Dschungelcamp sexy, fies und tragisch - der Kandidaten-Check

Diese Kandidaten ziehen ins Dschungelcamp - aber wer hat wirklich eine Chance?
Diese Kandidaten ziehen ins Dschungelcamp - aber wer hat wirklich eine Chance?
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius
Was wir bereits wissen
So tragisch war die Kandidaten-Riege im Dschungelcamp noch nie: ein Ex-Knacki, unbekannte Sänger und zahlreiche abgeblitzte Castingshow-Bewerber. Schauspieler Helmut Berger schaffte es nicht einmal nüchtern ins Flugzeug. Wir erklären, wer ins Dschungelcamp geht - und wer Chancen auf den Thron hat.

Ich bin ein Star, holt mich hier raus! Nie war das Dschungelcamp so tragisch besetzt. "Ich bin ein Star - holt mich hier raus": Der Großteil der Kandidaten kann den ersten Satz des Slogans getrost für sich streichen. Georgina umgarnte einst den Bachelor - erfolglos. Fiona Erdmann wollte Germany's Next Topmodel werden - kam aber nur auf Platz vier. Und Joey Heindle reiht sich nahtlos ein in das RTL-Recycling der Ex-DSDS-Kandidaten.

Essen.. Trauriger Höhepunkt bleibt allerdings Helmut Berger. Einst gefeierter TV-Star, schafft er es heute noch nicht einmal mehr, nüchtern den Flieger gen Dschungel zu besteigen. Und welche Star-Qualitäten Arno Funke besitzen soll, mag sich uns nicht erschließen. Seine "Prominenz" fußt ausschließlich auf kriminellen Aktivitäten als Kaufhaus-Erpresser Dagobert.

Das sind die Dschungelcamp-Teilnehmer im Kandidaten-Check.

Georgina - die Dschungel-Zicke

Die rothaarige Georgina hat vergeblich um die Gunst des Bachelors geworben. Im Gedächtnis geblieben sind in erster Linie die derben Lästereien über die Mitstreiterinnen. Und im Anschluss an die Staffel plauderte sie auch noch freimütig über die Alkohol-Eskapaden in der Bachelor-Villa: "Aus Langeweile haben wir Prosecco getrunken".

Dschungel-Tauglichkeit: Statt einer Rose und Sekt bekommt Georgina hier höchstens Schneckenschleim und einen Eimer mit Maden. Wir dürfen uns auf eine würdige Nachfolgerin von Camp-Zicke Giulia Siegel freuen, die uns 2009 mit ihren Heulkrämpfen erfreute. Bestimmt eine beliebte Kandidatin für Ekel-Prüfungen.

Claudelle Deckert - die Dschungel-Schönheit

Claudelle Deckert kennen wir in erster Linie aus der Serie "Unter uns", und die läuft - Überraschung! - bei RTL. Die 36-jährige Ex-Freundin von Brötchenmillionärs-Sohn Sebastian Kamps hat sich für das Dschungelcamp "extra einen wunderschönen Bikini" gekauft.

RTL-Show

Dschungel-Tauglichkeit: Claudelle scheint schlagfertig und macht bei den Dschungelprüfungen bestimmt eine gute Figur. Ernsthafte Anwärterin auf den Dschungel-Thron.

Olivia Jones - der Paradiesvogel

Kennen Sie Oliver Knöbel? Auf der Straße würde man ihn bestimmt nicht erkennen. Aber als extravagante Drag-Queen Olivia Jones ist der 43-Jährige ein beliebter Gast auf den roten Teppichen der Nation. Jones lebt und arbeitet auf St. Pauli: "Da gibt es das Wort Hygiene nicht. Da kann mich nichts erschrecken, und mit Ungeziefer kenne ich mich aus." Für Extra3 foppte sie die NPD in Hannover.

Dschungel-Tauglichkeit: Olivia Jones ist vor nix fies. Hirschpenis, Schweinevagina, Augen-Cocktail? Kein Problem - die Travestiekünstlerin hat bestimmt schon Schlimmeres gesehen. Die Zuschauer werden ihren Spaß haben. Ganz heiße(r) Kandidat(in) auf den Thron.

Fiona Erdmann - das Model

Bekannt wurde die 24-Jährige als Kandidatin bei Germany's Next Topmodel, obwohl sie dort nur den vierten Platz belegte. Aber wie Mitstreiterin Georgina beim Bachelor sorgte sie damals für reichlich Zoff in der Castingshow.

Dschungel-Tauglichkeit: Die Zuschauer wollen die Schöne bestimmt gern zwischen Maden und Hoden sehen. Zumal die Berlinerin bereits angekündigt hat, dass sie sich nicht gerade auf die Ess-Prüfungen freue. Zickenkriege und Tränen garantiert. Sie ruft als Erste: "Ich bin Star - holt mich hier raus."

