Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Warentest

Waschmittel für Schwarzes und Feines fallen im Test durch

24.01.2013 | 12:02 Uhr
Funktionen
Waschmittel für Schwarzes und Feines fallen im Test durch
Wer ein gutes herkömmliches Colorwaschmittel hat, braucht laut Stiftung Warentest keine extra Produkte für Schwarzes oder Feines.Foto: ddp

Berlin.  Spezielle Flüssigwaschmittel für schwarze Wäsche können die Farbe offenbar nicht besser erhalten als herkömmliche Colorwaschmittel. Bei beiden Produkten verblasst dunkle Kleidung gleich stark, berichtet die Stiftung Warentest. Auch die getesteten Feinwaschmittel schnitten im Vergleich nicht besser ab.

Sie versprechen Sauberkeit und Farbschutz in einem: spezielle Colorwaschmittel für schwarze Kleidung. Dafür muss der Verbraucher auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Eine Investition, die sich nicht lohnt, wie die Stiftung Warentest in der neuen Ausgabe ihrer Zeitschrift "Test" berichtet. Wer ein gutes herkömmliches Colorwaschmittel habe, brauche kein extra Produkt für Schwarzes.

Getestet wurden vier Schwarzwaschmittel, vier Feinwaschmittel und zehn Colorwaschmittel. Der Testsieger war ab 27 Cent pro Waschgang zu haben. Günstigere Produkte von Discountern für 13 Cent pro Ladung seien aber fast genauso gut, fanden die Prüfer heraus. Das beste Waschmittel schaffte die Note 2,3 – beim schlechtesten vergaben die Tester eine 5,5.

Neben den Spezialprodukten für Schwarzes fielen auch die Feinwaschmittel im Test durch. Ihre Wirkung unterscheide sich grundsätzlich nicht von einem Waschmittel für Buntes, sagt die Stiftung Warentest. (dapd/dpa)

Kommentare
29.01.2013
17:36
Waschmittel für Schwarzes und Feines fallen im Test durch
von kumpelanton | #1

Wenn Sie keine Produkte bzw. Testergebnisse nennen, ist die gesamte Meldung nutzlos!
So fühle ich mich von Ihnen veralbert.

Aus dem Ressort
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
BGH prüft irreführende Werbung für Monsterbacke-Quark weiter
Ehrmann-Klage
Die Verpackung ist knallbunt – der Inhalt zuckersüß. Dennoch bewarb Ehrmann seinen Kinderquark "Monsterbacke" mit einem Slogan, der gesundes Essen...
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von...
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld...
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf...
Fotos und Videos
Kreuzfahrt zu den Kurilen
Bildgalerie
Asien
Antike Tempel und Pyramiden
Bildgalerie
Fotostrecke
Protest gegen Pegida in Köln
Bildgalerie
Pegida-Demo
Skispass in den Rockies
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7516753
Waschmittel für Schwarzes und Feines fallen im Test durch
Waschmittel für Schwarzes und Feines fallen im Test durch
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/waschmittel-fuer-schwarzes-und-feines-fallen-im-test-durch-id7516753.html
2013-01-24 12:02
Stiftung Warentest,Waschmittel,Verbraucher,Test, schwarz,fein
Meldungen