Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Kommentar

Die Zukunft ist schon zu Ende

17.01.2013 | 23:03 Uhr
Die Zukunft ist schon zu Ende

Der FCR Duisburg geht in die Insolvenz.

Es ist noch nicht sehr lange her, als hierzulande das Hohe Lied auf den Frauenfußball und seine güldene Zukunft angestimmt wurde.

Die Heim-WM 2011, verklärt zum „Sommermärchen light“, bescherte dem Sport eine ungeahnte Präsenz, exorbitante Einschaltquoten und lud ihn mit ungeheurer Bedeutung auf. Doch zugleich erwies sich diese grell-strahlend ausgeleuchtete WM als Maßstab, an dem der Frauenfußball im allzu oft grau-tristen Liga-Alltag nur zerschellen konnte.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Haute Couture in Paris
Bildgalerie
Mode
UNICEF: Foto des Jahres 2011
Bildgalerie
Ausgezeichnet
Lady Gaga räumt ab
Bildgalerie
MTV Awards
Aus dem Ressort
Grimme-Preis-Gala im Schatten des Germanwings-Absturzes
Grimme-Preis
Die 51. Preisverleihung der Grimme-Preise in Marl begannt am Freitag früher als gewohnt - und ernster als üblich. Nachdenkliche Töne herrschten vor.
Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer gestorben
Literatur
2011 bekam der schwedische Lyriker den Nobelpreis. Am Freitag ist Tomas Tranströmer laut Medienberichten im Alter von 83 Jahren gestorben.
Rechtsstreit um Gurlitt-Erbe könnte erneut entflammen
Kunst-Erbe
Das Museum Bern ist rechtmäßiger Erbe des Gurlitt-Nachlass'. Uta Werner kann jedoch Widerspruch einlegen - und wird dies wahrscheinlich auch tun.
Wilsons und Grönemeyers "Faust" wird verschoben
Faust
Die Premiere der Berliner "Faust"-Inszenierung verschiebt sich. Die Produktion von Robert Wilson und Herbert Grönemeyer ist komplexer als gedacht.
Mutmaßlicher Picasso wurde wiedergefunden
Picasso
Ein mutmaßlicher Picasso im Wert von 15 Millionen Euro ist wiederentdeckt worden. Ein Rahmenmacher war jahrzehntelang unwissentlich im Besitz.
Fotos und Videos
article
7494085
Die Zukunft ist schon zu Ende
Die Zukunft ist schon zu Ende
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/die-zukunft-ist-schon-zu-ende-id7494085.html
2013-01-17 23:03
Kultur