Allegra Curtis - die Unbekannte

Allegra Curtis stammt aus einer Familie berühmter Schauspieler. Vater: Tony Curtis. Mutter: Christine Kaufmann. Halbschwester: Jamie Lee Curtis. Allegra selbst spielte eher bescheidende Rollen in Werken wie "Heiße Girls - Lizenz zum Killen" oder "Flashback - Mörderische Ferien". Heute arbeitet sie als Schmuckdesignerin.

Dschungel-Tauglichkeit: Selbst für eingefleischte Fans von C-Promi-Formaten ist Allegra eher eine Unbekannte. Bleibt abzuwarten, ob sie das Publikum unterhalten kann. Ansonsten wird sie den Dschungel wohl bald wieder verlassen müssen.

RTL-Show

Arno Funke - der Kriminelle

Die Daseinsberechtigung eines Ex-Häftlings bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" mag sich uns nicht wirklich erschließen. Zumal die "Prominez" von Arno Funke alias Dagobert ausschließlich auf seinen kriminellen Aktivitäten als Kaufhaus-Erpresser fußt.

Dschungel-Tauglichkeit: Auch wenn Arno Funke von seinen "Dagobert-Erfahrungen" profitieren möchte ("Nachts durch die Kanalisation zu krabbeln ist kein Spaziergang!"), erwarten wir wenig Spannendes von dem 62-Jährigen. Wird das Camp schnell verlassen.

RTL-Show

Joey Heindle - die Dschungel-Nervensäge

Joey Heindle war selbst für Dieter Bohlen zu viel. Noch während Joeys Auftritt in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" verließ Juror Dieter Bohlen genervt das Studio. "Das hat mit Musik nichts mehr zu tun", schimpfte Bohlen anschließend über die Darbietung des jungen Kandidaten.

Dschungel-Tauglichkeit: Im Dschungelcamp bekommt Joey von RTL eine zweite Chance. Wir dürfen gespannt sein, wie lange es das Publikum mit ihm aushält. Schafft es das Küken, die Zuschauer zu unterhalten? Sobald er zu nerven beginnt, ist er weg vom Fenster.

Patrick Nuo - der Ruhige

Und noch eine Zweitverwertung bei RTL: Sänger Patrick Nuo saß unlängst bei DSDS in der Jury. Der zweifache Vater gibt sich stets unaufgeregt. Von den anderen Kandidaten wünscht er sich lediglich, dass sie "das Plumpsklo sauber halten."

Dschungel-Tauglichkeit: Patrick Nuo dürfte im Dschungelcamp der ruhende Pol sein. Die Ekel-Prüfungen wird er mit stoischer Gelassenheit über sich ergehen lassen. Die Zuschauer könnten allerdings schnell gelangweilt sein.

RTL-Show

Helmut Berger - der Tragische

Helmut Berger war einst ein gefeierter Schauspieler. Heute ist sein Auftreten eher befremdlich. Unvergessen sein kurios-trauriger Auftritt bei Markus Lanz: Nach wirren Aussagen schlief er während der Talkshow sogar kurz ein. Die Reise ins Dschungelcamp trat er nicht gerade nüchtern an. Genau genommen sturzbetrunken.

Dschungel-Tauglichkeit: Hier stellt sich insbesondere die Frage, wie Berger die Tage im Dschungel überstehen soll. Stellt er seinen eigenen Alkohol aus gährendem Obst her? Versorgt RTL ihn heimlich? Wir hoffen für uns und ihn, dass der Ausflug schnell beendet wird.

Silva Gonzalez - der Dschungel-Casanova

Silva Gonzalez - wer? Sänger der Hot Banditoz - nie gehört. Mit "Veo Veo" belegte die Pop-Band 2004 Platz drei der deutschen Charts. Das reicht offenbar acht Jahre später für ein Ticket ins Dschungelcamp. Gonzalez hat große Pläne: "Ich habe richtig Lust, mich zu verlieben", verkündete er vor Einzug.

Dschungel-Tauglichkeit: Die Romanze von Kim Debkowski und Rocco Stark machte die beiden zu Publikums-Lieblingen. Jetzt erwartet das Paar sein erstes Baby. Als Dschungel-Casanova könnte Gonzalez eine Chance haben.

RTL-Show

Iris Klein - die Dschungelcamp-Mama

Iris Klein ist die Mutter von Berufs-Blondine Daniela Katzenberger - „Was man nicht im Kopf hat, muss man im Körbchen haben”. Sie zog 2010 ins Big-Brother-Haus ein und nach gerade einem Monat freiwillig wieder aus. Neueste Aktivität laut ihrer Homepage ist die Eröffnung ihres "Pfannenkuchenhaus im Bett".

Dschungel-Tauglichkeit: Bereits vor der Abreise hat die 45-Jährige gestanden, dass sie sich "vor Angst in die Hose macht". Auf Facebook hat sie ein Foto veröffentlicht, auf dem sie mehr angeekelt als liebevoll eine Ratte streichelt. Und wenn sie im Dschungel genausoviel Durchhaltevermögen wie im Big-Brother-Haus beweist, ist sie wohl bald schon wieder zurück im "Pfannenkuchenhaus im Bett".