Duisburger "Traumzeit" lockt mit Calexico und Bilderbuch

Was wir bereits wissen
Für das Festival sind 28 Bands verpflichtet, die Palette reicht von Kunst-Rock bis Elektro-Pop. Dieses Jahr ist erstmals auch Campen erlaubt.

Duisburg.. Die Vorzeichen von über 200 verkauften Drei-Tages-Pässen für die Duisburger „Traumzeit“ im Meidericher Landschaftspark Nord sind günstig. Die Festivalmacher liebäugeln schon mit einer neuen Bestmarke, die 5000 Besucher aus dem Jahr 2013 sind zu schlagen. Schließlich sind es noch zwei Monate bis zum Start des Drei-Tage-Festivals am 19. Juni. Neu: Das Festival-Ticket erlaubt kostenloses Campen auf dem Steinhallenplatz an der Rückseite der Hochöfen im Landschaftspark. Gespielt wird auf vier Bühnen. Für die Shows in der Kraftzentrale, Gießhalle und Gebläsehalle brauchen Besucher Karten. An der Freilichtbühne vor dem Gasometer gilt indes: Eintritt frei.

Sophie Hunger und Bilderbuch

Unter den 28 Bands, die man bisher für die „Traumzeit“ verpflichtet hat (35 sollen es am Ende werden) sind auch alte Bekannte. So ist es dem Festival-Büro um Frank Jebavy gelungen, die US-Wüstenrocker von Calexico als Headliner für den Freitagabend unter Vertrag zunehmen: „Das sind alte Bekannte in Duisburg. Die Traumzeit zählt zu den Lieblings-Festivals der Band“, sagt Jebavy.

Festivals Zu den Höhepunkten des Festival-Samstags zählen Sophie Hunger und die österreichische Rock-Hoffnung Bilderbuch: „Das ist eine Mischung aus den Red Hot Chili Peppers und Falco. Die machen eine kraftvolle Show, sind auf der Bühne herrlich selbstironisch“, schwärmt Jebavy. Man merkt schon: Der Kurs orientiert sich längst nicht mehr so stark in Richtung Jazz und Weltmusik wie noch in den Anfangsjahren des Festivals.

Leslie Clio und die Duisburger Szene

Für alle Fans des Elektro-Pop wartet mit Zoot Woman die ultimative Herausforderung für Tanzschuhsohlen. Top-Acts am Sonntag sind Dotan, Leslie Clio und der Mann am Flügel mit der hohen Kopfstimme, Benjamin Clementine. Und aus der Duisburger Szene kommen The Atrium und Käpt’n Moby zum Zuge.