Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Kultur

Deutsche Orchestervereinigung klagt über Fusionen

12.09.2012 | 16:13 Uhr
Foto: /dapd

Die deutsche Orchestervereinigung klagt über die sinkende Zahl professioneller Orchester. Zuletzt sei die "Neue Elbland Philharmonie" in Riesa mit dem Orchester der Landesbühnen Sachsen in Radebeul unter massivem Verlust von Musikerstellen fusioniert, erklärte die Vereinigung in Berlin am Mittwoch.

Berlin/Dresden (dapd). Die deutsche Orchestervereinigung klagt über die sinkende Zahl professioneller Orchester. Zuletzt sei die "Neue Elbland Philharmonie" in Riesa mit dem Orchester der Landesbühnen Sachsen in Radebeul unter massivem Verlust von Musikerstellen fusioniert, erklärte die Vereinigung in Berlin am Mittwoch. Mit dem Zusammenschluss verfügten die Landesbühnen über kein eigenständigesnur noch 131 professionelle Klangkörper Orchester mehr. Damit gibt es den Angaben zufolge in Deutschland .

Laut Vereinigung hat sich die deutsche Orchesterlandschaft in den vergangenen zwei Jahrzehnten um fast ein Viertel verkleinert. 1992 gab es demnach noch 168 Orchester.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Freier Samstag im Folkwang-Museum erst ab Mitte April
Museum
Der freie Eintritt im Folkwang-Museum samstags kommt. Aber die Wirtschaftsförderung muss den Start verschieben. Noch gibt es nicht genügend Sponsoren.
Promis tanzen bei Premiere von Mamma Mia über den Teppich
Musical-Premiere
1500 Besucher flanieren am Donnerstagabend bei der Premiere von „Mamma Mia“ durchs Blitzlichtgewitter. Sänger Michael Wendler plant eigenes Musical.
Wie Ruhris ihre Heimat hässlich finden - und trotzdem lieben
Heimatgefühle
Der Autor Frank Goosen ist ein großer Pott-Erklärer - auf seinen Geschichten basiert ein Film übers Ruhrgebiet. Ein Interview über Heimatgefühle.
Warum Verlage Klassiker immer wieder neu übersetzen
Literatur
Shakespeare, Dostojewski, Dickens sind unsterbliche Klassiker der Weltliteratur. Warum legen Verlage dann regelmäßig neue Übersetzungen auf?
Oper "Vanessa" wird erstmals in Hagen aufgeführt
Theater
Fast 60 Jahre nach der Uraufführung wird die amerikanische Oper „Vanessa“ am Samstagabend zum ersten Mal im Theater Hagen aufgeführt.
7089996
Deutsche Orchestervereinigung klagt über Fusionen
Deutsche Orchestervereinigung klagt über Fusionen
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/deutsche-orchestervereinigung-klagt-ueber-fusionen-id7089996.html
2012-09-12 16:13
Kultur,Musik,Orchester,
Kultur