Erfolg mit Pixeln - Videotext trotz Internet weiter beliebt

Ganz neue Zahlen: Der Teletext ist im vergangenen Jahr täglich von fast zwölf Millionen Zuschauern in Deutschland genutzt worden.
Ganz neue Zahlen: Der Teletext ist im vergangenen Jahr täglich von fast zwölf Millionen Zuschauern in Deutschland genutzt worden.
Foto: Marc Müller/dpa/Archiv
Was wir bereits wissen
Immer mehr Menschen nutzen das Internet. Da hat diese Nachricht ein bisschen überrascht: Videotext kann sich auch im digitalen Zeitalter behaupten.

München.. Er ist ein Medien-Oldtimer, kann sich aber auch im digitalen Zeitalter gut behaupten: Der Teletext ist im vergangenen Jahr täglich von fast zwölf Millionen Zuschauern in Deutschland genutzt worden. Die ARD konnte ihre Position als Marktführer ausbauen.

19,8 Prozent der Zeit, die die Zuschauer auf Teletextseiten verbrachten, entfielen auf den ARD-Videotext, wie das "Erste" am Mittwoch in München mitteilte. Das waren 1,7 Prozentpunkte mehr als 2013. Es folgten der ZDF-Text (18,4 Prozent) und der RTL-Text (10,5 Prozent).

2015 jährt sich der Start des ARD-Textes zum 35. Mal. Am 1. Juni 1980 ging der Vorläufer der heutigen Telemedien auf Sendung. Erstmals konnten die Zuschauer damals Informationen zum Weltgeschehen und zum Fernsehprogramm abrufen. (dpa)