Das aktuelle Wetter NRW 16°C
S04

Meyer und Sané treffen am "Bölle"

30.01.2016 | 18:00 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Tore von Meyer und Sané verhalfen Schalke zu drei Punkten am Böllenfalltor.
Tore von Meyer und Sané verhalfen Schalke zu drei Punkten am Böllenfalltor.Foto: Bongarts/Getty Images

Der FC Schalke 04 hat auf die große Unruhe der vergangenen Tage eine sportlich erfolgreiche Antwort gegeben. Bei Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 gewann der Revierclub am Samstag mit 2:0 (1:0).

Die Tore von Maximilian Meyer (43.) und Leroy Sané (53.) stärkten auch wieder die Position von Trainer André Breitenreiter, über dessen Arbeit zuletzt nach der 1:3-Niederlage gegen Werder Bremen heftig diskutiert worden war. Der 42-Jährige selbst sprach "Rufschädigung", doch dass ausgerechnet Meyer vor 17 000 Zuschauern das wichtige Führungstor schoss, ist durchaus pikant. Auch weil die 20-jährige Zukunftshoffnung des Vereins so ungehalten auf seine Auswechselung gegen Bremen reagiert hatte, waren die Debatten über das Verhältnis zwischen Breitenreiter und seinen Spielern überhaupt aufgekommen. (dpa)

DerWesten

Kommentare
31.01.2016
18:57
Meyer und Sané treffen am "Bölle"
von eichenknapp | #1

wo sind jetzt die ganzen Schlaumeier und Maulhelden die den S04 ständig kritisieren und jeden tag eine sau durchs Dorf treiben? Hat es euch die...
Weiterlesen

2 Antworten
Meyer und Sané treffen am "Bölle"
von easybyter | #1-1

Die wissen jetzt nicht was sie meckern sollen. Der 5. Platz mit 4 Punkten hinter dem 3. und einem Punkt hinter dem 4. ist ja fast ein Abstiegsplatz.

Meyer und Sané treffen am "Bölle"
von Purana | #1-2

Ich denke mir das Spiel hat nicht wirklich große Aussagekraft. Die Darmstädter Mannschaft war einfach sehr schwach. Es ist aber eines wiederum deutlich geworden: wenn Du bei uns Meyer und Sane aus dem Spiel nimmst hast Du gute Chancen. Unser Spiel ist nicht variabel genug, um das auszugleichen. Wir haben keine Außen die flanken können. Wir haben nur reichlich 6er, die ein Spiel zerstören können und deren bester Freund nicht gerade der Ball ist.. Zum Beispiel hat der Hunter wird sehr viel im Mittelfeld gearbeitet. Er bekommt einfach nicht genug Bälle in der gefährlichen Zone. Meyer und Sane sind super, aber man vergisst oft wie jung sie noch sind. Man kann die Verantwortung nicht bei ihnen abladen. Für CL wird es ohne größere Variabilität nicht reichen.

Fotostrecken aus dem Ressort
Schützenfest Fischlaken
Bildgalerie
Brauchtum
Tourismus in der Türkei
Bildgalerie
Konflikte
Frederike Koleiski
Bildgalerie
Fotostrecke
Der
Bildgalerie
Panorama-Blick
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Anti-Erdogan-Demo in Siegen
Bildgalerie
Demonstration
Hotel Gerlach-Thiemann
Bildgalerie
Fotostrecke
Krakau feiert katholischen Weltjugendtag
Bildgalerie
Glaubensfest
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Veltins-Cup 2. Vorrundentag
Bildgalerie
Fußball
...aus der Luft
Bildgalerie
Pokemonjagd...


Funktionen
Fotos und Videos
Belgiens süße Verführer
Bildgalerie
Backwerk
Wale und Eisberge in Neufundland
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
gallery
11510888
Meyer und Sané treffen am "Bölle"
Meyer und Sané treffen am "Bölle"
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/sane-und-meyer-treffen-am-boelle-id11510888.html
2016-01-30 18:00
Meldungen