Das aktuelle Wetter NRW 20°C
"Supertalent"

Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert

25.06.2012 | 13:01 Uhr
Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert
Wusste Dieter Bohlen, dass sein Haussender RTL ihm Thomas Gottschalk in die "Supertalent"-Jury setzt?Foto: dapd

Köln.  Dieter Bohlen wusste laut seinem Haussender RTL von der geplanten Verpflichtung Thomas Gottschalks. Er sei sogar aktiv in die Verhandlungen eingebunden gewesen, heißt es bei RTL. Zuvor hatte eine Zeitung berichtet, Bohlen sei von RTL überrumpelt worden.

RTL weist einen Medienbericht über Ärger hinter den Kulissen der Castingshow "Das Supertalent" zurück. Juror Dieter Bohlen sei über die Neuerungen der Jury nicht nur informiert, sondern darüber hinaus - auch in direkten Gesprächen mit Thomas Gottschalk - aktiv involviert gewesen, sagte die zuständige RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer am Montag. Gastauftritte oder Ähnliches seien zu keinem Zeitpunkt Thema gewesen.

In der neuen Staffel wird Gottschalk Juror neben Stammjuror Bohlen, neu in der Jury ist auch Michelle Hunziker. Die "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) hatte berichtet, Bohlen sei von RTL offenbar überrumpelt worden. Er habe Gottschalk angeblich als Gast gewollt, aber nicht als Jurykollegen, "der ihm die Show stehlen könnte", schreibt das Blatt. (dapd)


Kommentare
26.06.2012
08:00
Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert
von wahlpottler | #5

Schnodderschnauze und Zotenzottel, die unkenden Untoten des Frotzelfernsehens spielen schwarzer Sheriff bei der pathetischen Parade wimmernder Wettkämpfer.
So findet zusammen, was zusammengehört.

26.06.2012
07:32
Deutsche Drag Queen findet ihre kulturellen Wurzeln
von anmeldezwang | #4

Gefärbte Dauerwelle, Rouge und Lippenstift paart sich mit vorgetäuschter Kastratenstimme.

Vielleicht sollten Bohlen- und Gottschalk-Freunde vor jeder Session eine Kostprobe von dem erhalten, was ihrer Leistungsbeurteilung zu Grunde liegt.
Am besten mit Mike Krüger als Komponisten.

26.06.2012
02:33
Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert
von Cebulon | #3

Da hat schnurri #2 ganz Recht!!!

Wo führt das hin?

Ein Szenario:

Ausgangslage: Sendung im öffentlich-rechtlichen Fensehen hält sich nicht - Rückgang der Einschaltquote und, als Folge, Einstellen der Sendung.

Dann kommt DSDS mit Dieter Bohlen, nur um wieder im Rampenlicht zu stehen (Moderner Tingeltangel).

...und wenn dann gar nicht mehr Läuft geht es ab in den Dschungel (dem telegenen Fegerfeuer - an Niveauloskeit kaum zu unterbieten).
Da kann man sich als "Star dann rausholen lassen", wenn man den Zeitpunkt verpasst hat selbst zu gehen.

25.06.2012
20:19
Bohlen war laut RTL über Gottschalk-Verpflichtung informiert
von schnurri23 | #2

Bevor Gottschalk noch tiefer abrutscht, sollte er sich lieber ganz zurückziehen.

25.06.2012
17:32
Welch ein Kindergarten!!!
von esc2300 | #1

Schickt beide in Rente.

Aus dem Ressort
Das "Starke Team" auf der Jagd nach dem „Freitagsmann“
Fernsehen
Maja Maranow und Florian Martens gehen am Samstag als „Starkes Team“ wieder auf Verbrecherjagd. Dieses Mal müssen sie den Mörder eines Kotzbrockens finden, dem augenscheinlich niemand eine Träne nachweint.
Deutsche Stimme von Angelina Jolie sagt neue "Tagesschau" an
Tagesschau
In der neuen "Tagesschau"-Ansage klingt ab Ostersamstag ein Hauch von Hollywood mit. Die deutsche Synchronstimme von Angelina Jolie wird die berühmte Ansage "Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau" sprechen. Studio und Technik wurden ebenfalls runderneuert.
Daniel Ceylan aus Meschede glaubt an Sieg bei DSDS
DSDS
Auch wenn sein Auftritt in der Vorwoche nicht sein bester war, hat Daniel Ceylan es in die Top sechs bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) geschafft. Jetzt er muss er sich wieder vor Dieter Bohlen und Co. beweisen und auf Unterstützung hoffen. Ein Interview auch über seine Heimat Meschede.
RTL zeigt „Dschungelbuch“ als deutsche Free-TV-Premiere
Fernsehen
Walt Disneys Dschungelbuch läuft Karfreitag erstmals im frei empfangbaren deutschen Fernsehen. Der Zeichentrick-Klassiker war erst Anfang der 90er-Jahre legal auf Video zu haben. Auch eine DVD-Veröffentlichung ließ lange auf sich warten. 335 Millionen Menschen weltweit sahen den Film im Kino.
ARD zeigt Weichgespülte Weltkriegs-Odyssee mit Ken Duken
Fernsehen
Am Karfreitag zeigt die ARD zu bester Sendezeit einen Film über eines der berühmtesten Schiffe des Ersten Weltkriegs: die SMS Emden, des Kaisers ganzer Stolz. Doch das Heldenepos „Die Männer der Emden“ mit Ken Duken und Felicitas Woll gerät ein wenig zu pathetisch.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
Das Dschungelbuch in neuem Glanz
Bildgalerie
Walt Disney Klassiker
Heiße Tänze bei Let's Dance
Bildgalerie
RTL-Tanzshow