Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball – NRW-Liga

SV Schermbeck punktet bei Westfalia Rhynern

03.04.2011 | 21:52 Uhr

Rhynern. Mit einer souveränen Leistung besiegte der SV Schermbeck die Westfalia aus Rhynern mit 3:0 und schöpft damit neuen Mut im Kampf gegen den Abstieg.

Westfalia Rhynern
– SV Schermbeck 0:3

„Meine Jungs sind echte Stehaufmännchen. Nach zwei deutlichen Niederlagen hat die Mannschaft Moral gezeigt und ein ordentliches Spiel abgeliefert“, sagte SVS-Trainer Martin Stroetzel nach der Partie. Dabei hatte der SV Schermbeck bereits in der torlosen ersten Halbzeit das Kommando im Papenloh-Stadion übernommen. „Die Gastgeber haben einen einzigen Schuss auf unser Tor abgegeben und der ging zwei Meter am rechten Pfosten vorbei“, sagte Martin Stroetzel. In der zweiten Halbzeit konnten die Schermbecker dann endlich den Lohn für ihre Mühen einfahren: Mit einer lehrbuchartigen Kombination über die Stationen Marek Klimczok, Tobias Urban und Can Ucar landete in der 54. Minute der Ball bei Leon Einhaus, der das Leder in die rechte Ecke des Westfalia-Tores zischen ließ. Marek Klimczok, wieder einmal Motor im Schermbecker Spiel traf nach einem Bilderbuchkonter in der 71. Minute zum 2:0 für Schermbeck. Es war auch Klimczok, der in der 78. Minute im Strafraum der Gastgeber gefoult wurde. Seyit Ersoy vollstreckte zum verdienten 3:0. „Wir müssen jetzt auf dem Teppich bleiben und uns gegen Bergisch-Gladbach am kommenden Sonntag behaupten“, sagte Martin Stroetzel nach dem Spiel.

Statistik

Torfolge: 0:1 (54.) Einhaus, 0:2 (71.) Klimczok, 0:3 (78. Foulelfmeter) Ersoy. Schermbeck: C. Müller; Böninghausen, Ankohma-Kissi (82. Lupiti), Turhal, Urban (69. D. Müller), Ersoy, Ucar, Klimczok, Jansen (73. Poch), Djuliman, Einhaus. Schiedsrichter: Dimitros Gavrilas (Bielefeld).

Jo Gernoth

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
Fotos und Videos
Streifzug durch Buenos Aires
Bildgalerie
Fotostrecke
Kodiak Island
Bildgalerie
Fotostrecke
Zu Besuch in Kaliforniens Themenparks
Bildgalerie
Bilderstrecke
Buenos Aires: hip und traditionell
Bildgalerie
Fotostrecke
article
4500584
SV Schermbeck punktet bei Westfalia Rhynern
SV Schermbeck punktet bei Westfalia Rhynern
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/sv-schermbeck-punktet-bei-westfalia-rhynern-id4500584.html
2011-04-03 21:52
Meldungen