Unbekannte pinkeln ins Weihwasserbecken

Unbekannte Täter haben in das Weihwasserbecken einer Kirche im münsterländischen Ascheberg uriniert. Symbolbild: Imago
Unbekannte Täter haben in das Weihwasserbecken einer Kirche im münsterländischen Ascheberg uriniert. Symbolbild: Imago

Ascheberg.. In einer Kirche im münsterländischen Ascheberg haben Vandalen gewütet. Die Unbekannten haben Apostelfiguren zerstört und auf einem Schulhof verteilt. Außerdem urinierten sie in ein Weihwasserbecken.

Unbekannte Täter haben in das Weihwasserbecken einer Kirche im münsterländischen Ascheberg uriniert. Außerdem beschädigten sie am Dienstag mehrere Apostelfiguren und Teile der Orgel, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Teile der Figuren wurden später an einem Schulhof gefunden. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. (dapd)