Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Krimiserie

Knapp neun Millionen sahen ersten Dortmunder Tatort

24.09.2012 | 13:16 Uhr
Der erste Fall der Dortmunder Mordkommission war ein Mord an einem Studenten.Foto: WDR/Willi Weber

Berlin.   Knapp neun Millionen Zuschauer lockte der erste Dortmunder Tatort vor den Fernseher. Der Film "Tatort: Alter Ego" lag damit am Sonntag in der Zuschauergunst ganz vorne. Ein Ergebnis, mit dem WDR-Fernsehfilmchef Gebhard Henke durchaus zufrieden ist. Die Münsteraner Ermittler bringen jedoch regelmäßig Quoten von über zehn Millionen.

Gelungene Premiere für den Dortmunder "Tatort": Der erste Fall des neuen Ruhrpott-Teams lockte am Sonntagabend im Ersten durchschnittlich 8,73 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Das entsprach nach ARD-Angaben einem Marktanteil von 24,8 Prozent. Der Film "Tatort: Alter Ego" lag damit am Sonntag in der Zuschauergunst ganz vorne.

Bei den 30 bis- 49-Jährigen erreichte die Sendung 2,65 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 24,3 Prozent, wie der WDR am Montag mitteilte. Mit dem Dortmunder Ableger ist der "Tatort" gut 20 Jahre nach Schimanskis Abgang ins Ruhrgebiet zurückgekehrt. Mit Jörg Hartmann, Anna Schudt, Aylin Tezel und Stefan Konarske gehen erstmals in der Geschichte der ältesten deutschen Fernsehkrimi-Reihe gleich vier Kommissare auf Verbrecherjagd.

"Die Entwicklung des neuen 'Tatort' hat enorm viel Kreativität freigesetzt"

Premiere Tatort Dortmund

Im ersten Fall bekam es das Team der Dortmunder Mordkommission mit einem neuen Chef Peter Faber (Hartmann) und dessen eigenwilligen Ermittlungsmethoden zu tun. Die Ermittler mussten den Mord an einem Studenten aufklären. WDR-Fernsehfilmchef Gebhard Henke zeigte sich erfreut über den Publikumszuspruch. "Die Erfindung und Entwicklung des neuen 'Tatort' war für uns in den letzten beiden Jahren ein besonders intensives Projekt, das enorm viel Kreativität freigesetzt hat", sagte er.

Der Tatort in Dortmund

Der zweite "Tatort" aus Dortmund, "Mein Revier", läuft am 11. November um 20.15 Uhr im Ersten. Die 36 Erstausstrahlungen des "Tatorts" 2011 kamen nach Senderangaben auf durchschnittlich 8,46 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 23,5 Prozent. Die heiteren Münsteraner "Tatort"-Ausgaben mit den Ermittlern Axel Prahl und Jan Josef Liefers rangieren regelmäßig über der Zehn-Millionen-Marke. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
BGH prüft irreführende Werbung für Monsterbacke-Quark weiter
Ehrmann-Klage
Die Verpackung ist knallbunt – der Inhalt zuckersüß. Dennoch bewarb Ehrmann seinen Kinderquark "Monsterbacke" mit einem Slogan, der gesundes Essen suggeriert. Jetzt ist der Nachtisch ein Fall für den Bundesgerichtshof: Der BGH verhandelt über eine Klage wegen irreführender Werbung.
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro. Trotz großen Lochs im Heck einerseits und stark eingedrückten Bugs andererseits konnten sie ihre Fahrt fortsetzen.
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld mehr kommt. Wenn es so weiter geht dauert es Jahrzehnte, bis es genug Plätze für alle Kinder gibt.
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf einen Anruf von Bundestrainer Joachim Löw. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft würde Höwedes für viele persönliche Rückschläge entschädigen.
Hilfe für das älteste Bauernhaus Westfalens
Anzeige
Lotto
Bereits seit drei Jahren unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die jetzigen Eigentümer von Hof Grube in Lüdinghausen bei der Rettung und Wiederherstellung des lange Zeit leerstehenden Anwesens. Ende 2013 wurden weitere 50.000 Euro für die Innensanierung zur Verfügung gestellt.
Fotos und Videos
Vielerlei für Auge und Magen
Bildgalerie
Valencia
Piet-Mondrian-Tour durch Winterswijk
Bildgalerie
Fotostrecke
Berggorillas in Ruanda
Bildgalerie
Fotostrecke