Das aktuelle Wetter NRW 15°C

Der Bachelor

Der Bachelor zieht bei RTL blank - Porno-Melanie zieht nach

17.01.2013 | 06:30 Uhr

Der Bachelor auf RTL ist Hochglanz-Fernsehen in Playboy-Optik. Wer sich von dem Soap-Format mehr als oberflächlichen Small Talk und nackte Haut erhofft - wird enttäuscht. Trotzdem ist der Bachelor für RTL ein Garant bei der Zuschauerquote. Eine Spurensuche.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Aus dem Ressort
Über vier Millionen Zuschauer hören Reiter-Abschiedsbrief
ARD-Talk
In seiner ARD-Talkshow hat Günther Jauch am Sonntagabend über Sterbehilfe diskutiert - und erstmals den Abschiedsbrief von Ex-MDR-Intendant Udo Reiter vorgelesen. Die Sendung, die mehr als vier Millionen Menschen sahen, sorgte für hitzige Diskussionen im Internet.
Ingolf Lück bekommt Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises
Auszeichnung
Der aus Bielefeld stammende Schauspieler Ingolf Lück wird nach Angaben des Fernsehsenders RTL mit dem Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises 2014 ausgezeichnet. Die Verleihung findet am Dienstag im Kölner Coloneum statt.
40 Jahre "Derrick" - Kultkrimis mit Tappert und Wepper
TV-Serie
"Derrick" - die vielleicht deutscheste aller TV-Serien: Vor 40 Jahren, am 20. Oktober 1974, lief die erste Folge im ZDF. In mehr als 100 Länder wurde die Krimi-Serie verkauft. Waren die 281 Folgen Gentleman-Krimis oder der "Triumph des Mittelmaßes"?
Nele-Neuhaus-Krimi kultiviert die deutsche Biederkeit
ZDF
Ja, sie sind erfolgreich – als Buch wie als TV-Krimi. Und ja, sie sind äußerst konventionell. Auch der dritte Krimi aus der Nele-Neuhaus-Reihe des ZDF verzichtet auf jegliche Form von Überraschung. Dabei ist der Montagssendeplatz für das Zweite an sich eine Vorzeigeadresse.
ZDF-Herzkino mit Kroymann und Sittler spritzig und witzig
ZDF
Mainzelfrau Heike Hempel hat die „Herzkino“-Reihe des ZDF ordentlich durchgepustet. Das Ergebnis sind so muntere Komödien wie „Zu mir oder zu dir?“ (Sonntag, 20.15 Uhr). Sie erinnern im besten Sinne an Hollywoods Screwball-Komödien – in modernisierter Form.