Daniela Katzenberger will Geburt ihres Babys im TV zeigen

Daniela Katzenberger lässt ihre Schwangerschaft nun von TV-Kameras begleiten.
Daniela Katzenberger lässt ihre Schwangerschaft nun von TV-Kameras begleiten.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Daniela Katzenberger lässt ihre Schwangerschaft von einem Kamerateam begleiten. Einschließlich der Geburt sollen wichtige Stationen auf RTL II laufen.

Essen.. Daniela Katzenberger will sich für ihre Fernsehsendung bei der Geburt ihres Kindes filmen lassen. "Das Baby kommt im Rahmen meines Formats auf die Welt", zitiert das Magazin Closer die Blondine.

Promi-Schwangerschaft Während der gesamten Schwangerschaft wolle sie sich begleiten lassen. Derzeit ist Daniela Katzenberger im fünften Monat, Vater ist Lucas Cordalis. Die Dreharbeiten laufen bereits.

Katzenberger verrät Details zur Geburt

Eingefangen und dem TV-Publikum gezeigt werden sollen demnach unter anderem auch die Verkündung des Geschlechts sowie das Einrichten des Kinderzimmers. RTL II wolle die Aufnahmen zeigen.

Katzenberger verriet außerdem, sie plane eine Geburt per Kaiserschnitt. "Dann habe ich den genauen Termin und kann vorher noch einen alkoholfreien Cocktail schlürfen." (we)