Das aktuelle Wetter NRW 13°C
"Supertalent"

Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert

25.06.2012 | 13:01 Uhr
Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert
Wusste Dieter Bohlen, dass sein Haussender RTL ihm Thomas Gottschalk in die "Supertalent"-Jury setzt?Foto: dapd

Köln.  Dieter Bohlen wusste laut seinem Haussender RTL von der geplanten Verpflichtung Thomas Gottschalks. Er sei sogar aktiv in die Verhandlungen eingebunden gewesen, heißt es bei RTL. Zuvor hatte eine Zeitung berichtet, Bohlen sei von RTL überrumpelt worden.

RTL weist einen Medienbericht über Ärger hinter den Kulissen der Castingshow "Das Supertalent" zurück. Juror Dieter Bohlen sei über die Neuerungen der Jury nicht nur informiert, sondern darüber hinaus - auch in direkten Gesprächen mit Thomas Gottschalk - aktiv involviert gewesen, sagte die zuständige RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer am Montag. Gastauftritte oder Ähnliches seien zu keinem Zeitpunkt Thema gewesen.

In der neuen Staffel wird Gottschalk Juror neben Stammjuror Bohlen, neu in der Jury ist auch Michelle Hunziker. Die "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) hatte berichtet, Bohlen sei von RTL offenbar überrumpelt worden. Er habe Gottschalk angeblich als Gast gewollt, aber nicht als Jurykollegen, "der ihm die Show stehlen könnte", schreibt das Blatt. (dapd)



Kommentare
26.06.2012
08:00
Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert
von wahlpottler | #5

Schnodderschnauze und Zotenzottel, die unkenden Untoten des Frotzelfernsehens spielen schwarzer Sheriff bei der pathetischen Parade wimmernder Wettkämpfer.
So findet zusammen, was zusammengehört.

26.06.2012
07:32
Deutsche Drag Queen findet ihre kulturellen Wurzeln
von anmeldezwang | #4

Gefärbte Dauerwelle, Rouge und Lippenstift paart sich mit vorgetäuschter Kastratenstimme.

Vielleicht sollten Bohlen- und Gottschalk-Freunde vor jeder Session eine Kostprobe von dem erhalten, was ihrer Leistungsbeurteilung zu Grunde liegt.
Am besten mit Mike Krüger als Komponisten.

26.06.2012
02:33
Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert
von Cebulon | #3

Da hat schnurri #2 ganz Recht!!!

Wo führt das hin?

Ein Szenario:

Ausgangslage: Sendung im öffentlich-rechtlichen Fensehen hält sich nicht - Rückgang der Einschaltquote und, als Folge, Einstellen der Sendung.

Dann kommt DSDS mit Dieter Bohlen, nur um wieder im Rampenlicht zu stehen (Moderner Tingeltangel).

...und wenn dann gar nicht mehr Läuft geht es ab in den Dschungel (dem telegenen Fegerfeuer - an Niveauloskeit kaum zu unterbieten).
Da kann man sich als "Star dann rausholen lassen", wenn man den Zeitpunkt verpasst hat selbst zu gehen.

25.06.2012
20:19
Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert
von schnurri23 | #2

Bevor Gottschalk noch tiefer abrutscht, sollte er sich lieber ganz zurückziehen.

25.06.2012
17:32
Welch ein Kindergarten!!!
von esc2300 | #1

Schickt beide in Rente.

Aus dem Ressort
Oberhausener Vermisstenfall bei „Aktenzeichen XY“ zu sehen
Fernsehen
Am Mittwoch, 24. September, um 20.15 wird bei Aktenzeichen XY ein Oberhausener Vermisstenfall geschildert. Dabei handelt es sich um die 57-jährige Oberhausenerin, die im Mai vergangenen Jahres kurz vor ihrem Umzug spurlos verschwand. Seitdem ist Doris Seyfarth wie vom Erdboden verschluckt.
Patient Boerne ermittelt am Tatort Münster auf eigene Faust
Tatort
Finstere Machenschaften im Klinik-Milieu: Das ist das Thema der neuen „Tatort“-Folge „Mord ist die beste Medizin“. Da passt es doch wie Watte auf Wunde, dass Professor Boerne als Leber-Patient ins Krankenhaus muss. Natürlich kann er es nicht lassen, auf eigene Faust zu ermitteln.
Revolverheld gewinnen vorhersehbar Bundesvision Song Contest
Bundesvision
Bei der zehnten Ausgabe von Stefan Raabs Bundesländerentscheid tut sich nicht viel Überraschendes: Die Gewinner stehen noch vor Ende der Auszählung fest, viele Lieder sind bekannt – und die Musiker sehen alle irgendwie gleich aus. Woran liegt es, dass wir trotzdem einen schönen Abend hatten?
„Kommissarin Lucas“ mit Ulrike Kriener erfindet sich neu
Krimi-Reihe
Das ZDF hat in diesem Frühjahr seine samstägliche Krimi-Schiene erneuert. Welche Konsequenzen hat das für angestammte Formate wie „Kommissarin Lucas“? Für die Krimi-Reihe mit Ulrike Kriener gilt: Selbst Massenware kann sich neu erfinden.
Der Bundesvision Song Contest feiert zehnten Geburtstag
RAAB
Stefan Raab erfand den Bundesvision Song Contest als Alternative zum ESC, den der kölsche Entertainer damals als verschnarcht empfang. Damals – das war vor zehn Jahren. Jetzt feiert Raab bei Pro Sieben Jubiläum. Und es sind eine Menge illustrer Gäste dabei.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
Die 20 "Bachelorette"-Kandidaten
Bildgalerie
Fotostrecke
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung