Das aktuelle Wetter NRW 10°C
RTL-Show

Abfuhr für Daniela: Herz des Bachelors schlägt für Leonie

16.03.2016 | 23:16 Uhr
Traute Zweisamkeit: Der Bachelor Leonard hat sich beim Finale für Leonie entschieden. Foto: RTL

Berlin.  Der Bachelor hat sich aufgemacht, um im TV die Liebe zu finden – und er wurde fündig. Am Mittwoch hat Leonard die letzte Rose vergeben.

Die letzte Rose ist vergeben. Leonard Freier hat sich im Finale von „Der Bachelor“ am Mittwoch für Kandidatin Leonie entschieden. Eine Entscheidung, die von Verliererin Daniela gar nicht gut aufgenommen wurde. Bei ihr flossen nach der Verkündung Tränen. Aber bis zur letzten Rose mussten die Damen noch einige Hürden meistern – vor allem das erste Treffen mit den potenziellen Schwiegereltern in spe.

Nach den Dream-Dates der vergangenen Woche ging es nun wieder zurück nach Miami. Dort trafen die Damen in der Bachelor-Villa auf Leonards Eltern, Claudia und Ronald. Den Anfang machte Leonie. Sie wurde von den Eltern auf Anhieb akzeptiert. Vor allem Papa Ronald schloss die Blondine direkt ins Herz – aus einem einfachen Grund: Beide lieben das Tanzen. Leonard kann dem Hobby seiner Angebeteten jedoch nicht so viel abgewinnen, versprach aber zurück in Berlin einen Tanzkurs zu belegen.

Leonie knutscht sich ins Bachelor-Herz

Bei so viel Vertrautheit schreckten die Eltern auch vor intimen Fragen nicht zurück. Ob Leonie denn verliebt sei, wollten sie wissen. Um das jedoch zu beantworten, sei es noch zu früh, gab sich die 25-Jährige bedeckt. Offener gab sich hingegen Leonard in einem Gespräch mit seinem Vater. Dort offenbarte er, wie er zu Leonie steht. Erst sei er total begeistert von ihr gewesen, aber dann kam eine Weile nichts mehr, sie sei seiner Meinung nach untergegangen. Aber er habe immer daran geglaubt, dass da noch etwas käme, denn der erste Eindruck täusche ja nicht. Der weise Leo sollte Recht behalten...

Daniela sorgte für Irritationen

Anschließend durfte Daniela die Bachelor-Eltern kennenlernen. Diese Begegnung startete jedoch nicht ganz so optimal. Die 24-Jährige stieß auf der Terrasse der Villa zu Leonard und seiner Familie und trat direkt ins erste Fettnäpfchen. In Hausdamen-Manier hieß sie die Eltern in Miami willkommen. Papa Ronald war davon mehr als irritiert, immerhin sei sie ja nicht die Gastgeberin. Mama Claudia hatte hingegen nettere Worte für das Date ihres Sohnes übrig. „Daniela ist sympathisch, offen, ein bisschen crazy, genauso wie wir“, urteilte sie. Der Vater blieb jedoch weiter kritisch. Da half auch Danielas offenkundige Begeisterung für den muskelbepackten Single-Mann nicht.

Mit beiden Damen ging Leo nach dem Eltern-Date noch einmal auf Kuschel-Kurs. Dabei war sich Mama Claudia schon sicher: Er hat für sich schon eine Entscheidung getroffen.

„Du kannst nichts erzwingen“

In getrennten Limousinen ging es für die Finalistinnen dann zur letzten Nacht der Rosen. Die Nerven lagen vor allem bei Daniela blank. „Er würde mir damit das Herz brechen, wenn er sich nicht für mich entscheiden würde“, verkündete sie. Leonard hingegen beteuerte noch kurz vor der Rosenvergabe: „Ich habe Gefühle für beide“ – für eine empfinde er allerdings mehr. Er habe Herzklopfen, wenn er an diese eine Frau denkt. Nur an welche? Optisch geben sie sich nicht viel: beide blond, beide schlank, beide zuckersüß.

Dem Zuschauer war bereits eine Viertelstunde vor Sendungsschluss klar, wer als strahlende Siegerin hervorgehen würde. Denn schon vor 22 Uhr verkündete Leonard der total geschockten Daniela: „Ich bin einfach nicht verliebt“. Sie verstünden sich zwar gut, aber ihm fehle noch etwas. Er hatte immer gehofft, „dass noch Gefühle kommen“. Ihr nun noch etwas vorzuspielen, wäre nicht fair. Ein Monolog, der einfach nicht enden wollte – zum Leidwesen der mit schreckgeweiteten Augen dastehenden Daniela. Zu guter Letzt rang sie sich noch ein „Du kannst nichts erzwingen“ ab, ehe sie sich in die Limousine gen Flughafen verabschiedete und den Tränen freien Lauf ließ. „Alles was ich mir vorgestellt habe für die Zukunft, ist zerstört“, jammerte sie.

Erst danach kamen die TV-Zuschauer in den Genuss der letzten Rosenvergabe an die triumphierende Leonie. Aber das war dann eigentlich schon nicht mehr von großer Bedeutung.

Janna Eiserbeck

Kommentare
17.03.2016
11:39
Abfuhr für Daniela: Herz des Bachelors schlägt für Leonie
von Loelituete | #5

der Bachelor ist Opium fürs Volk.

1 Antwort
Abfuhr für Daniela: Herz des Bachelors schlägt für Leonie
von nrwfan2010 | #5-1

Armes Volk...

Funktionen
Fotos und Videos
article
11659491
Abfuhr für Daniela: Herz des Bachelors schlägt für Leonie
Abfuhr für Daniela: Herz des Bachelors schlägt für Leonie
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/abfuhr-fuer-daniela-herz-des-bachelors-schlaegt-fuer-leonie-id11659491.html
2016-03-16 23:16
Fernsehen