Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Show

Bruno Mars bekommt Zuschlag für Halbzeitauftritt bei Super Bowl

09.09.2013 | 14:29 Uhr
Der US-Superstar Bruno Mars wird im Februar beim Super Bowl auftreten.Foto: dpa

New York.  Der Super Bowl ist in den USA das wichtigste Sportereignis des Jahres. Millionen Zuschauer verfolgen das Spiel und die Halbzeitshow im Fernsehen. Wie die US-Football-Liga NFL mitteilte, wird der Sänger Bruno Mars beim nächsten Super Bowl zu sehen sein. Damit folgt er Superstars wie Beyoncé und Madonna.

Grammy-Gewinner Bruno Mars kann sich in einem Atemzug mit Superstars wie Madonna und Beyoncé nennen lassen: Der US-Popsänger bekam den Zuschlag für den Auftritt in der Halbzeitpause des nächsten Super Bowl, wie die US-Football-Liga NFL am Sonntag mitteilte.

Dabei sollte sich der 27-Jährige aus Hawaii allerdings warm anziehen: Das American-Football-Finale findet am 2. Februar in MetLife-Stadion in East Rutherford im kühlen Bundesstaat New Jersey statt.

In New Yorker Medien löste die Wahl des Sängers Kritik aus, da er keinen Mega-Star-Status hat wie seine Vorgängerinnen. Doch Mars reißt mit seinen Shows für gewöhnlich die Massen mit. Bekannt wurde er mit Hits wie "Just the Way You Are" und "Grenade". Ende August legte er einen fulminanten Auftritt bei den MTV Video Music Awards in New York hin, wo er einen Preis für sein Video zum Song "Locked out of Heaven" erhielt.

110 Millionen Zuschauer sahen Auftritt von Beyoncé

Der Super Bowl ist in den USA gemessen an den Zuschauerzahlen das wichtigste Sportereignis. Nicht zuletzt wegen der Halbzeit-Show verfolgen jedes Jahr dutzende Millionen Menschen die Veranstaltung im Fernsehen.

Spitzenfootball, Beyoncé und kein Strom

Im vergangenen Jahr sahen 110 Millionen Zuschauer den Auftritt von Popstar Beyoncé , die mit pyrotechnischen Effekten begeisterte. 2011 hatte Madonna die Zuschauer mit ihrer Show beeindruckt. (afp)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
In Bochum erzählen Gesichter des Bergbaus Geschichten
Fotografie
Deutsches Bergbau-Museum zeigt sehenswerte Kabinettausstellung „Gesichter des Bergbaus“ mit Aufnahmen von Jürgen Post.
Kunstverein auf Wasserburg Kemnade zeigt „parade (silver)“
Ausstellungen
Im Kunstverein auf der Wasserburg Kemnade wartet bis zum 7. Juni die sehenswerte Ausstellung „parade (silver)“ von Albert Weis auf Besucher.
Rock trifft Oper beim Haniel Klassik Open Air in Duisburg
Open Air
Beim 2. Haniel Klassik Open Air am 28. August vor dem Theater präsentieren sich Opernsänger mit verrockten Arien. Zuvor Gedenken an Rudolf Schock.
Kokoschka und das schwierige Feld der NS-Raubkunst
Kulturpolitik
Kultur-Staatsministerin Monika Grütters auf Zeche Zollverein zur Herkunftsforschung – und das Gesetz zum Kulturgut-Schutz, das bald vorliegen soll.
"Star Wars"-Regisseur Josh Trank hat keine Lust mehr
Star Wars
2018 sollte ein Spinoff der "Star Wars"-Filme ins Kino kommen. Doch jetzt ist das Projekt in Gefahr: Disney muss einen neuen Regisseur suchen.
Fotos und Videos
Tomorrowland 2015 in Brasilien
Bildgalerie
EDM-Festival
Mayday 2015 in Dortmund
Bildgalerie
Techno-Festival
article
8420560
Bruno Mars bekommt Zuschlag für Halbzeitauftritt bei Super Bowl
Bruno Mars bekommt Zuschlag für Halbzeitauftritt bei Super Bowl
$description$
http://www.derwesten.de/kultur/bruno-mars-bekommt-zuschlag-fuer-halbzeitauftritt-bei-super-bowl-id8420560.html
2013-09-09 14:29
Fernsehen,Super Bowl,Bruno Mars,Auftritt,Football,Halbzeitpause
Kultur