Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Comedypreis

Comedypreis in Köln

Zur Zoomansicht 26.10.2012 | 21:48 Uhr
Die NDR Produktion "Der Tatortreiniger" hat als "Beste Comedyserie" den "Deutschen Comedypreis" erhalten. Hauptdarsteller Bjarne Mädel bekam den Preis als "Bester männlicher Schauspieler".
Die NDR Produktion "Der Tatortreiniger" hat als "Beste Comedyserie" den "Deutschen Comedypreis" erhalten. Hauptdarsteller Bjarne Mädel bekam den Preis als "Bester männlicher Schauspieler".Foto: Hermann J. Knippertz / dapd

Zur Verleihung des Deutschen Comedypreises 2012, die RTL am Freitag, den 26.10.2012 ausstrahlte, hatte sich wieder die gesamte Comedyszene Deutschlands versammelt, um die Besten unter ihnen zu ehren. Dieter Nuhr führte durch die witzige Preisverleihung, die bereits am Dienstag, 23.10.2012 im Kölner Coloneum aufgezeichnet wurde. In diesem Jahr gab es beim Deutschen Comedypreis Nominierungen in 15 Kategorien. Die meisten Preise gingen an altbekannte Humorgrößen.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung
Alle 26 Platzierungen
Bildgalerie
ESC 2014
Conchita für Österreich
Bildgalerie
ESC 2014
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Deutsche U19 holt EM-Titel
Bildgalerie
U19-EM
Großbrand in alter Brandt-Halle
Bildgalerie
Feuerwehr Hagen
Alt-Walsum
Bildgalerie
Rundgang
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Open Air
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
The Last of Us Remastered
Bildgalerie
Action
Ferienspaß
Bildgalerie
Handballcamp
Greenkeeper & the Green
Bildgalerie
Freizeit
WAZ-Mobil in Ellinghorst
Bildgalerie
Stadtteilserie...
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

 
Fotos und Videos
Wetten, dass ...
Bildgalerie
ZDF-Show
Sie buhlen um das Bachelor-Herz
Bildgalerie
Der Bachelor
Die Gewinner der Goldenen Kamera
Bildgalerie
Fernsehpreis
Aus dem Ressort
Tatort-Kommissarin findet "Tatort" langweiliger als früher
Krimireihe
Ulrike Folkerts, die dienstälteste Tatort-Kommissarin, kritisiert die aktuellen Folgen der ARD-Krimireihe. Vor 20 Jahren seien die ARD-Produktionen allesamt spannender gewesen. Eine Erklärung für die abnehmende Spannungskurve hat die Schauspielerin auch: politische Korrektheit.
Wirte kehren Sky nach saftiger Preiserhöhung den Rücken
Sky-Preise
Sky erhöht die Kneipen-Preise — und zwar massiv: Wirte müssen ab September für ein Sport-Abo knapp 50 Prozent mehr hinlegen. Das ist die zweite dicke Erhöhung binnen eines Jahres. Jetzt müssen viele Gastronomen rechnen, ob sich Fußball überhaupt noch lohnt.
Neue Impro-Shows auf Sat.1 und RTL
Comedy
Mit dem Ende der „Schillerstraße“ schien die Improshow beerdigt. Doch von wegen: Jetzt kehrt das unberechenbare Spaß-Genre zurück ins Fernsehen. Sat.1 legte mit Jochen Schropps Show „Jetzt wird’s schräg“ vor, bei RTL folgt Ralf Schmitz in Kürze.
ZDF-Doku zeigt Hannes Jaenickes Kampf für Elefanten
ZDF
Das Thema ist richtig gesetzt und wichtig obendrein: Elefanten sind in Gefahr. Und Hannes Jaenicke tut daran, dass seine Popularität für die Dickhäuter einzusetzen. Doch gut gedacht ist noch lange nicht gut gemacht, wie eine ZDF-Dokumentation zeigt.
Gagenstreit verzögert Dreharbeiten von "Big Bang Theory"
Erfolgsserie
Die Dreharbeiten von "The Big Bang Theory" verzögern sich durch einen Streit um die Entlohnung der Hauptdarsteller. Die fünf Schauspieler sollen nicht zum ersten Drehtag erschienen sein, weil sie keine Verträge hätten. Ob das Einfluss auf den Start der neuen Staffel in den USA nimmt, ist unklar.