Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Meldungen

Gute Ideen im Golddorf geholt

22.01.2008 | 23:15 Uhr

Rehringhausen. (peg) Eine fünfköpfige Delegation aus Taiwan besuchte gestern Rehringhausen. Hintergrund des Besuches war, dass es in Taiwan seit 2006 "The top ten rural villages" gibt. Dieser Wettbewerb ist mit "Unser Dorf hat Zukunft" vergleichbar.

In Taiwan werden die Dörfer nach drei Kriterien beurteilt: Leben in den Dörfern, ökologisches Leben und Agrarprodukte. Schwerpunkt in der Bewertung liegt bei allen drei Kriterien auf dem Nachhaltigkeitsaspekt.

Da es sich in Taiwan um einen sehr jungen Wettbewerb handelt, ist die Idee noch nicht ganz ausgereift und offen für Veränderungen. Drei Golddörfer bereisten die Verantwortlichen, um aktive Feldforschung zu betreiben und somit Anregungen für den eigenen Landeswettbewerb zu gewinnen.

Eine der Stationen war Rehringhausen. Die Delegation, allen voran Huei-Long Wu (Leiter), war vom Golddorf sehr begeistert. Rehringhausen selbst sei sehr gut ein- und angebunden. Das landschaftliche Ambiente und die traditionelle Kultur vereinten sich hier zu schlichter Eleganz mit hohem Wohlfühlfaktor.

Auch nach Taiwan Beeindruckt war Huei-Long Wu besonders von den verwendeten Bausubstanzen und den Fassaden, die aus sehr viel Eigenleistungen resultieren. Nicht auf den ersten Blick zu erkennen, aber zu spüren, war für die taiwanesische Gruppe der Zusammenhalt des Dorfes und die Tatsache, dass hier die Kirche eine sehr wichtige Rolle für das Gemeinschaftsleben spiele.

Eines ist sicher: Mit sehr vielen guten Impressionen und Anregungen können sie nach Taiwan zurückkehren und "wenn sie Hilfe benötigen, bin ich gerne bereit, die Rehringhauser auch, nach Taiwan zu kommen" , so Bürgermeister Horst Müller.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus Flurbereinigung wurde Gold
Festakt in Rehringhausen
600 Jahre alt und vitaler denn je
Jubiläumsfeier in...
Aus dem Ressort
Stromausfall legt Stadtteile in Düsseldorf lahm
Netzstörung
Mehrere tausend Anwohner aus den Stadtteilen Friedrichstadt und Bilk waren am Dienstagmorgen ohne Strom. Auch Hauptwache und Ampelnetz betroffen.
Schiedsrichter Kinhöfer pfeift sein letztes Bundesliga-Spiel
Kinhöfer-Abschied
Thorsten Kinhöfer gibt die Pfeife ab. Am Samstag leitet er in München sein letztes Bundesligaspiel. Uns hat er einiges über seine Laufbahn verraten.
„Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“
Abenteuerfilm
In dem Film „Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama“ möchte der elfjährige Pinky auf einem Piratenschiff anheuern, um Abenteuer zu erleben.
Iserlohn Roosters kämpfen in Ingolstadt mit den Nerven
Spielbericht
DIe Iserlohn Roosters waren nahe dran an der Verlängerung, verloren aber dann doch gegen den amtierenden Eishockey-Meister Ingolstadt mit 4:3.
Möbelriese: mehr Jobs und Kunden
Möbelriese
Der Mann wich auch gestern nicht von seiner Linie ab: Investor André Kleinpoppen will den Namen des Möbelhauses, das er auf dem Schacht-III-Gelände in...
Fotos und Videos
Zermatt feiert Matterhorn-Jubiläum
Bildgalerie
Fotostrecke
Hello-Kitty-Park in China
Bildgalerie
Fotostrecke
Urlaub auf dem Baumhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1462737
Gute Ideen im Golddorf geholt
Gute Ideen im Golddorf geholt
$description$
http://www.derwesten.de/incoming/gute-ideen-im-golddorf-geholt-id1462737.html
2008-01-22 23:15
Meldungen