Linke berät auf Parteitag über künftiges Programm

Erfurt (dapd). Die Linke will sich an diesem Wochenende ein Programm geben. Am Freitagvormittag begann der dreitägige Parteitag in Erfurt, in dessen Mittelpunkt die inhaltliche Positionierung der Linken stehen soll. Das Parteiprogramm soll am Samstag verabschiedet werden. Zu dem Papier wurden knapp 1.400 Änderungsanträge eingereicht.

Am Mittag soll die Parteivorsitzende Gesine Lötzsch zu den Delegierten sprechen. Zu den weiteren prominenten Rednern in Erfurt gehören der Ko-Vorsitzende Klaus Ernst, der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi, und der frühere Parteichef Oskar Lafontaine.

dapd