Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Julia Jentsch begeistert in Leihmutter-Drama „Monsoon Baby“
ARD
Julia Jentsch begeistert in Leihmutter-Drama „Monsoon Baby“
Essen.   Ein Problem, das die deutsche Gesellschaft drückt: ungewollte Kinderlosigkeit. Kann eine Leihmutterschaft eine Lösung für alle Seiten sein? Genau das diskutiert der ARD-Film "Monsoon Baby" am Mittwoch. Hauptdarstellerin Julia Jentsch gibt darin eine grandiose Vorstellung.
Cindy aus Marzahn bekommt Freitagabend-Show bei Sat.1
Comedy-Show
Cindy aus Marzahn bekommt Freitagabend-Show bei Sat.1
Berlin.   Cindy aus Marzahn bekommt eine neue Fernsehshow: Ab dem 31. Oktober läuft auf Sat.1 freitagabends um 22.15 Uhr "Schwarz Rot Pink" mit der Comedy-Künstlerin, die mit bürgerlichen Namen Ilka Bessin heißt. Die Show soll aus Clips, Stand-ups, Studioaktionen und Gast-Auftritten von Kollegen bestehen.
In Eversberg wird für ARD-Film
Dreharbeiten
In Eversberg wird für ARD-Film "Forever Sauerland" gedreht
Eversberg.   Auch in Eversberg wird für den neuen Film „Forever Sauerland“ gedreht, den die ARD 2015 zeigen wird. Mit dabei sind in den Hauptrollen Heiner Lauterbach und Friedrich von Thun. Lauterbachs letzter Besuch im Sauerland ist mehr als 50 Jahre her. Da war er mit der Familie zum Skifahren im HSK.
Video-Portal Netflix will deutschen TV-Markt aufmischen
TV-Markt
Video-Portal Netflix will deutschen TV-Markt aufmischen
Berlin.   Lang erwartet, jetzt ist es da: Das US-Videoportal Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen, mit Lizenzware aus Fernsehen und Kino und, natürlich, mit Eigenproduktionen. Doch so einzigartig wie Netflix’ PR-Strategen behauptet, ist das neue Angebot nicht.
"Dame, König, As, Spion" - Thriller aus dem Kalten Krieg
ProSiebenMaxx
Berlin. "Dame, König, As, Spion" ist ein Spionage-Klassiker aus der Feder von John le Carré. Einen Bestseller ins Filmformat zu pressen, ist riskant. Doch die Kritiker waren voll des Lobes für den Thriller. Er ist an diesem Dienstag als Free-TV-Erstausstrahlung auf ProSiebenMaxx zu sehen.
"Hitlers Vorkosterin" Margot Woelk im RBB-Porträt
RBB-Doku
Berlin. Als junge Frau wurde die Berlinerin Margot Woelk gezwungen, das Essen von Adolf Hitler auf Gift zu testen. In der RBB-Dokumentation "Hitlers Vorkosterin" erzählt die heute 96-Jährige, wie sie zusammen mit 14 anderen Frauen zu diesem Dienst gezwungen wurde.
Spezial
Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Fotos und Videos
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
Die 20 "Bachelorette"-Kandidaten
Bildgalerie
Fotostrecke
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung
Alle 26 Platzierungen
Bildgalerie
ESC 2014
Conchita für Österreich
Bildgalerie
ESC 2014
Blogs
Interviews, Rezensionen und vieles mehr: Musik im Westen
Blog

Konzerte, Interviews, Rezensionen und vieles mehr - immer subjektiv und auf den Punkt. Begleiten Sie unseren Autoren Lutger Heitmann auf seiner musikalischen Reise durch die Region.

