Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Pro

Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd

13.02.2013 | 21:14 Uhr
Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd
Die Bilanz von Trainer Jens Keller ist wenig überzeugend.Foto: Volker Hartmann / dapd

Schalkes Trainer Jens Keller ist umstritten. Heiko Buschmann von RevierSport sagt: Wenn der Trainer signalisiert, dass er nicht weiter weiß, ist es vorbei. Und deshalb muss sich Schalke sofort von Keller trennen.

Ein Sieg, ein glückliches 0:0 bei einem Abstiegskandidaten und drei Niederlagen, unter anderem daheim gegen den Letzten: Jens Kellers Bilanz aus den ersten fünf Spielen als Schalkes Cheftrainer ist niederschmetternd. Allein der an den Ergebnissen abzulesende frei Fall der Königsblauen würde seine sofortige Entlassung zwar nicht unbedingt rechtfertigen. Aber die Art und Weise, wie sich die Mannschaft unter ihm präsentiert, schreit nach schneller Korrektur.

Heldt hat sich festgelegt - das darf kein Argument sein

Wenn sich die Spieler aufgeben, sind sie natürlich erst einmal von den Verantwortlichen in die Pflicht zu nehmen. Wenn aber der Trainer selbst signalisiert, dass er nicht weiter weiß, ist es vorbei. Dabei darf es erstens kein Argument sein, dass sich Manager Horst Heldt darauf festgelegt hat, Keller werde bis zum Saisonende bleiben. Noch weniger darf eine Rolle spielen, dass auf den ersten Blick keine Alternativen für eine kurzfristigen Erfolg versprechende Interimslösung zu sehen sind.

Pro
Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd

Schalkes Trainer Jens Keller ist umstritten. Heiko Buschmann von RevierSport sagt: Wenn der Trainer signalisiert, dass er nicht weiter weiß, ist es...

 
Contra
Eine Entlassung von Keller wäre wenig sinnvoll

Schalkes Trainer Jens Keller ist umstritten. Andreas Ernst von WAZ.de sagt: Keller sollte in Mainz und Istanbul auf jeden Fall noch auf der Bank...

 

Heiko Buschmann

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
BGH prüft irreführende Werbung für Monsterbacke-Quark weiter
Ehrmann-Klage
Die Verpackung ist knallbunt – der Inhalt zuckersüß. Dennoch bewarb Ehrmann seinen Kinderquark "Monsterbacke" mit einem Slogan, der gesundes Essen...
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von...
Fotos und Videos
Alle Januar-Fotos
Bildgalerie
Fotostrecke
Eine Tour zu den "Game of Thrones" Drehorten
Bildgalerie
Fotostrecke
So schön ist Thailand
Bildgalerie
Fotostrecke
Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7616829
Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd
Kellers Bilanz bei Schalke ist niederschmetternd
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/kellers-bilanz-bei-schalke-ist-niederschmetternd-id7616829.html
2013-02-13 21:14
Schalke,FC Schalke 04,Schalke 04,Keller,Jens Keller
Meldungen