Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Pop

David Guetta im Dome - der House-Meister von Düsseldorf

16.12.2012 | 15:15 Uhr
Der französische House-DJ und Muskproduzent David Guetta im Düsseldorfer Dome.Foto: Kai Kitschenberg

Düsseldorf.   11 500 Jünger jubelten ihm im Düsseldorfer Dome zu und gerieten in Tanz-Ekstase. Mit dem neuen „She Wolf“, aber auch mit Hits wie „Sexy bitch“, „When love takes over“ oder „Memories“. Die Party dauerte bis kurz vor Mitternacht.

So richtig zu greifen ist das Phänomen nicht: Er singt nicht, er tanzt nicht, er hebt zwischendurch bloß mal die Arme. Dreht hier am Regler, drückt dort aufs Knöpfchen. Und schon geraten die Menschen in Ekstase. Tanzen, springen, strahlen glückselig. David Guetta heißt ihr Idol. 11 500 sind’s an diesem Abend im Düsseldorfer Dome, die dem französischen DJ und Musikproduzenten huldigen.

David Guetta in Düsseldorf

 Fast ein wenig verloren steht der Pop-Messias dort oben hinter seinem überdimensionalen Pult. Um ihn herum zischt, blitzt und hämmert es pausenlos. „Nothing but the beat“ ist das erklärte Lebensmotto des 45-Jährigen. Aus dem jungen David, der einst in Pariser Vorortdiscos auflegte, ist längst ein Weltstar geworden, der an einem einzigen Abend auch mal zwei, drei Top-Clubs in Europa beglückt. Guetta kennt die schnellsten Gehörzugänge der Gegenwart. Kalkulierte Klänge für die Charts – dafür ist er ein absoluter Fachmann. Und die Größen der Zunft wissen um die Qualitäten ihres House-Meisters. Rihanna, Flo Rida, Usher, Kelly Rowland, die Black Eyed Peas – all denen hat Guetta schon Nummer-1-Hits auf den Leib geschrieben.

Party total im Düsseldorfer Dome.Foto: KITSCHENBERG, Kai

„She Wolf“ heißt der aktuelle Chart-Stürmer. Und den gibt’s gleich zu Beginn in einer 10-Minuten-Version. Ein bisschen weniger DJ, ein  bisschen mehr Song hätte anderen Hits an diesem Abend allerdings mehr Charakter gegeben. „Sexy bitch“ etwa, „When love takes over“ oder „Memories“. Zwischendurch hält Guetta einen Zettel in die Kamera: „I love Germany and I love you.“ Na ja. Zum Glück ist der mit Auszeichnungen hoch dekorierte DJ aber ansonsten kein Freund der großen Gesten. Vorbei ist die Party erst kurz vor Mitternacht. Doch auch damit ist das Phänomen Guetta nicht kleinzukriegen.

Christian Schyma


Kommentare
Aus dem Ressort
Serra-Skulptur in Bochum wird mit Hochdruck gereinigt
Kunst
Die Stahlplatten der Skulptur von Richard Serra werden derzeit mit Quarzsand bestrahlt. Passanten und Fotografen interessieren sich sehr für den Prozess. Die Eröffnung des von Rost und Graffiti gereinigten Terminals ist für den 26. April um 11 Uhr angesetzt.
Oscar-Preisträgerin Jessica Lange wird 65
Geburtstag
King Kong hielt sie in seinen Fängen, eine Küchentisch-Szene machte sie berühmt. Die zweifach Oscar-prämierte Schauspielerin Jessica Lange mischt mit 65 Jahren in Hollywood weiter mit.
Nobelpreisträger Gabriel García Márquez stirbt mit 87 Jahren
Nachruf
Sprachgewaltiger Literaturstar und scharfzüngiger Politaktivist: Mit Gabriel García Márquez ist einer der großen Denker unserer Zeit gestorben. Die Trauer um den Autor von "Hundert Jahre Einsamkeit" eint Politiker, Intellektuelle und Künstler.
Bestseller-Autorin Isabel Allende schreibt neues Buch
Literatur
Ihr Debüt-Roman "Das Geisterhaus" machte Isabel Allende weltberühmt. In New York erzählte die inzwischen in den USA lebende chilenische Autorin jetzt, dass sie nach dem Tod ihres Stiefsohns endlich wieder schreibt - und verriet, was an ihr Deutsch ist.
"Mehr als ein Maler" - Große Polke-Schau im New Yorker MoMa
Ausstellung
Sigmar Polke gilt als einer der bedeutendsten deutschen Künstler der Nachkriegszeit, aber sein Werk steht oft im Schatten anderer berühmterer Kollegen. Jetzt feiert ihn das New Yorker MoMA posthum mit seiner bislang größten Retrospektive.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos