Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Hollywood

"Columbo"-Star Falk nach Tod mit Hollywood-Stern geehrt

26.07.2013 | 16:34 Uhr
Peter Falks Stern auf dem "Walk Of Fame" in Hollywood.Foto: dpa

Los Angeles.  US-Schauspieler Peter Falk hat am Donnerstag posthum einen Stern auf dem "Walk Of Fame" bekommen. Falk wurde bekannt als Detektiv in der TV-Serie "Columbo". Der TV-Star war 2011 im Alter von 83 Jahren gestorben - jetzt enthüllten Kollegen und Freunde die Plakette.

Als schusseliger Detektiv "Columbo" begeisterte US-Schauspieler Peter Falk über Jahrzehnte die Zuschauer. Zwei Jahre nach seinem Tod gibt es nun im Herzen von Hollywood eine bleibende Erinnerung an den TV-Star. Am Donnerstag wurde er posthum mit einem Stern auf dem "Walk Of Fame" geehrt. Es ist die 2503. Plakette auf dem berühmten Bürgersteig, der mit den Namen von Künstlern aus Film, Fernsehen, Musik und Entertainment geschmückt ist. Falk war im Juni 2011 im Alter von 83 Jahren gestorben.

Kollegen und enge Freunde wie Ed Begley Jr. und Joe Mantegna enthüllten die Plakette. "Peter, wir werden dich nie vergessen", sagte Begley unter dem Applaus zahlreicher Fans.

Diese Promis starben 2011

"Columbo" war in 80 Ländern zu sehen

Die 1968 angelaufene Serie "Columbo" war zeitweise in 80 Ländern der Welt zu sehen und wird bis heute wiederholt. Aber auch auf der Leinwand hatte Falk Erfolg. Für seine Rollen in dem Krimi "Unterwelt" (1960) und in Frank Capras Gesellschaftskomödie "Die unteren Zehntausend" (1961) wurde er für den Oscar nominiert. Er glänzte in John Cassavetes' "Ehemänner" (1970), in der Krimikomödie "Eine Leiche zum Dessert" (1976) und in Wim Wenders' "Der Himmel über Berlin" (1987). (dpa)



Kommentare
Aus dem Ressort
Neue Impro-Shows auf Sat.1 und RTL
Comedy
Mit dem Ende der „Schillerstraße“ schien die Improshow beerdigt. Doch von wegen: Jetzt kehrt das unberechenbare Spaß-Genre zurück ins Fernsehen. Sat.1 legte mit Jochen Schropps Show „Jetzt wird’s schräg“ vor, bei RTL folgt Ralf Schmitz in Kürze.
Aurelio aus Gevelsberg will Herz der "Bachelorette" erobern
Bachelorette
Der 36 Jahre alte Aurelio aus Gevelsberg will endlich seine Traumfrau kennen lernen und geht dafür einen ungewöhnlichen Weg. Er ist einer von 20 Single-Männern, die in der RTL-Sendung „Bachelorette“ um das Herz der schönen Anna kämpfen. „Ich mache mit, um mich zu verlieben“, sagt er uns im Gespräch.
Cindy aus Mahrzahn für Dreharbeiten unter Geiern in Elspe
Fernsehen
Noch schnell den rosaroten Colt umgeschnallt und schon geht es los: Plattenbau-Prinzessin Cindy aus Marzahn, bekannt aus dem SAT1-Fernsehen, und Rolf Schauerte liefern sich ein amüsantes Wortgefecht auf der Bühne des Elspe Festivals. Die Szene ist Teil der neuen Cindy-Show in SAT1.
„Die Google Story“ ist keine Unternehmens-Propaganda
Dokumentation
„Google“ ist nicht einfach ein Unternehmen wie jedes andere. Die Firma steht für Innovation und Freiheit der Gedanken. Doch die ZDFinfo-Dokumentation „Die Google Story“ zeigt nicht nur die Vorzüge der Über-Firma auf, sondern lässt auch Kritiker und Konkurrenten zu Wort kommen.
RTL zeigt nach Rechtsstreit am Mittwoch wieder „stern TV“
RTL
Gutes Ende eines unrühmlichen Kapitels Fernsehgeschichte. RTL hatte „stern TV“ in einem Rechtsstreit mit der Landesmedienanstalt Niedersachsen aus dem Programm genommen – und verloren. Dass „stern TV“ wieder auf Sendung geht, freut nicht nur die Firma dctp.
Umfrage
Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

 
Fotos und Videos
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
Die 20 "Bachelorette"-Kandidaten
Bildgalerie
Fotostrecke
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung
Alle 26 Platzierungen
Bildgalerie
ESC 2014