Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Meldungen

Phoenix spielt weiter auf der BG-Lizenz

20.02.2008 | 18:39 Uhr

(car) Basketball-Zweitligist Phoenix Hagen wird auch in den kommenden Jahren mit der 2004 von der BG Hagen übernommenen Lizenz in der 2. Liga antreten.

Das vereinbarten jetzt der BG-Vorsitzende Fredi Rissmann, der zugleich auch Phoenix-Aufsichtsrat ist, und Phoenix-Geschäftsführer Oliver Herkelmann. Sie einigten sich auf ein "zeitlich unbegrenztes Mietverhältnis", wie es in einer Presseerklärung heißt. Zu den Konditionen wurde nicht Stellung genommen. Moderiert wurde das Gespräch vom ehemaligen Basketball-Kreisvorsitzenden und Phoenix-Gesellschafter Horst Linke.

"Für mich stand nie zur Diskussion, die Lizenzabgabe nicht zu verlängern", sagte Fredi Rissmann. Vor dem Hintergrund, dass der langjährige BG-Macher als sportlicher Leiter in Lüdenscheid im Gespräch ist, war in der Szene auch diskutiert worden, dass er die Lizenz eventuell nach Lüdenscheid mitnehmen könnte. "Das liegt mir aber fern. Das Projekt Phoenix ist ja auch mein Kind", so Rissmann im Rückblick. Vor der Saison 2003/04 war die Lizenz-Abgabe auf drei Jahre befristet worden, "weil damals keiner wissen konnte, ob das Projekt Phoenix einen guten Verlauf nehmen würde", erläuterte Rissmann.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
Fotos und Videos
Final Fantasy Type-0
Bildgalerie
Fotostrecke
Sid Meier's Starships
Bildgalerie
Fotostrecke
Battlefield: Hardline
Bildgalerie
Fotostrecke
Mecklenburgische Seenplatte
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1751012
Phoenix spielt weiter auf der BG-Lizenz
Phoenix spielt weiter auf der BG-Lizenz
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/phoenix-spielt-weiter-auf-der-bg-lizenz-id1751012.html
2008-02-20 18:39
Meldungen