Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Schauspieler

Ernest Borgnine ist tot

09.07.2012 | 07:46 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Hollywood-Schauspieler Ernest Borgnine ist tot. Der Star aus dutzenden Filmen und Fernsehserien starb im Alter von 95 Jahren. Den Oscar als bester Schauspieler bekam er für die Darstellung des Fleischergesellen in "Marty" (1955).
Hollywood-Schauspieler Ernest Borgnine ist tot. Der Star aus dutzenden Filmen und Fernsehserien starb im Alter von 95 Jahren. Den Oscar als bester Schauspieler bekam er für die Darstellung des Fleischergesellen in "Marty" (1955).Foto: REUTERS

Der Schauspieler und Oscargewinner Ernest Borgnine ist tot. Er starbim Alter von 95 Jahren an Nierenversagen.

Katrin Scheib

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Ein Schild sagt mehr als 1000 Worte
Bildgalerie
Schilderwitze
Bochum Total - Fans an Tag 4
Bildgalerie
Festival
Bochum Total - Bands an Tag 4
Bildgalerie
Konzerte
Joris begeistert auf 1Live-Bühne
Bildgalerie
Senkrechtstarter
Castle Rock 2015 in Mülheim
Bildgalerie
Festival
Populärste Fotostrecken
Galerie der Regenten
Bildgalerie
Schützenfestsaison 2015
Toller Festzug zieht durch Beckum
Bildgalerie
Schützenfest
Beckum feiert Hochfest
Bildgalerie
Schützenfest
Diese Kandidaten kämpfen um Alisa
Bildgalerie
Bachelorette
Schützenfest Arnsberg Montag 2015
Bildgalerie
Schützenfest
Neueste Fotostrecken
Ferienspaß 2015 in Hattingen
Bildgalerie
Hüttenzauber
Anschwitzen auf Schalke
Bildgalerie
Trainingsauftakt
Das Finale 2015 in Beckum
Bildgalerie
Schützenfest
Mannschaftsvorstellung
Bildgalerie
Fotostrecke
Privatbrauerei Fiege
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten


Funktionen
Aus dem Ressort
Oberhausens Intendant Peter Carp vor Wechsel nach Freiburg
Theater
Ab 2017 soll der Oberhausener Theater-Intendant Peter Carp das Drei-Sparten-Haus in Freiburg leiten. Er selbst hüllt sich dazu noch in Schweigen.
Udo Lindenberg will mit
Deutschrock
Hoch hinaus wollte Deutschrockpionier Udo Lindenberg schon immer. Jetzt zieht es ihn wieder in die Stadien - diverse Flüge durch die Arenen inklusive.
MSV-Aufstiegsdoku läuft zweimal im Duisburger Filmforum
Kino
Es gibt einen neuen Dokumentarfilm, der den Fall und Aufstieg des MSV Duisburg in den vergangenen zwei Jahren nachzeichnet. Das Filmforum zeigt ihn.
Trauer um Hollywoods Star-Produzent Jerry Weintraub
Trauerfall
Hollywood-Produzent Jerry Weintraub ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Für Weintraub traten Stars wie George Clooney und Brad Pitt vor die Kamera.
Schweighöfer will Beckers Leben auf die Leinwand bringen
Filmprojekt
Vor 30 Jahren wurde Boris Becker im Alter von 17 Jahren Wimbledon-Sieger. Matthias Schweighöfer will das Tennismärchen nun für das Kino verfilmen.
Aus dem Ressort
„Stage Festival“ in Mülheim zeigt Kleinkunst mit Zugkraft
Kultur
Die Freilichtbühne wird für Artisten, Comedians und Straßenkünstler zum Experimentierfeld für neue Programme. Über 20 Ensembles aus Europa zu Gast.
Opernakademie im Haus Villigst macht Nachwuchs fit
Gesang
Tenor Norbert Schmittberg und Sopranistin Yamina Maamar bieten Programm mit Mehrwert für Musikfreunde
Neil Young geißelt Konzerne und die Gentechnik-Industrie
Rock
Auf dem neuen Album „The Monsanto Years“ singt Young klare Worte gegen den Machtmissbrauch großer Unternehmen - unterstützt von Willie Nelsons Söhnen.
Amazon will Autoren künftig pro gelesene Seite bezahlen
E-Books
Die Vergütung von Autoren soll bei Amazons Kindle-Bücherei von der Zahl gelesener Seiten abhängig sein: Schriftsteller laufen Sturm gegen die Pläne.
Heinrich-Heine-Institut zeigt verschwundene Schreibwerkzeuge
Ausstellung
Vom 5. Juli bis 20. September wirft das Düsseldorfer Heinrich-Heine-Institut einen Blick auf Schreibwerkzeuge der vergangenen 200 Jahre.
gallery
6860591
Ernest Borgnine ist tot
Ernest Borgnine ist tot
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/ernest-borgnine-ist-tot-id6860591.html
2012-07-09 07:46
Kultur