Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fabian Bleck viel beschäftigt

„Von Gegenspielern wie Jonusas lernen“

05.09.2011 | 21:03 Uhr
„Von Gegenspielern wie Jonusas lernen“
Als Nachwuchs-Nationalspieler hat Fabian Bleck (rechts) schon schöne Siege bejubelt.

Hagen. Fabian Bleck spielt in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga für Phoenix Hagen, gehört in der neuen Saison zum Erstliga-Kader der „Feuervögel“ und ist als Doppellizenz-Inhaber Stammspieler im Viertliga-Team der Iserlohn Kangeroos. Für den Erstregionalligisten stand der Zweimeter-Mann aus Breckerfeld zuletzt im Testspiel gegen Phoenix Hagen (57:114) 27 Minuten auf dem Feld und erzielte sechs Punkte. Unsere Zeitung führte mit dem 18-jährigen THG-Schüler ein Interview.

Frage: Iserlohns Trainer Matthias Grothe hat nach dem Spiel gegen Hagen gesagt, Sie hätten sich von seinen Spielern in diesem Jahr am besten entwickelt. Macht Sie solch ein Lob stolz?

Fabian Bleck: Natürlich freut einen das und ist gleichzeitig Ansporn, weiter intensiv zu arbeiten.

Frage: Wenn man mit drei Mannschaften trainiert, wie viele Trainingseinheiten kommen da zusammen?

Bleck: Bis zu zehn pro Woche können es schon werden.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schiedsrichter Kinhöfer pfeift sein letztes Bundesliga-Spiel
Kinhöfer-Abschied
Thorsten Kinhöfer gibt die Pfeife ab. Am Samstag leitet er in München sein letztes Bundesligaspiel. Uns hat er einiges über seine Laufbahn verraten.
„Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“
Abenteuerfilm
In dem Film „Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“ möchte der elfjährige Pinky auf einem Piratenschiff anheuern, um Abenteuer zu erleben.
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Fotos und Videos
Kambodscha 2015
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Drei Zinnen in Südtirol
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Magie des Mekongs
Bildgalerie
Fotostrecke
Auf Kreuzfahrt durch die Kanaren
Bildgalerie
Fotostrecke
article
5034441
„Von Gegenspielern wie Jonusas lernen“
„Von Gegenspielern wie Jonusas lernen“
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/von-gegenspielern-wie-jonusas-lernen-id5034441.html
2011-09-05 21:03
Meldungen