Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Fußball-Bundesliga

Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05

18.12.2009 | 15:24 Uhr
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05

Gelsenkirchen. Je näher die Winterpause und damit die nächste Transferperiode heranrückt, desto mehr Spekulationen gibt es um eventuelle Spielerwechsel. Aber noch lässt sich Trainer Felix Magath nicht in die Karten schauen.

Er habe keinen Kontakt zu Hertha BSC Berlin sagt er, auch wenn Albert Streit und Levan Kobiashvili mit dem Hauptstadtklub in Verbindung gebracht werden. „Das interessiert mich im Moment nicht so sehr. Ich beschäftige mich in erster Linie mit unserem letzten Hinrundenspiel gegen Mainz 05.”

Herbstmeister Magath?

Das Spiel steigt am Freitag in der Veltins-Arena (Anstoß 20.30 Uhr) und natürlich möchten die Schalker alle drei Punkte für sich behalten. Dabei geht es zwar auch um die Herbstmeisterschaft, aber davon will Felix Magath nichts wissen. „Meine Spieler müssen um Platz eins spielen, oder so... Sie brauchen nur auf den Platz zu gehen und sich mit einer guten Leistung bei den Fans für deren Unterstützung bedanken”, sagt Felix Magath und nimmt seinen Spielern den Druck. „Sollten wir dann noch gewinnen und drei Punkte einfahren, sind wir alle glücklich und zufrieden.”

Im Grunde sieht Felix Magath sogar schon vor dem Anpfiff Anlass für ein Stückchen Zufriedenheit. „Egal, ob wir in der Winterpause nun Erster, Zweiter oder Dritter sind. Das ist auf jeden Fall eine großartige Leistung. Die Mannschaft hat eine hervorragende Hinrunde gespielt.” Die Position im Spitzentrio wolle man in der Rückrunde „möglichst lange erhalten”. Die Mannschaft habe durchaus Grund selbstbewusst zu sein.

Letzteres ist wichtig, denn nach Lage der Dinge muss der Schalker Anhang in der Veltins-Arena gegen wahrscheinlich stark defensiv eingestellte Mainzer wieder mit einem Geduldsspiel rechnen. Wie schon vor zwei Wochen gegen Hertha BSC Berlin. Denn spielerisch sind die Schalker kaum in der Lage, einen Gegner auseinander zu nehmen. Das bestätigt Felix Magath, auch wenn er in dieser Woche darauf verzichtet hat, im Training noch einmal den Einbau spielerischer Elemente besonders zu üben. „Das bringt nichts. Was wir in den letzten drei Monaten nicht hinbekommen haben, werden wir auch in der letzten Woche nicht hinkriegen”, sagt Magath.

Der Trainer sieht aber bei seiner Mannschaft trotzdem schon eine Steigerung. „Ich meine, dass wir in Bremen spielerisch unsere bisher beste Saisonleistung gezeigt haben. „Es wird also langsam schon besser. Mit einem starken Kevin Kuranyi werden wir auch gegen Mainz unsere Chancen bekommen”, gibt sich Felix Magath zuversichtlich.

Personell müssen die Schalker lediglich den Ausfall von Außenverteidiger Rafinha verkraften, der noch nicht wieder von seiner Grippe genesen ist. Dafür steht Abwehrchef Marcelo Bordon wieder zur Verfügung, der vor einer Woche beim Spiel in Bremen seine Gelbsperre absitzen musste.

Wolfgang Kerkhoff



Kommentare
19.12.2009
09:41
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von keinerausdemwesten | #16

Kein Kommentar zur Tabellenführung???

Vielleicht sind ja nur noch Rentner in der Redaktion, und was soll man dann noch erwarten??

19.12.2009
08:27
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von greddy | #15

S04 ist Erster und in Lügenhausen feiert man Abschluss des Festjahres.
Da ist ein online Spielbericht vom Tabellenführer nicht angemessen.

19.12.2009
00:53
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von bronchi | #14

Die Tabelle gefällt mir momentan richtig Klasse . :)

Schaaaaaaaaaaalkeeee

Bwg.

19.12.2009
00:45
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von pedder | #13

Wer was Aktuelles außerhalb der WAZ über das Spiel S04-Mainz 05 lesen will:

http://www.westline.de/fussball/erste_liga/index.php

19.12.2009
00:39
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #12

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

19.12.2009
00:32
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von pedder | #11

Schalke ist für mindestens 17 Stunden an der Spitze. Nur die WAZ kriegt keinen Bericht hin. Alle anderen Zeitungen haben Berichte darüber. Aber die WAZ feiert immer noch den 100. Geburtstag von Lüdenscheid-Nord. Na denn Prost, liebe WAZ-Redakteure.

19.12.2009
00:06
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von Wahnsinniger | #10

hmm. kein kommentar zum sieg. kein bericht nix. komisch alle schon im urlaub oder was.

18.12.2009
20:06
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von Jakub Blaseimkopfski | #9

#8
Du meinst doch sicher das der Mainzer...

18.12.2009
19:59
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von KevinKohlrabi | #8

Das Glück hat heute hoffentlich ein Ende.

18.12.2009
19:02
Schalke 04 mit Selbstbewusstsein gegen Mainz 05
von eggio | #7

Ach übrigens, Annike Krahn nebenan scheint für die Borussen zu sein, tippt dauernd für den BVB und gegen uns. Hoffentlich ist das Mädel heute nach unserem Sieg nicht ganz so entäuscht...

Aus dem Ressort
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld mehr kommt. Wenn es so weiter geht dauert es Jahrzehnte, bis es genug Plätze für alle Kinder gibt.
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf einen Anruf von Bundestrainer Joachim Löw. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft würde Höwedes für viele persönliche Rückschläge entschädigen.
Hilfe für das älteste Bauernhaus Westfalens
Anzeige
Lotto
Bereits seit drei Jahren unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die jetzigen Eigentümer von Hof Grube in Lüdinghausen bei der Rettung und Wiederherstellung des lange Zeit leerstehenden Anwesens. Ende 2013 wurden weitere 50.000 Euro für die Innensanierung zur Verfügung gestellt.
Mit Gipsbein ins Flugzeug - nur mit Attest vom Arzt
Flugreise
Airlines dürfen die Mitnahme von Passagieren mit Gipsverbänden ablehnen. Entsprechende Regelungen finden sich in den Beförderungsbedingungen. Im Einzelfall könne die Airline jedoch auch anders entscheiden. Dafür ist es allerdings notwendig, dass ein ärztliches Attest vorliegt.
Roman Neustädter profitiert von Kevin-Prince Boateng
Neustädter
Nach guter Leistung beim 3:0-Sieg in Hamburg spielt die neue Schalker Doppelsechs auch im Training Seite an Seite: Roman Neustädter und Kevin-Prince Boateng. Doch an Neustädter scheiden sich auf Schalke die Geister.
Fotos und Videos
Rollendes Gedenken an den Urgroßvater
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Burning Man Festival
Bildgalerie
Musik, Kunst, Event
Schmackhaftes auf de Alm
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB