Das aktuelle Wetter NRW 13°C
DSDS

69-Jähriger Urlauber verklagt RTL nach DSDS-Spott

13.09.2012 | 11:09 Uhr
Die DSDS-Jury von 2011. Dieter Bohlen (r.) und Fernanda Brandao haben über den Pensionär gelästert, der den Sender nun verklagt.Foto: Stefan Menne

Köln/Tulln.  Nach seinem Malediven-Urlaub fand sich ein Pensionär aus Niederösterreich bei DSDS wieder - verspottet als "Monster aus der Tiefe". RTL hatte den Ahnungslosen beim Baden gefilmt und später in einem Clip bloßgestellt. Laut einem Medienbericht verlangt der 69-Jährige nun Schmerzensgeld.

Dass die Kandidaten in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" oft lächerlich gemacht werden, ist so umstritten wie bekannt. Nun hat die Häme der Jury um Dieter Bohlen einen Unbeteiligten getroffen - und der wehrt sich. Laut einem Bericht der österreichischen Zeitung "Kurier" klagt der Niederösterreicher Herbert P. (69) gegen RTL.

Der Pensionär wollte sich im November 2010 auf den Malediven erholen. Zum selben Zeitpunkt drehte RTL die "Recall"-Folgen für die achte Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Ahnungslos lief Herbert P. am Strand an der Jury vorbei, ging schwimmen - und fand sich später in einem Zusammenschnitt von RTL wieder.

RTL verspottet ahnungslosen Urlauber als "Monster aus der Tiefe"

In einem Pausenfüller-Clip wird der Urlauber als "Monster aus der Tiefe" bezeichnet. Die Zuschauer sehen Herbert P., wie er aus dem Wasser steigt - unterlegt mit Horror-Musik. "Grausam, gefährlich, gefräßig", kommentiert eine Off-Stimme, "jetzt geht es an Land." Auch die Jury verspottet den Urlauber, der sich unbeobachtet fühlt. "Wie 'ne Flasche Bier", lästert Dieter Bohlen, Co-Jurorin Fernanda Brandao ergänzt: "Der ist auch noch behaart, iiihh."

Gecastet - und vergessen?

Zudem ist der Rentner in dem Fernsehausschnitt gut zu erkennen - RTL hat ihm nur einen schmalen schwarzen Balken vor die Augen montiert. So sprachen Bekannte, ehemalige Kollegen und Fremde den früheren Zahntechniker nach seinem Urlaub auf den Clip an. "Alle haben sich über mich lustig gemacht", sagte Herbert P. im Gespräch mit dem "Kurier".

Pensionär verklagt RTL auf 21.000 Euro Schmerzensgeld

Anfangs habe er das Haus nicht mehr verlassen wollen vor Scham. Noch heute - Monate nach der RTL-Ausstrahlung - riefen Leute ihm hinterher: "Ah, das Monster kommt." Herbert P. suchte psychologische Hilfe.

RTL wollte den Pensionär mit 9.000 Euro Entschädigung abspeisen. Nun klagt er weitere 21.000 Euro Schmerzensgeld ein. Laut "Kurier" attestiert ihm eine Gerichtspsychiaterin "ein krankheitswertiges psychiatrisches Störungsbild." (pko)

Kommentare
13.09.2012
17:32
69-Jähriger Urlauber verklagt RTL nach DSDS-Spott
von ichfassesnicht | #15

Laut "Kurier" attestiert ihm eine Gerichtspsychiaterin "ein krankheitswertiges psychiatrisches Störungsbild."

Wem ?

Was attestiert die...
Weiterlesen

1 Antwort
...
von Rattenscharf | #15-1

ist doch egal. Interessant ist nur der bedauernswerte Zustand des Prozesshansels.

Funktionen
Aus dem Ressort
Harte Kritik - Bei Let's Dance ist die Stimmung im Keller
Let's Dance
Bei Let's Dance herrscht dicke Luft. Die Jury meckert über die Leistung der Kandidaten, selbst Favoriten wie Hans Sarpei werden nicht verschont.
"Mein Sohn Helen" – Junge will Mädchen werden
ARD
Der ARD-Film wirbt dafür, einem Außenseiter mit Respekt zu begegnen. Für Heino Ferch und – noch mehr – Jannik Schümann eine Chance, alles zu geben.
GNTM 2015: Social-Media-Check bei "Germany's next Topmodel"
GNTM
Germany's next Topmodel fehlt es derzeit an echten Höhepunkten. Dafür gab es Zickereien, Postings von Champagnergläsern und einen Penis-Lolli.
Moerser Detlef Steves sucht für RTL die schäbigsten Balkone
RTL-Explosiv
Für das RTL-Magazin "Explosiv" spielt Detlef Steves einmalig den Heimwerkerkönig. Der Moerser schied jüngst in der Show "Let's Dance" aus.
Schock bei "Grey's Anatomy": Hauptfigur stirbt den Serientod
Arztserie
Fans von "Grey's Anatomy" sind entsetzt: Eine der Hauptfiguren kommt in der elften Staffel bei einem Autounfall ums Leben. Vorsicht Spoiler!
Fotos und Videos
Nackte Tatsachen bei "Let's Dance"
Bildgalerie
RTL-Show
Die Siegerinnen von GNTM
Bildgalerie
GNTM
Let's Dance lässt Stars tanzen
Bildgalerie
Show-Format
Sie stehen im DSDS-Recall
Bildgalerie
Castingshow
article
7091402
69-Jähriger Urlauber verklagt RTL nach DSDS-Spott
69-Jähriger Urlauber verklagt RTL nach DSDS-Spott
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/69-jaehriger-urlauber-verklagt-rtl-nach-dsds-spott-id7091402.html
2012-09-13 11:09
RTL,Dieter Bohlen,Deutschland sucht den Superstar,Deutschland,Malediven,Monster,Klage,DSDS,Urlauber,Tulln,Köln,Kurier,Fernanda Brandao
Fernsehen