Weitere Nachrichten
Heino Ferch, der Krebs und die Perspektive aufs Leben
TV-Kritik
Heino Ferch zeigt in einem bemerkenswerten ZDF-Drama, was in ihm steckt.Peter ist einsam, und als er die Krebsdiagnose bekommt, will er sein Leben aufräumen „Wenn es am schönsten ist“ beweist sensible Eleganz im Umgang mit einem schwierigen Thema.
RTL zieht bei "Rising Star" die Notbremse
Castingshow
Köln. Was braucht eine erfolgreiche Castingshow? Eine Jury, eine Videowand - und Kandidaten, die "entdeckt" werden wollen. Bei der RTL-Show "Rising Star" hat das aber nicht gereicht. Denn eine gute Castingshow braucht noch etwas: genug Zuschauer. Der Sender zieht nun die Konsequenzen.
"Friends"-Cafe in New York eröffnet zum Jubiläum für Fans
US-Sitcom
New York. Auf dem orangen Sofa erlebten die Stars aus der Sitcom "Friends" viele Abenteuer. Das fiktive Cafe "Central Perk" war der Dreh- und Angelpunkt der Kultserie. Zum 20. Geburtstag machen die Produzenten Fan-Träume wahr: Einmal dort Kaffee trinken wie Rachel, Monica, Phoebe, Ross, Chandler und Joey.
Sat.1 produziert Sozial-Experiment "Utopia" nahe Berlin
Experiment
Berlin. Bei "Utopia" sollen 15 Menschen eine neue Gesellschaft aufbauen. Im Ursprungsland Holland wurde die TV-Show jetzt verlängert, in Deutschland startet sie im kommenden Jahr auf Sat.1. Schon jetzt versprechen die Macher das „aufregendste Sozial-Experiment der TV-Geschichte“.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Spezial
Lindenstraße - das Quiz
Kult-Serie
Kennen Sie noch Benny Beimer? Oder wissen Sie, wie Benno Zimmermann starb? DerWesten hat ein Quiz für Lindenstraßen-Fans zusammengestellt.
Festivals des Jahres
Musik
Alle Berichte, Infos und Bilder von den Musik-Festivals in diesem Jahr.
Weitere Nachrichten
Familiendrama um Coming-out eines Teenagers wird verfilmt
Fernsehfilm
Halle. Was passiert, wenn ein 17 Jahre alter Teenager entdeckt, dass er Männer liebt? Alles schießt quer. Er selbst, die Eltern, das Umfeld. In Halle in Sachsen-Anhalt wird dieser Stoff gerade für das Fernsehen verfilmt.
RTL-Moderator Daniel Hartwich reizt Sportreporter nicht
RTL
Berlin. Er moderiert erfolgreich Supertalent, Dschungelcamp und "Let's Dance" bei RTL. Einen Job als Sportreporter kann sich Moderator Daniel Hartwich aber nicht vorstellen. Er sei lieber Fan und sitze im Stadion, sagt er jetzt in einem Interview. Dabei schlage sein Herz für Eintracht Frankfurt.
Udo Wachtveitl findet Schweiger-"Tatort" merkwürdig
ARD-Krimi
München. Der Münchner "Tatort"-Kommissar Udo Wachtveitl findet den Hamburger "Tatort" mit Til Schweiger merkwürdig. Es sei komisch, Bruce Willis sein zu wollen. Der jüngste Münchner "Tatort" ("Der Wüstensohn") schaffte es mit den Ermittlern Leitmayr und Batic am Sonntag auf fast zehn Millionen Zuschauer.
Warum deutsche Fernsehshows keine Straßenfeger mehr sind
Fernsehshow
Berlin. Früher war im Fernsehen alles anders. Shows waren Straßenfeger, sie galten als Nonplusultra der Unterhaltung. Inzwischen sieht das ganz anders aus. Der letzte Klassiker "Wetten, dass..?" wird Ende des Jahres beerdigt. Castingsshows wie "Rising Star" zünden nicht mehr. Aber woran liegt das?
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Kultur
TV-Programm
Diese TV-Sendungen dürfen Sie nicht verpassen
TV-Programm

Highlights, Tagestipps, aktuelles Programm: So macht Fernsehen Spaß!

Ein Wüstensohn mischt den „Tatort“ München auf
Tatort
München. Mit 200 km/h durch München, Koksen in der Disco, Lakaien in der Villa: Der Münchner "Tatort" zeigt einen vermögenden "Wüstensohn" (Episoden-Titel) so, wie es klischeehafter kaum ginge. Und dennoch hat die Story von Batic und Leitmayr mehr zu bieten als nur das.
Tatort
Essen. Die Krimi-Alternative zum Fußball am Sonntagabend kann sich im besten Sinne sehen lassen. Der Schweizer „Tatort“ ist ein ordentlicher Wirtschaftskrimi, dessen Thema – Steuer-CD – immer noch nichts an Aktualität verloren hat. Und noch etwas: Die langsame Erzählweise tut dem Krimi gut.
Tatort
Essen. Das Warten hat für Sonntagabend-Krimi-Fans ein Ende: Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser lösen den ersten "Tatort"-Fall nach der Sommerpause. Einschalten lohnt sich: Die Story bei der Österreich-Folge „Paradies“ stimmt - und das Ermittlerteam ist wie immer Spitze.
Die Tragikomödie „Gemma Bovery“ – ein neuer Typ von Stalker
Tragikomödie
Essen. Der normannische Dorfbäcker Martin liebt die Literatur – und die junge Engländerin Gemma, die er für eine Art „Madame Bovary“ hält. Allerdings will er ihr deren tragisches Ehebruchschicksal ersparen. Doch das misslingt. – Fabrice Luchini und Gemma Arterton glänzen in der Tragikomödie „Gemma Bovery“.
Dokumentation
Essen. Vor knapp einem Jahr protestierten Tausende Menschen in der türkischen Metropole Istanbul gegen die Zerstörung des Gezi-Parks. Selbst die Fans der drei großen Fußball-Klubs Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas ließen ihre Feindschaft ruhen. Die Dokumentation „Istanbul United“ greift das Thema auf.
Romanze
Essen. In der Teenager-Romanze „Wenn ich bleibe“ verlieben sich die junge Cellistin Mia und der coole Band-Frontman Adam Hals über Kopf ineinander. Doch die junge Liebe wird durch einen schweren Autounfall jäh unterbrochen. – Ein Film mit Hollywoods Nachwuchsstar Chloë Grace Moretz und Jamie Blackley.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Schalke jubelt nach Huntelaar-Tor
Bildgalerie
Schalke
Vulkanausbruch in Island
Bildgalerie
Natur
Fashion Week in London
Bildgalerie
Mode
BVB-Gala gegen Arsenal
Bildgalerie
BVB
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
16°C
Regenwahrscheinlichkeit:
0%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-