Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Verbot der Nazi-Demo

Nur ein Etappensieg

31.08.2012 | 19:50 Uhr

Es ist erst einmal ein Etappensieg – kein endgültiger Erfolg über den Rechtsextremismus in Dortmund. Doch das Urteil aus Karlsruhe macht Mut.

Es ist erst einmal ein Etappensieg – kein endgültiger Erfolg über den Rechtsextremismus in Dortmund. Doch das Urteil aus Karlsruhe macht Mut. Es ist ein deutliches Signal an die Bürger, sich nicht entmutigen zu lassen, sondern sich weiter zu engagieren im Kampf gegen den Rechtsextremismus. Schon die letzten Tage hatten für Aufbruchstimmung gesorgt, als die Polizei nach Verboten des Nationalen Widerstandes konsequent gegen die rechte Szene vorgegangen ist. Die Konsequenz: Noch nie waren die Neonazis so verunsichert wie zurzeit. Anzeichen dafür: Schon vor dem Verbot aus Karlsruhe hatten die Bands, die Freitagabend bei der Nazi-Kundgebung spielen sollten, abgesagt, wie übrigens auch der stellvertretende Bundesvorsitzende der NPD, der als Redner auftreten wollte. Es wird immer ungemütlicher für die Neonazis in Dortmund. Diese Verunsicherung sollte die Bürgergesellschaft als Chance sehen, vielleicht auch den einen oder anderen Nazi für die Zivilgesellschaft zurückzugewinnen.

Andreas Winkelsträter

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
Fotos und Videos
Mecklenburgische Seenplatte
Bildgalerie
Fotostrecke
Ostfriesische Orgellandschaft
Bildgalerie
Fotos
200 Jahre Otto von Bismarck
Bildgalerie
Fotogalerie
Impressionen der Ausstellung zur Kunstbewegung "ZERO"
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7046365
Nur ein Etappensieg
Nur ein Etappensieg
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/nur-ein-etappensieg-id7046365.html
2012-08-31 19:50
Meldungen