Ende für Erfolgsserie "Downton Abbey" – keine siebte Staffel

Lord Crawley (Hugh Bonneville), seine Mutter Violet (Maggie Smith, M.) und Isobel (Penelope Wilton) bewundern die Blumen einer Ausstellung.
Lord Crawley (Hugh Bonneville), seine Mutter Violet (Maggie Smith, M.) und Isobel (Penelope Wilton) bewundern die Blumen einer Ausstellung.
Foto: ZDF
Was wir bereits wissen
Das Ende der britischen Erfolgsserie "Downton Abbey" ist absehbar: Nach der sechsten Staffel wird es keine weiteren Folgen mehr geben.

London.. Die britische Erfolgsserie "Downton Abbey" wird nach der sechsten Staffel enden.

TV-Serie Der produzierende Sender ITV verkündete am Donnerstag das absehbare Ende der Saga um Lord Grantham (Hugh Bonneville), seine Familie und seine Bediensteten, die weltweit ein Millionenpublikum ins Großbritannien des frühen 20. Jahrhunderts versetzt hat.

"Die Zeit mit Downton war großartig für alle Beteiligten", sagte Drehbuchautor Julian Fellowes laut Mitteilung. In Großbritannien soll die sechste Staffel im Herbst gezeigt werden und wie die anderen Staffeln auch mit einer Weihnachts-Sonderfolge enden.

In Deutschland zeigt der Bezahlsender Sky ab 1. April die fünfte Staffel. (dpa)