Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Film

Regisseur Ang Lee reizen schwierige Drehbücher

16.12.2012 | 14:30 Uhr
Regisseur Ang Lee reizen schwierige Drehbücher
Ang Lee bei einer Pressekonferenz zu seinem Film "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger".

Essen.  Ang Lee, Regisseur der Bestseller Verfilmung "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger", findet unverfilmbare Stoffe verführerisch. Zuvor waren mehrere Regisseure an der Verfilmung gescheitert.

Regisseur Ang Lee findet offenbar unverfilmbare Stoffe "verführerisch". Die Adaption des Bestsellers "Schiffbruch mit Tiger" von Yann Martel sei so "ein besonderer Reiz" gewesen, sagte der 58-jährige Filmemacher ("Brokeback Mountain") dem "Focus" laut Vorabbericht vom Sonntag. "Man muss irgendwo ansetzen, einen Weg finden, die Nuss zu knacken, sonst verschluckt einen schnell eine Art schwarzes Loch."

Zuvor waren die Regisseure M. Night Shyamalan, Alfonso Cuarón und Jean-Pierre Jeunet an dem Projekt gescheitert. "Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger" kommt am 26. Dezember in die Kinos. Die Romanverfilmung erzählt die Geschichte eines Jungen, der nach einem Schiffsunfall allein mit einem Tiger übers Meer schippert. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
Fotos und Videos
Mecklenburgische Seenplatte
Bildgalerie
Fotostrecke
Ostfriesische Orgellandschaft
Bildgalerie
Fotos
200 Jahre Otto von Bismarck
Bildgalerie
Fotogalerie
Impressionen der Ausstellung zur Kunstbewegung "ZERO"
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7398149
Regisseur Ang Lee reizen schwierige Drehbücher
Regisseur Ang Lee reizen schwierige Drehbücher
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/regisseur-ang-lee-laesst-sich-von-schwierigen-drehbuechern-verfuehren-id7398149.html
2012-12-16 14:30
Kultur,Leute,Lee
Meldungen