1 wieder mit einer täglichen Vorabend-Soap auf den Bildschirm - die Hauptdarstellerin steht bereits jetzt schon fest. Susan Sideropoulos (34) wird eine Single-Frau spielen, die in der Hauptstadt Berlin auf der Suche nach dem richtigen Partner ist.

Sat.1 bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Produziert wird die Serie von der Firma Ufa Serial Drama.

Sat.1 hat bereits eine gewisse Tradition im Bereich tägliche Serie: "Verliebt in Berlin", "Anna und die Liebe" und "Schmetterlinge im Bauch" gehörten zu den Produktionen des Senders vor einigen Jahren, wurden aber alle inzwischen beendet.

Sideropoulos gehörte bis 2011 zehn Jahre lang zur Besetzung der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". (dpa)