Das aktuelle Wetter NRW 13°C

Musik

Campino kritisiert Feuilleton-Lob für Heino-Album "Mit...

19.02.2013 | 16:36 Uhr

Campino (50) ist von den deutschen Kulturjournalisten enttäuscht, weil viele Heinos Cover-Album "Mit freundlichen Grüßen" so gelobt haben. Immerhin sei Heino "30 Jahre lang das Aushängeschild der deutschen Hässlichkeit" gewesen, sagte der Frontmann der Toten Hosen beim SWR UniTalk in Mainz. Das...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Aus dem Ressort
Stehende Ovationen für Comedian Ralf Schmitz in Duisburg
Comedy
Mit Fragen rund um das Thema Renovieren und Heimwerken beschäftigt sich Comedian Ralf Schmitz in seinem neuen Bühnenprogramm „Aus dem Häuschen – Wer Handwerker hat, braucht keine Feinde mehr“. Die Premiere war umjubelt. Am Ende gab es stehende Ovationen des Publikums im Theater am Marientor.
MC Fitti stellt im Grammatikoff in Duisburg sein Buch vor
Lesung
Der Rapper hat es zwischen zwei Albumproduktionen geschafft, ein Buch zu schreiben. Am 21. Oktober stellt er „Aus meinem Auspuff kommt Konfetti“ am Dellplatz in Duisburg vor. Seine Kritiker schäumen. Der 38-Jährige hat mit seinen Texten die absolute Belanglosigkeit in die Charts gebracht.
Brasilianerin Ully Costa beeindruckt im Dortmunder domicil
Konzert
Der Dortmunder Jazzclub präsentierte am Samstag einen Geheimtipp der brasilianischen Szene: die Sängerin Ully Costa. Die Sängerin aus Sao Paolo hat ihr erstes Album vorgelegt. Es ist so gut, dass sich Funkhaus Europa entschloss, Costas Auftritt als Radiokonzert zu übertragen.
Streit um Warhol-Bilder - Grütters warnt vor Tabubruch 
Kunstwerke
Die geplante Versteigerung zweier wertvoller Warhol-Bilder aus dem Besitz der NRW-Spielbanken erhitzt die Gemüter. Kulturstaatsministerin Monika Grütters fürchtet einen Tabubruch mit fatalen Folgen und spricht von einem bisher nie dagewesenen Fall.
Tannenbaum oder Sex-Spielzeug - Kontroverse um Kunst in Paris
Skandal-Kunst
Nachdem Unbekannte einer aufblasbaren Skulptur in Paris in der Nacht zu Samstag die Luft abdrehten, soll das umstrittene Kunstwerk des Amerikaners Paul McCarthy nicht wieder errichtet werden. Das 24 Meter hohe Objekt namens "Tree" erinnert Kritiker an ein Sex-Spielzeug.