Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Wetten, dass...?

Hape Kerkeling sagt ab

06.11.2011 | 08:39 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Da hilft alles Ranschmiegen nicht: Hape Kerkeling wird...
Da hilft alles Ranschmiegen nicht: Hape Kerkeling wird...

In Gottschalks vorletzter "Wetten, dass...?"-Sendung wird klar: Kerkeling wird nicht der Nachfolger.

 

Fotostrecken aus dem Ressort
Alle Januar-Fotos
Bildgalerie
Fotostrecke
So schön ist Thailand
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Frühling kommt mit Holi-Fest
Bildgalerie
Indien
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Meerjungfrauen schwimmen besser
Bildgalerie
Nixen-Kurse
Neueste Fotostrecken
MAMMA MIA in Oberhausen
Bildgalerie
Musical
Wo Hunde tanzen...
Bildgalerie
Crufts
Gesichter des Streiks
Bildgalerie
Warnstreik
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kommentare
08.11.2011
08:16
Endlich
von Kernow | #2

Ich find gut, dass Gottschalk endlich, endlich da verschwindet. Ich kann den Kerl nicht mehr sehen. Ich bin jetzt auch eh nicht der wetten dass? Fan. Aber Hape wäre als Nachfolger m. E. völlig ungeeignet. Und warum soll er sich da auch verbraten lassen...

06.11.2011
16:28
Wetten das Michelle?
von ralloso | #1

Zum ersten Mal seit zig Jahren wieder ganz angesehen. Sonst immer nur in Werbepausen mal reingezappt, weil die Wetten nur so eine Nebensache der Werbung für neue Projekte der Promis waren. Positive Überraschung: die ganze Sendung bot mir einen guten Unterhaltungsabend! Die hübsche, umwerfend schöne, blonde und sympathische Co-Moderatorin muß jetzt ihren Co-Status verlieren und Nachfolger werden. Ein Kronprinz wird ja auch König und ein Minister Kanzler.



Funktionen
Aus dem Ressort
Dachstuhlbrand bringt Marienstatue in Landhaus zum Vorschein
Brand
Beim Brand des 200 Jahre alten Landhauses kamen eine Marienstatue und ein Erzengel zum Vorschein. Und genau dort endete das Feuer.
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
BGH prüft irreführende Werbung für Monsterbacke-Quark weiter
Ehrmann-Klage
Die Verpackung ist knallbunt – der Inhalt zuckersüß. Dennoch bewarb Ehrmann seinen Kinderquark "Monsterbacke" mit einem Slogan, der gesundes Essen...
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von...
Fotos und Videos
Paradiski - Paradies in Weiß
Bildgalerie
Fotostrecke
Duisburger Tierkinder
Bildgalerie
Zoo
Bei den Mayas am Atitlán
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Zillertal Arena
Bildgalerie
Fotostrecke
gallery
6048827
Hape Kerkeling sagt ab
Hape Kerkeling sagt ab
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/hape-kerkeling-sagt-ab-id6048827.html
2011-11-06 08:39
Meldungen