Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Unfall

Polizei sperrt Kreuzung in Dortmunder Nordstadt nach Unfall

19.10.2012 | 12:03 Uhr
Polizei sperrt Kreuzung in Dortmunder Nordstadt nach Unfall
Nach einem Unfall in der Nordstadt hat die Dortmunder Polizei eine wichtige Kreuzung gesperrt.Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.   Nach einem Unfall in Dortmund hat die Polizei die Kreuzung Mallinckrodtstraße/Brunnenstraße kurzfristig voll gesperrt. Zwei Pkw waren dort zusammengestoßen. Während die Autos abgeschleppt werden mussten, hatten die Fahrer mehr Glück - sie wurden nur leicht verletzt.

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der Kreuzung Mallinckrodtstraße/Brunnenstraße in Dortmund, bei dem zwei Fahrer leicht verletzt wurden, hat die Polizei die Kreuzung kurzfristig voll gesperrt.

Ein 32-Jähriger aus Beckum wollte auf die Brunnenstraße abbiegen, übersah dabei jedoch den Wagen eines 46-Jährigen aus Iserlohn, der zudem die Vorfahrt hatte.  Die Fahrer wurden vorsorglich ins Krankenhaus gefahren. Ihre Autos waren nicht länger fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Sperrung wurde schließlich um 21.50 Uhr aufgehoben.

Kommentare
19.10.2012
12:22
Beckum gegen Iserlohn...Treckerrennen in der Großstadt?
von mellow | #1

Aber schön, dass keiner ernsthaft verletzt wurde.

Funktionen
Aus dem Ressort
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
Fotos und Videos
Streifzug durch Buenos Aires
Bildgalerie
Fotostrecke
Kodiak Island
Bildgalerie
Fotostrecke
Zu Besuch in Kaliforniens Themenparks
Bildgalerie
Bilderstrecke
Buenos Aires: hip und traditionell
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7208455
Polizei sperrt Kreuzung in Dortmunder Nordstadt nach Unfall
Polizei sperrt Kreuzung in Dortmunder Nordstadt nach Unfall
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/polizei-sperrt-kreuzung-in-dortmunder-nordstadt-nach-unfall-id7208455.html
2012-10-19 12:03
Unfall, Polizei, Dortmund, Nordstadt
Meldungen