Das aktuelle Wetter NRW 8°C
TV-Serie

Christoph Maria Herbst hofft auf Stromberg-Film

06.11.2011 | 14:40 Uhr
Christoph Maria Herbst hofft auf Stromberg-Film
Mit zehn neuen Folgen ist Stromberg (Christoph Maria Herbst) ab 8. November auf ProSieben zu sehen. Foto: ProSieben/ Willi Weber.

Hamburg.   Ein Kinofilm oder doch lieber ein Job als Schönheitschirurg? Christoph Maria Herbst hat viele Ideen, wie es mit seinem „Stromberg“ weitergehen könnte. Am Dienstag startet die neue Staffel der Fernsehserie.

Schauspieler Christoph Maria Herbst traut seinem Alter Ego, dem Büro-Ekel „Stromberg“ alles zu: „Vielleicht macht er ja noch ‘ne Umschulung oder praktiziert als selbst ernannter Schönheitschirurg“, sagte der 45-Jährige im dapd-Interview. Alle würden sich freuen, wenn es einen „Stromberg“-Kinofilm gäbe, betonte Herbst.

Er selbst ist wegen „Stromberg“ schon einmal geohrfeigt worden - „das war so ein kompletter Intelligenzabweichler, der hat das eben nicht verstanden, dass das keine Real-Life-Dokumentation über die Versicherungsbranche ist“, sagte der Schauspieler.

„Das ist wie ein fleischgewordener Stammtisch“

Die Freiheiten, die ihm die Rolle in „Stromberg“ bietet, genießt er sehr: „Das Tolle ist ja, dass man sich als Humorist hinter der Figur verstecken kann“, Stromberg dürfe erstmal alles. Die Rolle gebe ihm die Freiheit, fies und politisch unkorrekt zu sein. Das gilt auch für die Zuschauer: „Das ist wie ein fleischgewordener Stammtisch: Für viele hat das schon so eine katalysatorische Funktion“, sagte Herbst.

Ab Dienstag (8. November) um 22.15 Uhr ist er in der fünften Staffel der ProSieben-Serie zu sehen, in der Bernd Stromberg in die Zentrale der Capitol-Versicherung zurückkehrt. (dapd)

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
"Tatort" aus Kiel - Borowski ermittelt im Armen-Ghetto
Tatort
Pädophilie, Hartz IV: Der "Tatort" aus Kiel an diesem Sonntag ist auch eine Sozialstudie über vernachlässigte Kinder und das Elend im Armen-Quartier.
"Game of Thrones"-Star Williams lehnt romantische Rollen ab
Rollenklischees
Die 17-jährige Maise Williams, bekannt aus der Erfolgsserie "Game of Thrones", findet junge Mädchen in der Filmbranche schlecht repräsentiert.
Störung unterbricht "Musikantenstadl"-Hommage an Karl Moik
Musikantenstadl
Wegen einer technischen Störung konnten Zuschauer des ARD-"Musikantenstadls" die Hommage an den am Donnerstag verstorbenen Karl Moik nicht sehen.
Christine Neubauer wieder als Lübecker Pastorin im Einsatz
ZDF-Herzkino
In "Franziskas Welt - Hochzeiten und andere Hürden" schlüpft Christine Neubauer am Sonntag im ZDF wieder in die Rolle der Pastorin Franziska Kemper.
Let's Dance – Hartwich nervt bei Siegeszug von Sarpei
Let's Dance
Hartwich konnte sich bei Let's Dance Sarpei- und Schalke-Sprüche nicht verkneifen. Während sich Steves steigerte, flog ein anderer Vox-Star raus.
Fotos und Videos
Let's Dance lässt Stars tanzen
Bildgalerie
Show-Format
Sie stehen im DSDS-Recall
Bildgalerie
Castingshow
Let's Dance - so tanzen die Stars
Bildgalerie
Let's Dance
article
6049406
Christoph Maria Herbst hofft auf Stromberg-Film
Christoph Maria Herbst hofft auf Stromberg-Film
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/christoph-maria-herbst-hofft-auf-stromberg-film-id6049406.html
2011-11-06 14:40
Christoph Maria Herbst, Stromberg, Capitol-Versicherung, ProSieben, Fernsehserie
Fernsehen