Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Dauer-Serie

Einsfestival zeigt die Anfänge der "Lindenstraße"

09.09.2013 | 09:35 Uhr
Einsfestival zeigt die Anfänge der "Lindenstraße"
Hausmusik bei Familie Beimer: So sahen Klausi, Hans, Helga, Marion und Benny (v.l.) in der ersten Folge der "Lindenstraße" aus, damals im Jahr 1985.Foto: WDR

Köln.  Zurück auf Anfang bei der "Lindenstraße": Ab Montag zeigt EinsFestival Wiederholungen der ARD-Dauerbrenner-Serie - beginnend mit der allerersten Episode "Herzlich Willkommen" aus dem Jahr 1985. Der Spartensender reagiert damit auf den "Wunsch vieler Zuschauer".

Zeitreise ins Jahr 1985: Fans des Dauerbrenners "Lindenstraße" können aufs Neue mit Folge eins beginnen. Der Spartensender Einsfestival strahlt den Serien-Klassiker wieder von Anfang an aus.

Startschuss ist am Montag, 9. September, um 18 Uhr. Danach wiederholt der Digitalkanal werktäglich alle Episoden der ersten deutschen Dauerserie ab Folge 1 - ungekürzt und in der Original-Sendeversion. "Einsfestival kommt damit dem Wunsch vieler Zuschauer nach, die ihre Lieblingsserie unbedingt wieder von Anfang an sehen möchten", berichtete ein Sprecher in Köln.

Lindenstraße
Sonntag ohne ARD-"Lindenstraße" erbost viele Serienfans

Ein Sonntag ohne "Lindenstraße" - das hat viele Fans der ARD-Serie erbost. Weil das "Erste" stattdessen Berichte über den DFB-Pokal und Schwimmen gezeigt hatte, hagelte es im Internet Kritik. Der WDR als verantwortlicher Sender nahm die Reaktionen gelassen.

Denkweise, Probleme und Mode der 80er-Jahre

"Die älteren Episoden der Serie geben dabei nicht nur einen aufschlussreichen Blick auf die Denkweise, die Probleme und die mitunter zweifelhafte Mode der ausgehenden 80er-Jahre. Zugleich kann man beobachten, wie die Beimers, Dresslers und all' die anderen 'Lindensträßler' einmal angefangen haben", fuhr der Sprecher fort. (dpa)



Kommentare
Aus dem Ressort
„Lilyhammer“ – keiner guckt so böse wie Steven Van Zandt
Serienstart
Die Serie hat TV-Geschichte geschrieben. „Lilyhammer“ war die weltweit erste Fernsehserie, die im Internet startete. Eine Zusammenarbeit von Video-Portal Netflix mit dem norwegischen Sender NRK machte es möglich. Jetzt zeigt Arte die in vieler Hinsicht wegweisende Serie im frei empfangbaren...
Disney Channel sieht noch deutliches Wachstumspotenzial
Kinder-TV
Mit einer gewaltigen Werbekampagne ist der Disney Channel Anfang dieses Jahres im deutschen Kinderfernsehen angetreten. Nach neun Monaten hat sich der Sender als vierte Kraft im frei empfangbaren Kinder-TV etabliert. Die Macher ziehen eine positive Bilanz - auch wenn nicht alle Formate glänzten.
Mutter und Tochter in neuer Krimi-Reihe auf Verbrecherjagd
ARD-Krimi
In der ARD beginnt am Donnerstag eine neue Krimi-Reihe mit Katrin Sass und Lisa Maria Potthoff als ermittelndes Mutter-Tochter-Gespann. Der Film spielt auf der Ostsee-Insel Usedom. Regisseur Andreas Herzog plant schon vor der Premiere weitere Folgen der Krimi-Reihe.
Wer überfuhr Christian M.? - Fall aus Witten im ZDF
Ermittlungen
Christian M. wurde vor vier Jahren im Hammertal überfahren, nachdem der damals 20-Jährige zuvor auf Burg Blankenstein Halloween gefeiert hatte. Der Unfallfahrer flüchtete, die Ermittlungen liefen ins Leere. Am Mittwoch, 29. Oktober, nimmt sich die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" des Falls an.
Pia nicht ohne John - auch von Jascheroff zurück zu GZSZ
RTL-Soap
Neun Monate mussten die Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auf ihr Soap-Traumpaar verzichten - jetzt kommen Pia und John zurück. Nach Schauspielerin Isabell Horn hat auch Felix von Jascheroff angekündigt, wieder für GZSZ vor der Kamera zu stehen. Der Abgang sei "nicht so glücklich" gewesen.
Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
So viel verdienen die TV-Stars
Bildgalerie
Stars