Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Kanzlerduell

ARD schickt Anne Will ins TV-Duell von Merkel und Steinbrück

05.03.2013 | 14:17 Uhr
Funktionen
ARD schickt Anne Will ins TV-Duell von Merkel und Steinbrück
Anne Will wird für die ARD das Fernsehduell von Angela Merkel und Peer Steinbrück moderieren.Foto: dapd

Berlin.  Die Moderatorenriege für das TV-Duell von Angela Merkel (CDU) und Peer Steinbrück (SPD) vor der Bundestagswahl steht fest. Für die ARD moderiert diesmal Anne Will. An ihrer Seite werden für ProSieben Stefan Raab, für das ZDF Maybrit Illner und für RTL Peter Kloeppel stehen.

Anne Will soll für die ARD vor der Bundestagswahl das Fernsehduell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem SPD-Herausforderer Peer Steinbrück moderieren. Dies beschlossen die Fernsehdirektoren der ARD am Dienstag in Frankfurt, wie der Senderverbund mitteilte.

Die 46-jährige Will hat in der ARD am Mittwochabend eine politische Talkshow. Neben ihr soll von der Sendergruppe ProSiebenSat.1 Stefan Raab als Moderator durchs Kanzlerduell führen . RTL und ZDF teilten am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mit, dass sie ihre bewährten Moderatoren Maybrit Illner (48) und Peter Kloeppel (54) schicken werden. Sie moderierten auch schon beim Fernsehduell vor der Wahl 2009 für ihre Sender.

Durch die Wahlsendung führen Ulrich Deppendorf und Caren Miosga

Um Raabs Nominierung hatte es einigen Wirbel gegeben . Nach anfänglicher Kritik akzeptierte inzwischen auch SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück den Entertainer ("Schlag den Raab"). Raab hatte bei ProSieben zuletzt die Polit-Talkshow "Absolute Mehrheit" gestartet.

Neben der Moderation für das Fernsehduell entschieden die ARD-Fernsehdirektoren auch über die Besetzung weiterer Jobs rund um die Wahl. Am Wahlabend am 22. September soll demnach der Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Ulrich Deppendorf, zusammen mit "Tagesthemen"-Moderatorin Caren Miosga durch die Wahlsendung führen. WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn wird wie zuletzt die Hochrechnungen präsentieren. (afp/dpa)

 

Kommentare
05.03.2013
15:47
ARD schickt Anne Will ins TV-Duell von Merkel und Steinbrück
von buntspecht2 | #3

Ist die Sendung nicht eigentlich überflüssig ?

05.03.2013
15:43
ARD schickt Anne Will ins TV-Duell von Merkel und Steinbrück
von buntspecht2 | #2

Ich weiß das gehört hier nicht hin aber nichts über Plasberg und 10 Jahre Harz 4 ?

05.03.2013
14:49
ARD schickt Anne Will ins TV-Duell von Merkel und Steinbrück
von schRuessler | #1

Will? Dazu Illner, Kloeppel und Raab?

Sind wir mit den beiden Kandidaten nicht schon gestraft genug?

Aus dem Ressort
Neuverfilmung - Gelungenes Comeback der Musketiere
ARD-Serie
Die Musketiere sind zurück. In diesem Jahr kämpfen sie in einer Neuverfilmung aus England an fünf Abenden in der ARD gegen kriminelle Elemente.
Dragqueen ist RTL-"Supertalent" - Bohlen vermisst Gefühl
RTL-Supertalent
In der RTL-Castingshow "Supertalent" hat nicht Dieter Bohlens Favorit gesiegt, sondern Marcel Kaupp, dem Juror Guido Maria Kretschmer zu Füßen lag.
Wilsberg in "90-60-90" - Mord und scharfe Kurven
ZDF
Ein Wilsberg-Krimi von der besseren Sorte: Der aktuellen Episode wurde ein halbwegs glaubhafter Fall spendiert, auch die Grundstimmung ist anders.
Schauspielerin Andie MacDowell führt ein ganz normales Leben
TV-Serie
Die US-Schauspielerin Andie MacDowell spricht im Interview über gläserne Stars und Schönheit, die nichts mit Perfektion zu tun hat.
Anne Gesthuysen hört beim ARD-"Morgenmagazin" auf
ARD-Morgenmagazin
Wechsel beim ARD-Morgenmagazin: Moderatorin Anne Gesthuysen hat sich am Freitag verabschiedet. Das neue Anchor-Duo bilden Susan Link und Anna Planken.
Fotos und Videos
Halbfinale von "The Voice"
Bildgalerie
Musikshow
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär