Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Pro

Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd

13.02.2013 | 21:14 Uhr
Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd
Die Bilanz von Trainer Jens Keller ist wenig überzeugend.Foto: Volker Hartmann / dapd

Schalkes Trainer Jens Keller ist umstritten. Heiko Buschmann von RevierSport sagt: Wenn der Trainer signalisiert, dass er nicht weiter weiß, ist es vorbei. Und deshalb muss sich Schalke sofort von Keller trennen.

Ein Sieg, ein glückliches 0:0 bei einem Abstiegskandidaten und drei Niederlagen, unter anderem daheim gegen den Letzten: Jens Kellers Bilanz aus den ersten fünf Spielen als Schalkes Cheftrainer ist niederschmetternd. Allein der an den Ergebnissen abzulesende frei Fall der Königsblauen würde seine sofortige Entlassung zwar nicht unbedingt rechtfertigen. Aber die Art und Weise, wie sich die Mannschaft unter ihm präsentiert, schreit nach schneller Korrektur.

Heldt hat sich festgelegt - das darf kein Argument sein

Wenn sich die Spieler aufgeben, sind sie natürlich erst einmal von den Verantwortlichen in die Pflicht zu nehmen. Wenn aber der Trainer selbst signalisiert, dass er nicht weiter weiß, ist es vorbei. Dabei darf es erstens kein Argument sein, dass sich Manager Horst Heldt darauf festgelegt hat, Keller werde bis zum Saisonende bleiben. Noch weniger darf eine Rolle spielen, dass auf den ersten Blick keine Alternativen für eine kurzfristigen Erfolg versprechende Interimslösung zu sehen sind.

Pro
Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd

Schalkes Trainer Jens Keller ist umstritten. Heiko Buschmann von RevierSport sagt: Wenn der Trainer signalisiert, dass er nicht weiter weiß, ist es...

 

Contra
Eine Entlassung von Keller wäre wenig sinnvoll

Schalkes Trainer Jens Keller ist umstritten. Andreas Ernst von WAZ.de sagt: Keller sollte in Mainz und Istanbul auf jeden Fall noch auf der Bank...

 

Heiko Buschmann

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schiedsrichter Kinhöfer pfeift sein letztes Bundesliga-Spiel
Kinhöfer-Abschied
Thorsten Kinhöfer gibt die Pfeife ab. Am Samstag leitet er in München sein letztes Bundesligaspiel. Uns hat er einiges über seine Laufbahn verraten.
„Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“
Abenteuerfilm
In dem Film „Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“ möchte der elfjährige Pinky auf einem Piratenschiff anheuern, um Abenteuer zu erleben.
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Fotos und Videos
Die Magie des Mekongs
Bildgalerie
Fotostrecke
Auf Kreuzfahrt durch die Kanaren
Bildgalerie
Fotostrecke
Abenteuerurlaub auf Kamtschatka
Bildgalerie
Fotostrecke
Die nordirische Insel Rathlin
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7616829
Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd
Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/kellers-bilanz-bei-schalke-ist-niederschmetternd-id7616829.html
2013-02-13 21:14
Schalke,FC Schalke 04,Schalke 04,Keller,Jens Keller
Meldungen