Das aktuelle Wetter NRW 10°C
ARD-Serie

Cheryl Shepard wird neue Hauptdarstellerin bei „Rote Rosen“

10.02.2016 | 09:57 Uhr
Cheryl Shepard wird neue Hauptdarstellerin bei „Rote Rosen“
Schauspielerin Cheryl Shepard übernimmt in der 13. Staffel die Hauptrolle bei „Rote Rosen“.Foto: dpa

Lüneburg.  Die neuen Darsteller der 13. Staffel „Rote Rosen“ sind noch geheim. Nur die Hauptdarstellerin wurde jetzt verraten: Cheryl Shepard.

Die zwölfte Staffel der ARD-Telenovela „Rote Rosen“ neigt sich dem Ende zu – und damit auch die Zeit von Schauspielerin Anne Moll. Aktuell steht sie zwar noch für die aktuellen Folgen als Nora Franke vor der Kamera, doch nach 200 Episoden ist Schluss. Ende März starten die Dreharbeiten zur 13. Staffel – mit einer neuen Hauptdarstellerin. Wer das wird, ist eigentlich immer ein gut gehütetes Geheimnis und wird meist erst im Frühling enthüllt. Nicht so 2016. Dieses Mal wurde die „neue Rose“, wie sie unter Serien-Fans genannt wird, schon jetzt verkündet – und es ist keine Unbekannte: Cheryl Shepard wird ab dem 29. März am Set von „Rote Rosen“ drehen. Das bestätigte ein Sprecher der Produktionsfirma Studio Hamburg Serienwerft in Lüneburg.

Pünktlich zum 50. Geburtstag der Schauspielerin wurde Shepard als weibliche Hauptdarstellerin präsentiert. Der Produzent der Serie, Emmo Lampert, sagte dem NDR, er freue sich, Shepard für die Telenovela gewonnen zu haben. Sie passe perfekt zur Rolle: eine Frau in den besten Jahren.

Weitere Darsteller sind noch geheim

„Über die Besetzung der weiteren Rollen der 13. Staffel ist noch nicht endgültig entschieden“, sagte Serien-Pressesprecher Dieter Zurstraßen. „Derzeit laufen weitere Castings.“

Der Cast der 12. Staffel „Rote Rosen“: (v.l.n.r.) Cecil von Renner, Oliver Sauer, Anne Moll, Leonie Landa, Gregory B. Waldis. Foto: ARD/Thorsten Jander

Aktuell ist als männlicher Hauptdarsteller Schauspieler Oliver Sauer bei „Rote Rosen“ dabei. Sein Nachfolger sowie weitere neue Darsteller sollen spätestens Mitte April der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Alle 200 Folgen wechselt die Haupt-Rose. Vor Anne Moll standen unter anderem bereits Jenny Jürgens, Maike Bollow, Sandra Speichert, Elisabeth Lanz, Saskia Valencia und Isabel Varell im Mittelpunkt der Serie.

Shepard hat Serienerfahrung

Für Cheryl Shepard ist es nach ihrem Ausstieg bei „In aller Freundschaft“ im Jahr 2015 die erste große Rolle. In der Krankenhaus-Serie war sie zwölf Jahre lang als Dr. Elena Eichhorn zu sehen. Von 1997 bis 2000 stand die in New York geborene Schauspielerin außerdem für die RTL-Serie „Hinter Gittern“ vor der Kamera. Auch in der ARD-Serie „Sternenfänger“ hatte sie eine Rolle inne.

Janna Eiserbeck

Kommentare
10.02.2016
21:40
Cheryl Shepard wird neue Hauptdarstellerin bei „Rote Rosen“
von ostern54 | #2

...Sack Reis...!!!

Funktionen
Fotos und Videos
article
11552405
Cheryl Shepard wird neue Hauptdarstellerin bei „Rote Rosen“
Cheryl Shepard wird neue Hauptdarstellerin bei „Rote Rosen“
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/cheryl-shepard-wird-neue-hauptdarstellerin-bei-rote-rosen-id11552405.html
2016-02-10 09:57
Fernsehen